MEXIKO

Schengen: Wie viel Geld sollte 2019 auf dem Konto sein

Pin
+1
Send
Share
Send

Selbst die Weiten seiner Heimat sind kein guter Grund, eine Auslandsreise abzulehnen. Und wenn einige der GUS-Staaten bereit sind, visafreie Nachbarn aufzunehmen, benötigen die meisten Touristen aus der ehemaligen Sowjetunion ein Visum, um in die Länder der Europäischen Union einzureisen. In der Liste der für die Erstellung erforderlichen Dokumente wird der letzte Platz durch einen Auszug aus der Bank für ein Schengen-Visum im Jahr 2019 belegt.

Kurze Definition eines Schengen-Visums

Der Schengenraum besteht seit 1985. Dieses Abkommen beinhaltet die Vereinfachung der Passkontrolle an den Staatsgrenzen sowie der polizeilichen und justiziellen Zusammenarbeit. Als die Liste der teilnehmenden Länder erweitert wurde, traten 26 Mächte in den Schengen-Raum ein, wenn auch mit unterschiedlichem Ausmaß an Beteiligung.

Für diejenigen, die keinen Reisepass eines EU-Bürgers an der Schengen-Grenze vorlegen können, ist ein Visum erforderlich. Im Allgemeinen handelt es sich um eine besondere Art von Dokumenten, die nicht nur die Einreise in das Hoheitsgebiet des ausstellenden Staates, sondern auch eine weitere ungehinderte Verbringung in mindestens 26 weiteren Ländern ermöglicht. Von der Gesamtzahl ragen nur Großbritannien und Irland heraus, die das Recht hatten, nur nationale Visa zuzulassen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie die Erlaubnis erhalten, in das Hoheitsgebiet der meisten europäischen Länder einzureisen, finden Sie im Artikel „Was ist ein Schengen-Visum?“.

Regeln für die Ausstellung eines Bankzertifikats für ein Visum

Damit ein Zertifikat eines Bankinstituts akzeptiert wird und als ausreichende Grundlage für die Ausstellung eines Visums dient, müssen Sie die Richtigkeit seiner Registrierung überprüfen. Die Grundregeln für die Registrierung, die dazu beitragen, die Anforderungen der Konsularbeamten zu erfüllen:

  1. Das Dokument wird auf Briefkopf mit einem "nassen" Siegel und der Unterschrift des Abteilungsleiters ausgeführt.
  2. Ein Konto kann belastet oder gutgeschrieben werden, wobei ein ausreichendes Limit für das Guthaben zur Verfügung steht.
  3. Der Restbetrag wird in der Regel in der Währung des Kontos und auf Wunsch des Kunden in Euro zum Zeitpunkt der Ausstellung des Zertifikats angegeben.
  4. Das Rezept des Dokuments sollte 30 Tage nicht überschreiten.

Dies sind die Grundvoraussetzungen, aber es gibt ein paar Nuancen, die berücksichtigt werden sollten:

  • Eine Bescheinigung wird in der Regel in der Landessprache ausgestellt (z. B. in Russisch), ist jedoch möglicherweise nicht für die Visaabteilung des Konsulats geeignet. Dies bedeutet, dass eine Übersetzung des Dokuments ins Englische und dessen Bescheinigung erforderlich sind.
  • Ein Visum wird nicht genehmigt, wenn ein potenzieller Tourist Informationen über sein Einlagenkonto vorlegt, da solche Einlagen normalerweise nicht vorzeitig abgebucht werden können, dh eine Person kann dieses Geld nicht im Ausland ausgeben.

Zertifikat der Sberbank für ein Visum

Beispielsweise bietet eine der größten Kreditinstitute - die Sberbank of Russia - ihren Kunden verschiedene Möglichkeiten, um das erforderliche Dokument über den Kontostatus zu erhalten:

  • persönlich
  • per Post
  • Mini-Auszug aus einem Geldautomaten,
  • über ein elektronisches Konto.

Ein elektronischer Onlinedienst spart natürlich viel Zeit, aber da die Bescheinigung der Sberbank für ein zu Hause ausgedrucktes Schengen-Visum nicht gedruckt wird, sollte die Bank trotzdem aufgesucht werden. Darüber hinaus kann der Kontostand auf der Karte in jedem Büro und Informationen über den Zahlungsverkehr bestätigt werden - nur in der Filiale, in der das Konto eröffnet wurde.

Der Antragsteller kann darum bitten, ihm eine Bescheinigung per Post zuzusenden, aber hier lohnt es sich, den Zeitverlust zu berücksichtigen. Schließlich wird niemand abgelaufenes Papier benötigen.

Gültigkeit eines Kontoauszugs oder eines Visumsauszugs

Es ist einfacher zu beweisen, dass es sich lohnt, Mitarbeiter zu konsultieren, die über die Erteilung eines Visums entscheiden, wenn die Informationen über den Kontostand und den Kontobewegungsverlauf so aktuell wie möglich sind. Ein Dokument, das vor mehr als einem Monat ausgestellt wurde, ist kein Argument für die Visaabteilung.

Wenn die Botschaft einen Auszug benötigt, sollte die Gültigkeitsdauer mindestens drei Monate betragen. Und nicht willkürlich vom Antragsteller gewählt, sondern letztere vor dem Datum der Beschwerde.

Höhe der finanziellen Sicherheit für ein Schengen-Visum

Für diejenigen, die eine erste Reise in ein EU-Land planen, ist es oft schwierig zu entscheiden, wie die finanzielle Bestätigung der Zahlungsfähigkeit für ein Schengen-Visum am besten arrangiert werden kann. Es gibt verschiedene beliebte Optionen: Reiseschecks, Kontoauszug, Garantieerklärung des Empfängers oder Sponsoring der Person, die die Reise begleitet.

Wer sich die Reise leisten kann, ohne zuvor ein Visum zu erhalten, kann dem Grenzschutz Bargeld oder einen Kontoauszug vom nächstgelegenen Geldautomaten vorlegen.

Von allen ehemaligen Sowjetrepubliken mit Ausnahme derjenigen, die bereits der EU beigetreten sind, haben nur Bürger der Republik Moldau, Georgiens und der Ukraine das Recht auf visumfreie Einreise in den Schengen-Raum.

Inhaber von Reisepässen anderer Länder müssen bereits vor dem Datum der Einreichung der Dokumente bei der Botschaft genau wissen, wie viel auf dem Konto eines Schengen-Visums sein muss.

Im Gegensatz zu den Geschichten von Touristen und sogar einigen fahrlässigen Reisebüros besteht zwischen den Staaten der Eurozone keine Einigung über den Mindestbetrag der finanziellen Unterstützung für die Einreisenden. Nach der verbreiteten Version reichen 50 Euro pro Tag für einen sicheren Grenzübertritt. Diese Information gilt nur für Griechenland.

