Dominikaner

Dominikanische Republik: Erfolgsgeheimnisse in Russland und Neuheiten 2019

Pin
+1
Send
Share
Send

Galina Lysenko, Leiterin der Repräsentanz des Ministeriums für Tourismus der Dominikanischen Republik in Russland, der Ukraine und der Republik Belarus, berichtete dem ATOR-Newsletter, wie es der Dominikanischen Republik gelang, den ersten Platz im russischen Touristenstrom in der Karibik zu erreichen, über Perspektiven und wichtige Neuigkeiten sowie praktische Tipps für Touristen die dieses Jahr in die Resorts der Dominikanischen Republik gehen.

- Galina, was erwartet die Dominikanische Republik in diesem Jahr vom russischen Markt? Haben Reiseveranstalter bereits ihre Sommerprogramme angekündigt?

- Alles sieht positiv aus. Bereits für den Sommer 2019 bestätigt, werden Flüge nach Punta Cana von Rossiya Airlines, wo sie Biblio-Globus, TUI Russia und TEZ Tour Blocks nehmen, ihr Programm zu diesem Flughafen und PEGAS Touristik fortsetzen.

Im Sommer fliegt die ANEX Tour mit einer Häufigkeit von 4 Flügen pro Woche von Moskau und 2 von St. Petersburg nach Dominikanische Republik mit einer Ankunft in La Romana. Der Wechsel des Ankunftsflughafens gab diesem Spieler die Möglichkeit, mehrere Resorts gleichzeitig zu versenden - sowohl in der Gegend von Punta Cana / Bavaro als auch in Boca Chica / Juan Dolio.

Abgesehen davon stelle ich fest, dass wir mit dem Trend zur Ausweitung der Geografie des russischen Feiertags in der Dominikanischen Republik, der 2018 skizziert wurde, in diesem Jahr weiterhin sehr zufrieden sind. Bisher wurden fast alle 100% der Verkäufe von Touren in Russland in die Dominikanische Republik im Osten (Punta Cana - Bavaro) getätigt, danach flog PEGAS Touristik nach Puerto Plata, nach Santo Domingo (hauptsächlich in die Ferienorte Juan Dolio und Boca Chica) ) und auf der Halbinsel Saman.

Wir können heute schon sagen, dass die Flüge nach Puerto Plata von diesem Spieler auch für die Sommerperiode bestätigt wurden, was uns sehr freut. Puerto Plata bietet eine aktivere Art von Urlaub als Punta Cana. Es gibt eine große Auswahl an Wassersportarten, ausgezeichnete lokale Gastronomie für jedes Budget, viele Nicht-All-Inclusive-Unterkünfte. Es ist sehr bequem, von hier aus zu den Damahagua-Wasserfällen zu gelangen. Alles in allem ist dies eine gute Ergänzung des traditionellen Sortiments von Touren in die Dominikanische Republik.

Die Verkäufe dieser Wintersaison zeigten, dass die Zahl der Touristen gleich hoch war wie in den Wintermonaten der Saison 2016-2017. Generell erwarten wir 2019, gerade aufgrund des Trends zur weiteren „Förderung“ von Puerto Plata und Samana, eine leichte Zunahme des russischen Touristenstroms in die Dominikanische Republik im Vergleich zu 2018.

Die Verkäufe dieser Wintersaison zeigten, dass der Touristenstrom von Russland in die Dominikanische Republik in etwa den Wintermonaten der Saison 2016-2017 entsprach.

- Letztes Jahr war in der Statistik ein leichter Rückgang gegenüber dem Stand von 2017 zu verzeichnen. Stört Sie dieser Trend?

- Nein. Ich werde erklären warum. 2018 erreichte der Touristenstrom aus Russland ein stabiles Niveau, über das wir uns nur freuen können. Russland ist heute neben Deutschland und Frankreich einer der drei führenden europäischen Märkte der Dominikanischen Republik. Lassen Sie mich daran erinnern, dass die Dominikanische Republik nach einer Reihe von Turbulenzen in der Tourismusbranche in den Jahren 2015-16 einen deutlichen Rückgang der Zahl der Ankünfte aus Russland im Vergleich zum Rekordjahr 2014 verzeichnete. Dann gab es einen Rücksprung, als im Jahr 2017 mit der Ankunft großer Charter-Reiseveranstalter, die sofort große Volumina „aufbauten“, der Touristenstrom von Russland in die Dominikanische Republik ein schnelles Wachstum verzeichnete - nur 15% erreichten nicht den Rekord von 2014.