Da das Preisniveau in den einzelnen Ländern unterschiedlich ist, hat jedes Mitglied der Europäischen Union seine eigenen Anforderungen, wie viel Geld Sie für ein Schengen-Visum auf Ihrem Konto haben müssen. Frankreich schlägt beispielsweise vor, dass ein Besucher mindestens 120 Euro pro Tag ausgeben kann, und Ungarn hat diesen Satz auf einen symbolischen Betrag von weniger als 4 Euro pro Reise gesenkt.

Option zur Berechnung des Mindestbetrags für Schengen

Nicht jeder Tourist kann sich Flugreisen leisten. Der beliebteste Weg, um ein Budget zu sparen und mehrere Länder gleichzeitig zu besuchen, ist der Bus. Für diejenigen, die diesen Weg wählen, bieten Reisebüros am häufigsten Reisen durch Polen, Ungarn oder die Slowakei an.

Bevor Sie beispielsweise Dokumente an die polnische Botschaft übermitteln, können Sie den für die Reise erforderlichen Betrag berechnen.

Bei einem kurzfristigen Besuch (bis zu 3 Tagen) kann die finanzielle Rentabilität durch einen entsprechenden Betrag von 100 Euro auf der Karte bestätigt werden. Für einen längeren Aufenthalt benötigen Sie 24 Euro pro Tag. Für eine zehntägige Reise ist eine Bescheinigung mit einem Kartenguthaben von mindestens 240 Euro oder einem entsprechenden Betrag in der Währung des Bankkontos erforderlich.

Alternative Methoden zur finanziellen Bestätigung

Es kommt vor, dass eine Person mit einem Kontostand oder Kontoauszug überhaupt nicht rechnet. Dies bedeutet nicht, dass ihm befohlen wurde, nach Europa zu gehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um ohne Girokonten auszukommen:

  • eine Gehaltsbescheinigung bei der Arbeit verlangen,
  • Reiseschecks kaufen
  • die Unterstützung des Sponsors (Begleitperson oder Gastgeber) in Anspruch nehmen,
  • Kaufen Sie bei der Bank den Betrag, der ausreicht, um Ihren Aufenthalt im Ausland zu gewährleisten.

Bescheinigung über Gehalt und Position

Wenn eine Person offiziell angestellt ist und das Gehalt in den letzten sechs Monaten optimistisch ist, können Sie sich mit der Bitte um Ausstellung eines Zertifikats, das diese Tatsache bestätigt, sicher an die Behörden wenden. Es ist klar, dass die Höhe des Gehalts der Botschaft überzeugend erscheinen sollte. Wenn das Zertifikat das minimal mögliche Einkommen angibt, sollte es nicht eingereicht werden.

Ein am Arbeitsplatz ausgestelltes Dokument bestätigt nicht nur die Zahlungsfähigkeit, sondern stellt auch sicher, dass eine Person keinen angesehenen Ort verlässt, um sich möglicherweise illegal in einem anderen Land aufzuhalten.

Aus diesem Grund ist es zusätzlich besser, eine Anmerkung zu machen, aus der hervorgeht, dass der Arbeitnehmer für die Dauer des Auslandsaufenthalts einen Platz behält und auf seine Rückkehr wartet.

Reiseschecks: Sorten und Erwerbsmethoden

Ich muss gleich sagen, dass diese Art der Bestätigung mit Beginn der aktiven Verteilung von Bankkarten praktisch an Relevanz verloren hat. Dies ist natürlich, da die Karte bequemer und sicherer zu verwenden ist, der Inhalt nicht an der Grenze deklariert werden muss und die Wechselkursverluste bescheidener ausfallen.

Dennoch glauben einige Länder immer noch, dass Reiseschecks von Visa, Thomas Cook oder American Express der beste Beweis dafür sind, dass ein Ausländer in seinem Land keine finanziellen Probleme haben wird. Sie können Schecks bei jeder großen Bank kaufen, die solche Dienstleistungen anbietet, aber es ist besser, die zuverlässigste zu wählen. So haben Sie keine Angst vor einem plötzlichen Konkurs oder anderen Problemen eines Finanzinstituts.

Sie können Schecks auch als Zahlungsmittel für Waren oder Dienstleistungen verwenden. Neben herkömmlichen Banknoten werden sie in 150 Ländern der Welt akzeptiert.

Währungskaufbeleg

Es besteht die Möglichkeit, dass es für die Erteilung eines Visums ausreicht, den ursprünglichen Kaufbeleg des im Voraus berechneten Fremdwährungsbetrags vorzulegen. Es ist klar, dass dies Euro, Dollar oder Landeswährung sein sollten, deren Umlauf im Gastland (Zloty, Kronen oder Forint) aufrechterhalten wird.

Der Käufer sollte die Person sein, die das Visum ausstellt. Der Betrag auf der Quittung darf nicht unter dem Mindestbetrag der Sicherheit liegen, der auf den Anforderungen des EU-Aufnahmemitglieds basiert. Das Datum des Umtauschvorgangs sollte so nahe wie möglich am Zeitpunkt der Beantragung eines Visums liegen.

Gesponserte Fahrt

Um keine Zeit zu verschwenden und kein Geld durch Geldwechsel oder Scheckkauf zu verlieren, können Sie einen Brief vom Sponsor einschreiben. Jede Person, die ihr finanzielles Wohlergehen bestätigen kann und den Wunsch hat, einen potenziellen Schengen-Visa-Empfänger zu unterstützen, kann als solche anerkannt werden. Diese Person kann:

  • einen Touristen auf einer Reise begleiten,
  • sei der nächste Verwandte
  • Werden Sie Gastgeber im Zielland.

Niemand wird dem Wort eines anderen glauben, daher sind ein korrekt vorbereiteter Sponsorenbrief und Belege über die Zahlungsfähigkeit des Sponsors erforderlich.

Wie Sie die Chancen auf einen Schengen-Vertrag erhöhen

Jedes der oben aufgeführten Papiere kann als überzeugende Grundlage für die Ausstellung einer einzigen Erlaubnis zur Einreise in die Europäische Union dienen. Leider reicht dies nicht aus, um eine Multivisa zu bekommen.

Sie können die Erfolgswahrscheinlichkeit in dieser Angelegenheit erhöhen, indem Sie Dokumente über die Notwendigkeit regelmäßiger Reisen nach Europa für Wirtschaft, Bildung oder Forschung vorlegen, z. B. Handelsverträge, Einladungen an Bildungseinrichtungen oder eine Vereinbarung über die Durchführung eines Vorlesungskurses.

Aber auch für einen einmaligen Besuch ist es besser, sofort ein paar überzeugende Papiere zur Verfügung zu stellen. Alternativ kann eine Arbeitserklärung mit einem Kontoauszug für ein Schengen-Visum versehen werden.