Was wir 2018 gesehen haben, ist eine stabile und organische Nachfrage nach dem touristischen Produkt der Dominikanischen Republik, und ein leichter Rückgang im Vergleich zu 2017 sollte nicht verwirrend sein: Nach einer Phase des „Starts“ von einer niedrigen Basis kommt es immer zu einer Stabilisierung, wie es in Russland mit vielen Richtungen geschehen ist. Unter den aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen auf dem russischen Markt beurteilen wir Nachfrage und Umsatz als sehr gut.

- Was ist Ihrer Meinung nach der Grund, warum die Dominikanische Republik führend geworden ist und die Position der beliebtesten Reiseziele in der Karibik auf dem russischen Markt innehat?

- Insgesamt gibt es in der Karibik drei Hauptakteure - die Dominikanische Republik, Mexiko und Kuba. Warum ist die Dominikanische Republik in Bezug auf die Popularität auf dem russischen Markt hier führend? Studien zufolge setzen rund 80% der Russen vorrangig auf Badeurlaub in einem garantiert warmen Klima, und das All-Inclusive-System wird in etwa gleichermaßen bevorzugt.

Die Dominikanische Republik hier, wie sie sagen, "hat ins Schwarze getroffen". Mexiko, das weiter von Russland entfernt ist, bietet eine andere Art der Erholung (einschließlich einer etwas anderen Art des Hotelstrandurlaubs), während Kuba, das in Bezug auf Klima und Art der Erholung nahezu identisch war, aus geopolitischen und historischen Gründen etwas hinter der Infrastruktur zurückblieb. Gleichzeitig hat die Dominikanische Republik den gesamten Exportbereich der Tourismusdienstleistungen, die Infrastruktur der Insel, aktiv ausgebaut. Deshalb ist unsere Richtung sehr organisch in den russischen Markt eingetreten und hat sofort eine Nische der exotischen Massenentspannung besetzt.

Studien zufolge setzen rund 80% der Russen vorrangig auf Badeurlaub in einem garantiert warmen Klima, und das All-Inclusive-System wird in etwa gleichermaßen bevorzugt.

- Im Zusammenhang mit der von der russischen Exekutive geänderten Herangehensweise an den Tourismus wäre es interessant zu wissen, welche Rolle der Staat in der Dominikanischen Republik bei der Entwicklung der von Ihnen erwähnten Tourismusbranche im Land spielt.

- In der Dominikanischen Republik gibt es im Großen und Ganzen zwei große Wirtschaftszweige, aus denen der Staat Einkommen bezieht. Dies ist exportorientierte Landwirtschaft und Tourismus. Natürlich wird dem Tourismus in der Dominikanischen Republik vom Staat viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber er konzentriert sich nur darauf, Bedingungen für seine Entwicklung zu schaffen. Lassen Sie mich daran erinnern, dass absolut die gesamte Tourismusbranche des Landes, wenn wir über Hotels sprechen, privat ist.

Die Dominikaner selbst sind Eigentümer einer relativ begrenzten Anzahl von Hotels. Zum Beispiel wurde eine der ersten modernen dominikanischen Hotelanlagen der Premiumklasse, Casa de Campo, von Einwanderern aus der Landwirtschaft gegründet. Dies ist jedoch ein relativ seltener Fall - die Positionen führender internationaler Netzwerkakteure in der Tourismusbranche der Dominikanischen Republik sind traditionell stark, weshalb die vorrangige Aufgabe des Staates darin besteht, günstige Bedingungen für Auslandsinvestitionen zu schaffen.

Dies drückt sich insbesondere in einem gut entwickelten System zur Koordinierung und Genehmigung von Investitionsprojekten, in einer besonderen Steuerregelung (einschließlich langfristiger Steuerferien) für Käufer und Mieter von Grundstücken sowie für Investoren in der Hotelbranche aus. Die zweite Aufgabe des Staates ist die Infrastrukturentwicklung. Dies ist auch für ausländische Investoren wichtig: Natürlich kommen sie eher in die Gegend, in der sie über ein gutes Straßennetz, eine gute Energiekommunikation usw. verfügen.

- Und was die Infrastruktur betrifft, gibt es dieses Jahr gute Nachrichten für russische Reiseveranstalter und ihre Touristen?

- Natürlich. Ich fange klein an. In diesem Frühjahr endet der Wiederaufbau der Straße Santo Domingo - Puerto Plata, was den Transfer in die Ferienorte dieser Region erleichtern wird. Die nächste Etappe ist der Wiederaufbau der Straße von Puerto Plata nach Samana, wodurch auch die Erreichbarkeit der Region verbessert wird. Eine weitere Neuerung ist die neue Straße von Punta Cana zur Halbinsel Samana. Dank dieser Straße entstehen neue Hotels in der Micheas-Region - Club Med baut seine neue Stadt, Four Seasons und Hilton werden hier auftauchen, zwei weitere Hyatt-Hotels werden in Cap Cana eröffnet.

So haben russische Reiseveranstalter eine neue Tourismusregion in der Dominikanischen Republik, in die sie kommen können - und dies ist eine gute Gelegenheit, um für neue Spieler in den Markt der Dominikanischen Republik einzusteigen.

Die größte Neuigkeit für den russischen Tourismus ist jedoch eine andere. Auf gerichtlichen Befehl wurden riesige Landstriche im Südwesten der Dominikanischen Republik, die zuvor so gut wie ungenutzt waren, zu Staatseigentum. Wegen ungelöster Probleme mit dem Landbesitz, für die zahlreiche Erben Klage erhoben, war diese schönste Region des Landes, die ein Gebiet von fast einem Drittel der Dominikanischen Republik umfasst, für die Entwicklung des Tourismus gesperrt. Mittlerweile hat es ein angenehm trockenes Klima, herrliche Strände, die der Region Punta Cana / Bavaro nicht nachstehen. Zu den Pluspunkten zählen die breitesten Möglichkeiten für Öko-Ausflüge - es gibt viele geschützte Orte. Nehmen wir zum Beispiel den Lago Enricio, wo Krokodile und rosa Flamingos leben.

Jetzt gibt es einen offenen Zugang für ausländische Investoren - für den Bau von Hotels und Resorts. Hier entsteht bereits der erste touristische Komplex mit Yachthafen und Golfplätzen. Auf der Anfahrt und dem zweiten Hotel - Perladel Sur, in der Nähe des Barahona. Höchstwahrscheinlich werden sie 2020 eröffnet. Russische Reiseveranstalter haben somit eine neue Tourismusregion, in die sie kommen können - und dies ist eine gute Gelegenheit, um neuen Spielern den Markt in der Dominikanischen Republik zu erschließen.

- Welchen Rat könnten Sie russischen Touristen geben, die sich dieses Jahr in der Dominikanischen Republik ausruhen wollen?

- Erster Tipp - diejenigen, die in den Urlaub nach Punta Cana / Bavaro fahren. Eine Alternative zu dem berühmten Ausflug auf die Insel Saona kann sein neuer und sehr schöner Ausflug in das Micheas-Gebiet auf der Isla de Luna („Insel des Mondes“)befindet sich in einer natürlichen Lagune, die ihren Namen der Tatsache verdankt, dass von oben betrachtet die Form eines Halbmonds ähnelt. Die Lagune selbst wird von Korallenriffen und weißen Sandstränden des Atlantiks begrenzt. Bei Flut überschreitet die Wassertiefe einen Meter nicht, was diesen Ort ideal zum Baden von Kindern und Erwachsenen macht. Hier ist kristallklares, ruhiges und kühles Wasser der einzige unberührte Lebensraum für Seesterne in der Region. Die Organisation von Ausflügen hierher begann erst vor einem Jahr. Das ist eine Neuheit - und sehr interessant.