Was für Schengen benötigt wird: Geld auf dem Konto

Spanien Obwohl es eines der einfachsten Länder ist, ein Schengen-Visum zu erhalten, ist es jetzt das teuerste europäische Land für einen russischen Reisenden. Selbst wenn Sie das Dreifache billiger treffen können, erhalten Sie kein Visum ohne den erforderlichen CORRECT-Kontoauszug für den Schengen von der Bank. Gibt es jetzt wirklich solche Bedingungen in ganz Europa? Mal sehen

  • Tagesausflug nach Italien Sie benötigen 270 €, sofern Ihre Reise nicht länger als 5 Tage dauert. Andernfalls müssen Sie an jedem folgenden Tag Ihres Aufenthaltes mindestens 45 € zur Verfügung haben.
  • Zusammen mit Spanien können wir liefern Schweiz - hier beträgt der Mindestbetrag auf dem Konto für ein Schengen-Visum, den Sie für einen Aufenthaltstag zur Verfügung haben müssen, 100 Schweizer Franken (oder 6600 Rubel). Wenn Sie ein Student oder ein minderjähriges Kind sind, entspricht dieser Betrag 2200 Rubel oder 30 Franken pro Tag.
  • Um zu bekommen Tschechisch Visum, in Ihrem Konto muss mindestens 3200 Rubel oder 1100 tschechische Kronen für einen Tag Aufenthalt sein. Die Vorteile eines tschechischen Visums bestehen darin, dass für eine bestimmte Mindestanzahl von Tagen kein Betrag erforderlich ist. Die Tschechische Republik bietet die Möglichkeit, ein Visum zu erhalten, auch wenn Sie eine Aufenthaltsdauer von 3 Tagen planen und Ihr Konto 15.000 Rubel hat. Wenn Sie länger als 30 Tage im Land bleiben möchten, muss das Konto mindestens 100 Tausend Rubel haben.

Kann ein Ausländer ein Bankkonto in den USA eröffnen?

Ja, das kann es. Hierfür gibt es keine gesonderten Verbote nach US-amerikanischem Recht. Schwierigkeiten können nur persönlich sein. Zum Beispiel, wenn der Client nicht den Mindestsatz an erforderlichen Dokumenten bereitstellen konnte. Oder es treten Schwierigkeiten auf, weil die Organisation grundsätzlich nicht mit Ausländern zusammenarbeitet. Daher tauchen im Netzwerk Gerüchte auf, dass Bürger Russlands und anderer Länder kein Konto eröffnen können.

So eröffnen Sie ein Konto bei einer amerikanischen Bank für einen Staatsbürger eines anderen Landes

Sie müssen sich nicht mit den rechtlichen Feinheiten der Begriffe „Bürger“, „Einwohner“, „Nicht-Einwohner“ und anderer befassen, wenn Sie zu Beginn in die Bankfiliale kommen, die standardmäßig mit Ausländern zusammenarbeitet. Diese Organisationen umfassen:

Sie können eine Niederlassung finden, die Russisch spricht. Rufen Sie die Hotline an oder suchen Sie auf der Karte eine Filiale in einem russischsprachigen Raum, zum Beispiel in Brooklyn. Die Suche nach einer bestimmten Niederlassung ist nicht erforderlich. Sie können sich an eine der oben genannten Stellen wenden, wenn Sie fließend Englisch sprechen. Als nächstes musst du 2 Probleme lösen:

  • Finden Sie eine Adresse in den USA,
  • 2 Dokumente vorbereiten,

Danach können Sie zur Bank gehen, um eine Vereinbarung abzuschließen. Dies ist die Vorbereitungsphase, die nicht funktioniert, wenn Sie die Bank irgendwann mit einer offenen Einzahlung / einem offenen Konto verlassen möchten. In jedem Fall erhalten Sie wenig später eine Bankkarte. Am Tag der Berufung stellen sie nur nicht personenbezogene - Visa Electron oder MasterCard Maestro.

Erforderliche Unterlagen

Ein Mitarbeiter wird Sie nach 2 Dokumenten fragen. Dies ist eine minimale Menge. Einer ist dein Reisepass. Der zweite kann sein:

  • Amerikanisches Visum
  • Führerschein,
  • Ihr nationaler Reisepass

Probleme treten nicht auf, wenn das zweite Dokument eine lateinische Transkription enthält. Dies ist in internationalen Führerscheinen zu finden. Ein amerikanisches Visum wird nicht immer akzeptiert, aber wenn es keine andere Option gibt, sollten Sie versuchen, es bereitzustellen. Ein nationaler Reisepass ist eine der häufigsten Optionen. Aber wenn alles in kyrillischer Sprache ist, können sie Ihnen nur in der Abteilung helfen, in der es Mitarbeiter gibt, die Russisch sprechen.

In einigen Fällen wird eine SSN oder Sozialversicherungsnummer angefordert. Die Liste der oben genannten Unternehmen umfasst diejenigen, die kein CCH benötigen. In einigen anderen Unternehmen ist dies jedoch obligatorisch, so dass ausländische Kunden keinen Zugriff darauf haben.

US-Adresse

Beim Ausfüllen des Vertrags müssen Sie die Adresse innerhalb der USA angeben, die als Rechnungsadresse bezeichnet wird. Dies kann nicht die Adresse des Hotels sein, in dem Sie übernachten. Deshalb muss man einen Ausweg finden. Verwenden Sie in der Regel eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Verwenden Sie Freunde / Bekannte in den USA,
  • Mieten Sie ein Postfach in der Post,

Das Vorhandensein Ihres Namens auf der Box oder ein Mietvertrag erfordern nicht. Die Postfachoption ist für alle geeignet und kostet etwa 70 US-Dollar pro Jahr. In einigen Banken können Sie zwei Adressen gleichzeitig angeben: die Rechnungsadresse in Amerika und die tatsächliche Adresse im Wohnsitzland, z. B. in Russland. Die Wells Fargo Bank verschickt fertige Karten auch ins Ausland.

Muss ich Englisch können?

Selbst wenn Sie in einer Abteilung arbeiten, in der ein Mitarbeiter Russisch spricht, müssen Sie dennoch Englisch sprechen. Dies ist erforderlich, um den Vertrag und andere Dokumente zu unterzeichnen - sie sind alle in englischer Sprache. Wenn der Kunde die Sprache nicht ausreichend spricht, sind dies seine persönlichen Probleme. Sie können einen Vertrag unterzeichnen, ohne zu verstehen, was dort steht, aber lohnt es sich?

Sie benötigen keinen professionellen Übersetzer mit einer Lizenz, aber es ist besser, einen Freund bei sich zu haben, der Sie auffordert und Sie anleitet, wenn Ihr Kenntnisstand nicht ausreicht. Wenn möglich, lesen Sie die Dokumentation zu Hause. Es ist online auf offiziellen Websites verfügbar.So sparen Sie Zeit. Weitere Details zu allen Details sind im Video beschrieben:

Kann ich mit einem Touristenvisum ein Konto in den USA eröffnen?

Diese Frage bezieht sich auf die Sozialversicherungsnummer (SSN), da sie mit einem Touristenvisum nicht erhältlich ist. Wie wir bereits herausgefunden haben, wird es auch ohne diese Nummer keine Probleme geben. Die Hauptsache ist, zu einer Firma zu gehen, die es nicht benötigt. So wird es sich herausstellen, ein Konto bei einer amerikanischen Bank mit einem regulären Touristenvisum B1 / B2 zu eröffnen. Ihre Gültigkeit spielt ebenfalls keine Rolle.

Das Fehlen eines Visums ist das einzige Hindernis bei der Erteilung eines Visums. Es gibt keine Migrationskontrolle in der Filiale, aber die Überprüfung der Rechtmäßigkeit Ihres Aufenthalts ist nicht so schwierig. Für völlig illegale Migranten empfehlen wir, sich vor der Eröffnung eines Bankkontos an einen Anwalt zu wenden. Dieses Thema wird im Video offenbart:

EC Karte

In der Regel wird nicht nur alles gestartet, um eine Kontonummer bei einer amerikanischen Bank zu erhalten. Sondern auch um eine Bankkarte zu bekommen. Dies kann eine von zwei Möglichkeiten sein:

Entgegen der landläufigen Meinung, dass in den Staaten jeder leicht einen Kredit und eine Kreditkarte bekommt, ist dies nicht der Fall. Debitkarten sind solche mit eigenem Guthaben. Der Höchstbetrag, auf den Sie zählen können, ist Überziehungskredit. Das heißt, die Erlaubnis, in einem kleinen und kurzfristigen Minus abzureisen. Ausländische Staatsbürger erhalten genau die gleiche Bankkarte wie einheimische. Sie werden sein:

  • Mit Vor- und Nachname,
  • Mit chip und magnet fliegen,
  • Online-Zahlungen unterstützen,
  • Arbeit im Ausland

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Karte zu erhalten. Kommen Sie persönlich für sie ins Büro. Dies muss im Voraus mit dem Bankier vereinbart werden. Weil Standardmäßig werden Karten per Post verschickt. Wenn Sie das Land verlassen, erhält ein Freund / Bekannter, dessen Adresse Sie angegeben haben, eine Kreditkarte für Sie. Diejenigen, die ein Postfach gemietet haben, müssen einem Dritten Zugang gewähren. In einigen Fällen, z. B. bei der Wells Fargo Bank, wird ein Umschlag mit dem geschätzten Inhalt an Ihr Wohnsitzland gesendet.

Amerikanische Karten stecken voller Vorteile. Einige von ihnen schließen zum Beispiel eine Reiseversicherung auf der ganzen Welt ein.

Kann ich ein Bankkonto online über das Internet eröffnen?

Nach einer Reihe schwerwiegender Probleme haben die US-Behörden die Möglichkeit, Online-Konten zu eröffnen, stark eingeschränkt. Das Netzwerk verfügt weiterhin über Informationen, dass Ausländer alle Vorgänge über das Internet ausführen können. Aber es ist veraltet. Seit 2017 gibt es in den USA in keiner Organisation eine solche Möglichkeit. Um ein Konto bei einer US-Bank über das Internet zu eröffnen, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

VoraussetzungDie antwort
US-BürgerJa
SSN-VerfügbarkeitJa
In den USAJa

Nur in diesem Fall kann online ein Beitrag geleistet werden, am Ende müssen Sie jedoch noch mit Ausweispapieren ins Büro. Andere volle Funktionen existieren nicht. Alle Unternehmen benötigen eine physische Präsenz in der Abteilung, auch eine Vollmacht funktioniert nicht.

Die einzige Lücke ist Payoneer. Diese Organisation hat ihren Hauptsitz in den USA, bietet jedoch nicht für jeden Kunden vollständige persönliche Konten. Das Unternehmen hat eine Lücke gefunden, indem es virtuelle Aufzeichnungen erstellt hat, über die Sie auf der offiziellen Website mehr erfahren.

Jetzt ist es für Sie kein Geheimnis mehr, einfach ein Konto in den USA zu eröffnen, eine Bankkarte zu erhalten oder sogar eine Einzahlung zu tätigen. Hauptsache, Sie wenden sich an geeignete Organisationen.

Warum brauche ich eine Bankbescheinigung?

Ein Kontoauszug ist sowohl für Einzelunternehmer als auch für Personen mit geringen oder inoffiziellen Gehältern erforderlich. Selbst die Arbeit in einer angesehenen Organisation garantiert jedoch nicht, dass das Konsulat keine zusätzlichen Nachweise verlangt.

Eine Bescheinigung der Bank ist eine zusätzliche Garantie dafür, dass ein ins Ausland reisender Bürger alle Leistungen und Auslagen bezahlen kann. Es wird vermutet, dass es keinen Grund für Menschen gibt, die genug Geld haben, um im Ausland zu bleiben.

Was sollte in der Bescheinigung sein?

Vor der Reise wird empfohlen, die Webressource des Konsulats des Landes zu besuchen, um die Liste der Papiere und deren Inhalt zu klären. Die Anforderungen werden regelmäßig angepasst, und was letztes Jahr benötigt wurde, reicht heute möglicherweise nicht mehr aus.

Bevor Sie einen Kontoauszug bestellen, müssen Sie dessen Muster klären. Einige Konsulate verlangen eine vollständige Auflistung aller Geldtransaktionen, während andere einen einfachen Scheck von einem Geldautomaten verlangen.

Für ein Visum ist ein Auszug von einem beliebigen Bankkonto geeignet. Es spielt keine Rolle, ob es aktuell oder Kaution ist. Anfragen zu Kreditkarten sind nicht erforderlich, da sie nicht die Zahlungsfähigkeit eines Bürgers bestätigen. Das Guthaben auf dem Konto gehört nicht dem Kunden, sondern der Bank.

Achtung! Der Auszug wird auf einem speziellen Formular zur Verfügung gestellt, das Siegel und Unterschrift des verantwortlichen Mitarbeiters und Abteilungsleiters enthalten muss.

Der Hilfetext sollte folgende Daten enthalten:

  1. Name, Vorname, Vorname und Wohnsitz des Kontoinhabers.
  2. Der Name der Bank.
  3. Der Restbetrag auf dem Konto zum Zeitpunkt des Eingangs der Bescheinigung.
  4. Datum des Vertragsabschlusses mit der Bank.
  5. Ausstellungsdatum der Erklärung.
  6. Name, Vorname, Vorname des Mitarbeiters, der das Zertifikat ausgestellt hat.
  7. Banksiegel.

Bei Erhalt des Zertifikats ist zu beachten, dass es für einen bestimmten Zeitraum befristet ist. Es kann innerhalb eines Monats zur Verfügung gestellt werden. Wenn mehr Zeit vergangen ist, müssen Sie eine neue Abrechnung bestellen.

Nach der Einreichung eines Kontoauszugs beim Konsulat ist es nicht erforderlich, die Finanzen auf dem Konto bis zum Ergebnis der Ausstellung eines Schengen-Visums einzufrieren. Einige Schengen-Länder verlangen, dass die Erklärung die Geldbewegungen der letzten sechs Monate widerspiegelt.

Wenn Sie einen Auszug aus einer Bankfiliale anfordern, müssen Sie klären, welche Art von Auszug Sie benötigen. Es kann nur den Rest des Geldes oder alle Finanztransaktionen anzeigen. Ein solcher Auszug wird nicht immer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus müssen Einzelunternehmer einen Auszug aus dem Steuerdienst und eine Bescheinigung über Einzelunternehmer beifügen.