Zweiter Tipp: Die Zeit ist lange vorbei, in der es in der Dominikanischen Republik nur möglich war, sich in Hotels auszuruhen. Außerhalb von Hotels in der gleichen Punta Cana - viel Familienunterhaltung. Fühlen Sie sich frei, mit Ihren Kindern eine Vielzahl von Öko- und Abenteuerparks zu besuchen. So sind es nur wenige Autominuten bis zu den Stränden von Punta Cana Bavaro Abenteuerpark. Für Familien gibt es eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten: von Zipline-Reiten, Buggy-Rennen, Paintball und dem Sky Diver-Flugsimulator bis hin zu einem Dinosaurierpark und Reiten. Hier können Sie auch mehrere Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erlernen. Es gibt auch Mountainbike-Strecken, Zorbing und vieles mehr.

Ich kann sicher beraten und befindet sich in Cap Can Scape Park. Dies ist ein Naturschutzgebiet und ein Ökopark, in dem Sie im Karstsee von Hoyo Azul schwimmen, ungewöhnliche tropische Orchideen im Botanischen Garten beobachten, Pferde reiten usw. können -metrische Höhe der Klippe El Farayon, um dann in ein ausgedehntes unterirdisches Netz von Höhlen und Tunneln abzusteigen.

Dritter Tipp. Der Ausflug nach Santo Domingo ist einer der beliebtesten unter den russischen Touristen. Aber ich würde raten, noch weiter zu gehen. Zum Beispiel eine kombinierte Tour mit einem Veranstalter mit ein paar Nächten in Santo Domingo zu machenHier gibt es auch Hotels internationaler Kettenmarken und Boutique-Hotels in Häusern aus dem 16. Jahrhundert. Dadurch wird es möglich, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik nicht nur zu „durchqueren“, sondern von innen heraus zu spüren. In einer Kolonialstadt mit ihrer einzigartigen Atmosphäre, sowohl sicher als auch sehr schön, können Sie hier authentische lokale Küche probieren und Ihre Seele baumeln lassen.

Vierter Tipp: Haben Sie keine Angst, die lokale Küche zu probieren, sie ist nicht so spezifisch für uns, wie zum Beispiel einige asiatische Gerichte. Probieren Sie unbedingt die lokalen Spezialitäten der Region, in der Sie sich entspannen.. Frisch gefangener Fisch wird auf Saman perfekt zubereitet, ich empfehle auf jeden Fall den Besuch lokaler Fischrestaurants. Und in Puerto Plata rate ich Ihnen, ein lokales junges Ziegenfleisch zu bestellen. Hier ist dieses Fleisch ungewöhnlich - Ziegen grasen auf den Feldern, auf denen reichlich Thymian wächst - und die Ziege wird sozusagen in einer natürlichen Marinade aus Thymian mit einem völlig einzigartigen Geschmack und Aroma gewonnen.

Fünfter Tipp: tanzen Dominikanische Tänze. Bachate und Merengue sind leicht zu erlernen. Unsere Urlauber haben dafür viele Möglichkeiten. In jedem Hotel kennt jeder Animator diese Tänze. Warum ich es empfehle: es richtet sich für die positivste Ruhe. Fühlen Sie den Rhythmus der Dominikanischen Republik in diesen Tänzen, "fangen" Sie ihn ein, Sie werden sich auf das Land, die Menschen, die Natur einstellen - und der Rest wird ganz anders sein, das wird überprüft.

Nun, lass mich geben sechster Rat - komm. Weil das Lesen der Tipps gut ist und die Umsetzung in der Dominikanischen Republik viel mehr Spaß macht.

Noch interessantere Materialien von ATOR finden Sie in unserem Yandex.Zen Kanal.

Sie können auch den ATOR-Newsletter abonnieren, indem Sie ihn abonnierenunser Kanal in Telegrammoder für Updates unsere Facebook-Seite.

Hier finden Sie kostenlose Online-Kurse, ATOR-Webinare und elektronische Kataloge von Reiseveranstaltern auf dem Portal "Academy ATOR".

Aktuelle SONDERANGEBOTE von Reiseveranstaltern auf Touren ins Ausland und nach Russland können SieSchauen Sie im Abschnitt STR des ATOR-Portals nach.

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: DOMINIKANISCHE REPUBLIK - Urlaubsparadies in der Karibik. Guru on Tour (March 2020).