Manchmal verfügt eine Person nicht über ein Bankkonto und einen ausreichenden Geldbetrag, um dem Konsulat den Nachweis der Zahlungsfähigkeit zu erbringen. Dann können Sie Kunde bei einer der Banken werden und dann einen Sponsor finden, der bei einer späteren Rückkehr Geld auf das Konto einzahlt. Das Konsulatspersonal vermutet jedoch, dass kürzlich ein Konto eingerichtet wurde.

Kartenkontoauszug

Viele Einwohner Russlands stellen bei Banken Plastikkarten aus und erhalten diese. Dies ist praktisch, wenn Sie ins Ausland reisen. In jedem Land können Sie Geld an einem Geldautomaten abheben, wenn die Karte international ist.

Eine normale Lohn- und Gehaltsabrechnungskarte ist an ein Konto gebunden. Daher kann ein Bürger eine Kopie davon erstellen und sie mit einem Scheck von einem Geldautomaten einreichen sowie eine Bankbescheinigung beifügen.

In diesem Fall müssen die Bedingungen erfüllt sein:

  1. Karteninhaber und Kartendetails müssen übereinstimmen.
  2. Die Gültigkeit der Karte darf nicht kürzer sein als die Dauer der Reise nach Schengen.
  3. Die Karte muss an ausländischen Geldautomaten und Einzelhandelsgeschäften in einem einzigen internationalen System funktionieren.
  4. Bei der Beantragung eines langfristigen Visums für die mehrfache Einreise sollte der Geldbetrag auf der Karte nicht für die gesamte Gültigkeitsdauer berechnet werden, sondern für die erste Reise.

Wenn ein Bürger bei einer Bank unterschiedliche Konten hat, kann er diese in einem Kontoauszug zusammenfassen. Darüber hinaus wird empfohlen, gegebenenfalls Quittungen über den Erwerb von Fremdwährungen beizufügen. Dies kann sich positiv auf die Entscheidungsfindung auswirken.

Anforderungen verschiedener Länder

Staaten der Schengen-Gruppe können unterschiedliche Anforderungen an Zertifikate und Erklärungen stellen, um ihre finanzielle Lebensfähigkeit zu bestätigen.

Betrachten wir einige davon:

  1. Österreich Für die Einreichung bei der Botschaft benötigen Sie einen Auszug der Bank mit einer vollständigen Liste aller Transaktionen der letzten sechs Monate.
  2. Belgien Das Konsulat dieses Landes benötigt eine Quittung für den Kauf von Fremdwährung.
  3. Ungarn Alles, was benötigt wird, ist eine Erklärung über den Zustand des Bankkontos.
  4. Deutschland Der Restbetrag des Geldes, das dem Eigentümer während der Reise zur Verfügung steht, wird angezeigt.
  5. Holland. Für Botschaften und Konsulate sind ein persönlicher Kontoauszug und ein Scheck über den Kauf von Fremdwährungen erforderlich.
  6. Spanien Es müssen 3 Arten von Finanzpapieren beigefügt werden: ein Kontoauszug über den Kontostand, eine Kopie einer Plastikkarte, eine Quittung über den Kauf einer Fremdwährung.
  7. Griechenland Es reicht aus, eine Bankkontobescheinigung mit einem bestimmten Geldbetrag vorzulegen.
  8. Italien Enthält keine besonderen Bedingungen für die Erstellung von Abschlüssen. Sie können jeden Kontoauszug, eine Kopie der Karte oder eine Quittung für den Kauf von Fremdwährung einreichen.
  9. Lettland Zusätzlich zu einem Zertifikat der Bank benötigen Sie den Originalvertrag, der mit dem Kunden unterzeichnet wurde, um ein Konto zu eröffnen.

Wenn Sie Materialien für die Erlaubnis zum Besuch eines europäischen Landes sammeln, wird empfohlen, alle Anforderungen auf dem Internetportal des Konsulats im Voraus zu klären. Andernfalls ist bei falschem Design möglicherweise eine erneute Erfassung von Zertifikaten erforderlich.

Der Mindestbetrag zur Bestätigung der Zahlungsfähigkeit

In verschiedenen Ländern wird der Geldbetrag festgelegt, den eine Person für einen Tag benötigt. Im Durchschnitt werden Mittel in Höhe von 60 Euro pro Tag verlangt. Während der Vorbereitung des Antrags auf Erteilung einer Genehmigung für Schengen müssen Sie das Webportal des Konsulats aufrufen und die Daten klären. Zum Beispiel verlangt Deutschland 55 Euro pro Tag und Polen 40 Euro.

Die Bestimmung der vollen Menge ist einfach. Wenn Sie sich für einen Zeitraum von 10 Tagen für eine Reise nach Europa entscheiden, müssen Sie mindestens 600 Euro vorbereiten. Wenn Sie eine Reise mit der ganzen Familie planen, werden die Finanzen für jedes erwachsene Mitglied separat berechnet. Je mehr Geld Sie haben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ein Schengen-Visum zu erhalten.

Es ist auch anzumerken, dass die Anforderungen an den Mindestbetrag umso höher sind, je höher die Preise für Waren und Produkte im Land sind. Da jedoch nicht alle Botschaften die Verfügbarkeit des Geldes eines Touristen streng überwachen, ist es besser, sich auf einen bestimmten Staat zu konzentrieren.

Wo und wie bekommt man es?

Sie können ein Zertifikat bei der Bank bestellen, bei der das Konto geöffnet ist. Wenn Sie Inhaber eines Kontos oder einer Plastikkarte der Sberbank of Russia sind, haben Sie folgende Möglichkeiten, einen Auszug zu erhalten:

  1. Besuchen Sie die Bankfiliale, bewerben Sie sich und holen Sie sich ein Zertifikat.
  2. Gehen Sie auf die Website von Sberbank-Online, registrieren Sie sich, geben Sie Ihr persönliches Konto ein und bestellen Sie einen Auszug.

Die VTB-24 Bank erstellt ähnliche Kontoauszüge länger als 3 Werktage. Dazu müssen Sie ins Büro kommen und sich bewerben.

Die Alfa Bank nimmt Anträge von Kunden auf zwei Arten entgegen: auf Ihrem Online-Konto oder in der Bankfiliale, wenn Sie sie besuchen.

Anforderungen an Botschaft und Konsulat

Die Bestätigung der Zahlungsfähigkeit eines Bürgers spielt bei der Erteilung eines Schengen-Visums eine große Rolle. Damit ein Kontoauszug ohne weitere Fragen akzeptiert werden kann, muss er ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Berücksichtigen Sie dabei die folgenden Merkmale:

  1. Der Geldbetrag auf dem Konto wird in europäischer Währung angegeben.
  2. Das Dokument wird durch das Siegel und die Unterschrift des Spezialisten, der das Dokument erstellt hat, sowie des Leiters des Dienstes bestätigt.
  3. Die Gültigkeit des Zertifikats ist auf einen Monat begrenzt, daher müssen Sie in dieses Zeitintervall passen.
  4. Das Dokument muss in russischer Sprache abgefasst sein. Bevor sie jedoch bei der Botschaft eingereicht werden, muss sie ins Englische übersetzt und notariell beglaubigt werden.
  5. Sie lehnen häufig die Ausstellung eines Schengen-Visums für Bürger ab, die eine Bescheinigung von einem Einlagenkonto beifügen. Dieses Geld kann nicht vorzeitig abgehoben werden, daher gibt es keine Möglichkeit, es für Zahlungen im Ausland zu verwenden.

Vorbehaltlich aller Bedingungen und Anforderungen der Konsulate ist es wahrscheinlicher, die Erlaubnis zur Einreise in den Schengen-Raum zu erhalten.

Arbeitsbescheinigung

Ein Beleg des Unternehmens, in dem der Bürger arbeitet, mit Angabe des Gehalts kann eine Alternative zum Solvabilitätsnachweis sein. Die Bescheinigung wird auf einem speziellen Formular ausgestellt, das beim Konsulat, beim Visa-Center oder auf der offiziellen Website der Botschaft erhältlich ist.

Das Dokument sollte die folgenden Daten enthalten:

  1. Position und Arbeitsort eines Bürgers.
  2. Das Datum der Unterzeichnung des Arbeitsvertrags. Wenn kürzlich eine Beschäftigung stattgefunden hat, ist möglicherweise eine Kopie des Arbeitsbuchs erforderlich.
  3. Gehalt für die letzten sechs Monate. Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung des Personals des Visa-Centers das durchschnittliche Lohnniveau in der Region.
  4. Angaben zur Erbringung des Jahresurlaubs an den Tagen einer geplanten Auslandsreise.
  5. Gehaltsbestätigung nach Rückkehr aus Europa.
  6. Unterschriften des Chefs und des Hauptbuchhalters.
  7. Telefone und Firmenadressen.
  8. Drucken.

Privatunternehmer müssen zusätzlich eine Registrierungsbescheinigung bei den Steuerbehörden und eine Bescheinigung für Einzelunternehmer beifügen.

Sponsoring-Brief

Ein solches Dokument kann auch als Bestätigung der finanziellen Rentabilität während einer Reise in europäische Länder dienen. Eine Bürgschaft kann je nach Zweck der Reise eine Einzelperson oder eine Firma sein. Bei der Beantragung eines Schengen-Visums für eine touristische Route kann der Sponsor ein Vormund oder ein Verwandter sein.

Dazu müssen Sie Dokumente beifügen, die die Familienbande belegen. In diesem Fall muss die Bürgschaft seine finanzielle Lage nachweisen. Wenn ein Bürger zur Arbeit nach Europa geht, können Sie eine Einladung des Unternehmens einreichen.

Kaufbeleg in Währung

Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, eine Reisegenehmigung zu erhalten, kann der Dokumentenliste eine Quittung zur Zahlung eines bestimmten Geldbetrags beigefügt werden. Es muss die oben genannten Anforderungen für die gesamte Dauer der Besuche in den Schengen-Ländern erfüllen.

Achtung! Das Kaufdatum der Währung sollte so nahe wie möglich am Zeitpunkt der Beantragung des Schengen-Abkommens liegen. In diesem Fall muss der Antragsteller als Käufer auftreten.

Kann ich ein Visum für Schengen ohne einen Auszug von der Bank bekommen?

Wenn eine Person keinen Job und kein festes Einkommen hat, können Sie auf ein Zertifikat der Bank nicht verzichten. Mitarbeiter der Botschaft oder des Visa-Zentrums verweigern aufgrund von Insolvenz die Einreise nach Europa.

Viele Touristen haben sich daran gewöhnt, Geld auf die Bank zu legen und nach Erhalt eines Visums das Visum zurückzuziehen. Ein solcher Trick hilft nicht immer - Konsularbeamte werden sofort den Verdacht haben, dass kürzlich Geld auf dem Konto erschienen ist. Infolgedessen wird ein Visum abgelehnt.

Im Internet gibt es viele Dienste für die Ausstellung von gefälschten Kontoauszügen. Sie können jedoch große Probleme bei der Strafverfolgung verursachen. Wenn niemand einen Auszug angefordert hat und die Erlaubnis zur Einreise in den Schengen-Raum eingeholt wurde, müssen Sie bereits erhaltene Dokumente nicht wegwerfen. Sie können beim Zoll verlangt werden.

Mögliche Fehlerursachen

Ein Zertifikat der Bank gibt nicht immer die volle Garantie für ein Schengen-Visum. Betrachten Sie die häufigsten Gründe, die am häufigsten fehlschlagen:

  1. Wenn die Dokumente nicht korrekt erstellt wurden, findet möglicherweise keine Reise nach Europa statt.
  2. Bei der Bereitstellung eines Auszuges über die Verfügbarkeit von Geld auf einem Kreditkonto. Die Finanzen dafür gehören der Bank und nicht dem Kontoinhaber.
  3. Wenn sich ein Tourist auf ein Lastschriftkonto bezieht. Es kann auch nicht als Nachweis für die finanzielle Rentabilität dienen, da Geld für einen bestimmten Zeitraum nicht verwendet werden kann.

Für Reisende ist es das schwierigste Verfahren, ein Schengen-Visum zu erhalten. Die Entscheidung über die Auslieferung hängt von den Angaben über die Person ab. Der wichtigste Faktor ist die finanzielle Situation eines Bürgers.

Wenn es keine feste Anstellung gibt, bei der Sie eine Gehaltsbestätigung erhalten können, eignet sich eine Bescheinigung der Bank über die Verfügbarkeit von Geld auf dem Konto. Wenn alle Bedingungen und Anforderungen der Botschaften für ihre Ausführung erfüllt sind, steigt die Wahrscheinlichkeit, die Erlaubnis zur Einreise in europäische Länder zu erhalten.

Betreff: Eröffnung eines Bankkontos für ein Touristenvisum - ist es echt?

Ich werde im Detail beschreiben, wie ich diese Quest durchlaufen habe.

Ich habe in BoA ein Konto und eine Kreditkarte eröffnet. Der gesamte Vorgang dauerte mehr als anderthalb Stunden (sehr lange, bitte haben Sie etwas Geduld). Sie benötigen lediglich einen Reisepass mit Visum + Führerschein, sonst nichts (keine SSN).Eine Bestätigung der Adresse ist ebenfalls nicht erforderlich (allerdings nur für den Fall, dass ich eine Stromrechnung an die russische Adresse sowie ein Stück Papier von Amazon mit der amerikanischen Adresse bei mir hatte).
Weil Ich kam in den Vereinigten Staaten etwas weniger als zwei Wochen an und war die ganze Zeit über in verschiedenen Staaten unterwegs, dann gab es eine akute Frage mit der Adresse, an die die Korrespondenz von der Bank gesendet werden sollte. Ich habe die Adresse von Amforward erfolgreich eingegeben (mehr zu diesem Thema und kurz gesagt: Die Bank schickt mir Post an eine Postweiterleitungsadresse und von dort aus sende ich Briefe, wo immer ich will, über UPS, FedEx oder USPS), in meinem Fall an das Hotel wo ich gerade war).

Fragen, die bei der Kontoeröffnung gestellt werden:
Wofür möchten Sie das Konto verwenden?
Was ist der ursprüngliche Betrag, den Sie bezahlen
Name des Unternehmens, in dem Sie arbeiten, was es tut
Was ist das jährliche Einkommen in Dollar (dies ist, wenn Sie eine Kreditkarte erhalten möchten)
Wie viele Tage waren in diesem und den vorangegangenen Jahren in den USA (Steuerwohnsitz)

Die Kreditkarte wurde mit einem Limit von 500 USD und einer Sicherheit von 99 USD genehmigt. Eine Karte übrigens mit Cashback (3% Treibstoff, 2% Produkte und 1% alles andere). Aber das ist alles individuell, sie hämmern alle Parameter in das System und innerhalb einer Minute kommt die Antwort - welche Grenze und Sicherheit wurden Sie genehmigt? Sie können mit 100% Sicherheiten ein geringeres Limit geben, wenn sie weniger Glück haben.

In Bezug auf das Timing. Ich kam am Montagmorgen bei der Bank an und als ich das Konto eröffnete, erklärte ich sofort, dass ich eine beschleunigte Kartenlieferung wünschte. Sie gaben an, dies nicht für Debitkarten zu tun, stimmten jedoch einer 3-tägigen Lieferung für Kreditkarten zu und versprachen, die Kreditkarte am nächsten Tag zu versenden. Infolgedessen wurde am nächsten Tag nur eine Debitkarte verschickt (diese ging am Freitag in Amforwards Schachtel), und bereits am Donnerstag wurde eine Kreditkarte verschickt, die jedoch über UPS Next Day Air Saver mit Sendungsverfolgung und am Freitag mit einer Debitkarte eintraf.

Tipps:
1) Wenn etwas schief geht, Sie kein Konto eröffnen möchten oder eine Bestätigung der Adresse benötigen, gehen Sie zur nächsten Filiale
2) Beschleunigte Kartenlieferung anfordern
3) Wenn die Sprache nicht sehr gut ist, ist es besser, jemanden mit gutem Englisch zur Hilfe zu nehmen oder einen Termin in der Bank über die Website mit der Option "Ich möchte einen russischsprachigen Mitarbeiter" zu vereinbaren.

Ist die Eröffnung eines Touristenvisum-Bankkontos real?

Lieber Gurus, bitte sag es mir.

In ein paar Monaten werde ich für ein Jahr mit einem Touristenvisum in die USA reisen. Ich würde dort sehr gerne ein Bankkonto für ein bisschen mehr Geld eröffnen (auf meine eigene Art). Also, kann ich es öffnen?

P.S. Forum geraucht, yuzal Suche - konnte nichts zu diesem Thema finden. sorry vorab wenn es so ein thema gibt.

  • Teilen
    • Teile diesen Beitrag auf
    • Twitter

Warum brauche ich einen Kontoauszug für ein Schengen-Visum?

Der Hauptzweck der Bescheinigung besteht darin, die Verfügbarkeit finanzieller Mittel für die Person zu bestätigen, die Dokumente für ein Schengen-Visum einreicht. Dies beweist, dass ein Bürger sich die Existenz auf dem Territorium eines anderen Staates sichern kann. Gleichzeitig erhält das Gastland eine Bestätigung, dass der Bürger nicht das Ziel hat, illegal im Ausland zu bleiben. Die Entscheidung über die Erteilung eines Visums kann von der Höhe des Einkommens abhängen.

Aber wie sollte der Stand des Kontos zum Zeitpunkt der Einreichung sein? Jedes Land stellt seine eigenen Anforderungen an dieses Thema. In der Regel wird ein bestimmter Betrag vereinbart, der für die gesamte Reise ausreichen sollte. Wie viel Geld sollte es sein, um einen Tag bequem im Ausland zu verbringen? Verschiedene Wirtschaftsindikatoren und Preiserhöhungen beeinflussen diesen Betrag.

Aber es ist erwähnenswert, dass je mehr Geld auf dem Konto ist, desto besser. Welche Unterlagen können zum Nachweis der Zahlungsfähigkeit vorgelegt werden:

  1. Einkommensbescheinigung vom Arbeitsplatz für die letzten drei Monate.
  2. Bescheinigung der Bank, bei der das Konto eröffnet wurde.
  3. Sie können auch eine Kreditkartenabrechnung vorlegen.
  4. Die Quittungen, dass die Währung gekauft wurde, sind auch geeignet.
  5. Reiseschecks oder Reiseschecks.

Finanzielle Garantie für ein Schengen-Visum

Einer der wichtigsten Punkte, der für die Erteilung eines Visums eine entscheidende Rolle spielt, ist eine finanzielle Garantie. Und hier ist es sehr wichtig, es richtig zu machen. Andernfalls wird das Visum möglicherweise nicht erteilt. Eine finanzielle Garantie ist nicht nur ein einziges Papier, sondern ein Paket von Dokumenten. Gleichzeitig ist das Sammeln dieses Dokumentenpakets nicht sehr schwierig. Wie dokumentiere und gebe ich Garantien? Dazu muss eine Person Dokumente vorlegen, die bestätigen, dass ein Bürger einige materielle Werte besitzt. Wenn ein Visum mehrfach benötigt wird, reicht ein Zertifikat der Bank nicht aus.

Die finanzielle Garantie beträgt:

  • Bankgarantie
  • Immobilien
  • elektronisches Geld
  • bewegliches Eigentum.

Bezüglich einer Bankgarantie wurde bereits gesprochen. Die anderen Punkte, die als finanzielle Garantie dienen können, sind gesondert zu erwähnen.

Immobilien - das Recht, sie zu besitzen, wird durch Dokumente gestützt.

  • Sie müssen mehrere Kopien anfertigen und die Originaldokumente für die Wohnung sowie für alle Immobilien des Bürgers vorlegen.
  • Wenn es Immobilienobjekte gibt, die gemietet werden müssen, benötigen Sie eine Vereinbarung, die die Vermietung von Wohnungen bestätigt.
  • Manchmal kann es vorkommen, dass das Eigentum, das dem Bürger gehört, in der Bilanz des Unternehmens aufgeführt ist. Ein Eigentumsnachweis für dieses Eigentum ist ebenfalls erforderlich.

Jede Art von Einkommen, die auch elektronisches Geld enthalten können, eignen sich für eine finanzielle Garantie. Das elektronische Geld, das Sie durch Arbeiten über das Internet erhalten, kann auch eine Bestätigung sein. Sie müssen ein Foto von der Brieftasche machen, in die das Geld fließt.

Bewegliches Eigentum - Es kann auch eine Garantie dafür sein, dass eine Person in ihre Heimat zurückkehrt. Wenn Sie ein Auto haben, müssen Sie eine Kopie des technischen Passes sowie eine Kopie der Rechte anfertigen. Wenn es eine andere Technik gibt, müssen die Dokumente im Prinzip gleich präsentiert werden.

Wenn eine Person über ausreichende finanzielle Ressourcen verfügt, wird erneut bestätigt, dass der Hauptzweck einer Bürgerreise nicht darin besteht, Geld zu verdienen. Ein Bankkonto oder einen Sponsor habenWer die Reise bezahlt, kann die einzig richtige positive Entscheidung treffen. Im Allgemeinen ist es umso besser, je mehr solche Dokumente bereitgestellt werden. Sie können beispielsweise Zertifikate kombinieren: ein Gehaltszertifikat plus ein Immobilienzertifikat, ein Gehaltszertifikat plus ein Zertifikat über die Verfügbarkeit eines Sponsors.

Ein Kontoauszug für ein Schengen-Visum ist eines der wichtigsten Dokumente. Eine Arbeitsbescheinigung für ein Schengen-Visum ist jedoch wichtig, um die Beschäftigung des Bürgers zu bestätigen. In Bezug auf das Konto ist zu beachten, dass bei mehreren Konten Kontoauszüge von allen Konten erstellt werden müssen.

Wie kann ich handeln, wenn ich Hilfe benötige?

Sie müssen zu der Bank gehen, bei der das Konto eröffnet wurde. Sie können eine Erklärung oder einen Auszug abgeben, in dem sich der Cashflow widerspiegelt. Darüber hinaus sollte die Geldbewegung mindestens drei Monate lang stattgefunden haben. Dies ist eine Voraussetzung, die dazu beiträgt, diejenigen auszuschließen, die gezielt Konten eröffnen, Kredite aufnehmen und nach Erhalt eines Visums Konten schließen.

Das Wichtigste ist, dass das Zertifikat die Person bestätigt hat geld zu reisen. In diesem Fall spielt es keine Rolle, in welcher Währung das Konto geöffnet ist. Es spielt keine Rolle, ob Rubel, Dollar oder andere Währungen auf dem Konto gespeichert sind. Es macht absolut keinen Unterschied. Ändern Sie die Währung nur, um Dokumente bereitzustellen, es besteht keine Notwendigkeit. Es sollten keine Probleme auftreten, die Hauptsache ist, Ihre Zahlungsfähigkeit zu bestätigen.

Abhängig davon, wie lange die Reise der Person, die ein Visum beantragt, dauern wird, hängt auch der Betrag ab, der auf dem Konto sein sollte. Einige Länder haben spezielle Anforderungen in Bezug auf dieses Problem. Innerhalb der Schengen-Länder können die Anforderungen variieren. In diesem Fall ist es am besten, die Anforderungen zu berücksichtigen, die die meisten Länder stellen. Dann können Risiken beseitigt werden.

Für einen Bürger, der in ein anderes Land zieht, wird der Betrag von 65 Euro für einen Tag berechnet. Beispielsweise beschloss ein Bürger, für 17 Tage nach Europa zu reisen. Das heißt, das Konto muss mindestens 1105 Euro betragen. Dementsprechend sollte ein Kontoauszug dies bestätigen. In der Abrechnung selbst kann die Währung eine völlig andere als die Berechnung anzeigen, dass der Betrag dem erforderlichen Betrag entspricht.

Berücksichtigen Sie unbedingt den Wechselkurs, der sich von Tag zu Tag ändern kann. Es ist also besser, wenn das Geld auf dem Konto etwas höher ist als erforderlich.

Hilfe für ein Schengen-Visum

Um ein Visum zu beantragen, müssen Sie es vorbereiten und abholen. Es ist am besten, sich mit diesem Problem im Voraus zu befassen. Sie benötigen eine Bescheinigung über den Status Ihres Bankkontos, eine Arbeitsbescheinigung oder eine Patenschaft. In einer bestimmten Botschaft ist es erforderlich, im Voraus zu wissen, ob gesonderte Anforderungen bestehen und welches Dokument erforderlich ist.

Kontoauszug

In einigen Ländern reicht es aus, wenn ein Bürger einen regelmäßigen Scheck an einem Geldautomaten vorlegt, auf dem die Guthaben auf der Karte vermerkt sind. Einige verlangen jedoch ein offizielles Papier, das von der Bank ausgestellt wird und den Stand des Kontos widerspiegelt.

Es ist erwähnenswert, dass eine Bankkarte von Anfang an an ein bestimmtes Konto gebunden ist. In diesem Fall ist ein Auszug aus der Bank über den Kontostand geeignet. Sie können dem Dokumentenpaket auch einen Auszug aus dem Geldautomaten und eine Kopie der Karte beifügen. Es lohnt sich, auf folgende Nuancen zu achten:

  • Kartendaten und Informationen über den Inhaber müssen identisch sein (dh Sie können nicht die Karte eines anderen verwenden).
  • Die Karte muss eine Gültigkeitsdauer haben, die länger ist als der Reisezeitraum.
  • Die Karte sollte die Verwendung außerhalb des Heimatlandes ermöglichen.

Wenn ein Bürger nicht mit einem, sondern mit seiner Familie reist, ist es durchaus möglich, dass eine Person einen von der Bank erstellten Auszug und eine andere Person einen Scheck an einem Geldautomaten ausstellt.

In Russland gibt es eine große Bank, in der fast alle Bürger des Landes bedient werden. Und das ist die Sberbank von Russland. Wenn auf dieser Bank ein Konto eröffnet wurde, können Sie hier einen Auszug anfordern, indem Sie sich an einen Spezialisten wenden. Hilfe muss ausgegeben werden wie erforderlichPräsentiert zu diesem Dokument:

  1. Das Zertifikat muss Informationen über den Eigentümer, seinen Nachnamen, Vornamen, zweiten Vornamen und auch Kontakte enthalten.
  2. Der Name der Bank muss vollständig angegeben werden.
  3. Das Datum der Kontoeröffnung muss eindeutig angegeben werden.
  4. Der Betrag, der sich auf dem Konto befindet.
  5. Datum, an dem das Zertifikat ausgestellt wurde.
  6. Daten des Mitarbeiters, der am Papierkram beteiligt war.
  7. Das Zertifikat muss abgestempelt sein.

Wenn eine Bestätigung des Cashflows erforderlich ist, muss dies im Zertifikat angegeben werden, nachdem der Bankangestellte darüber informiert wurde. Ein Beispiel für solche Informationen finden Sie im Internet. Die Bescheinigung über den Kontostatus eines Visums ist ab dem Datum seiner Registrierung drei Wochen lang gültig. Es gibt Konsulate, die die Verfügbarkeit von Geld prüfen, und manchmal verlangen sie, dass das Konto während der Prüfung von Dokumenten gesperrt wird.

Wir sollten auch über das Konto sagen, das an die Karte gebunden ist. Dies ist praktisch genug, wenn ein Bürger ins Ausland geht. Mit der Karte können Sie in dem Land Geld abheben, in dem Sie sich befinden. Manchmal hat eine Person in einer Bank mehrere Konten. Daher sollte das Zertifikat in diesem Fall Informationen zu all diesen Konten enthalten.

Hilfe von der Arbeit

Das Vorhandensein einer Arbeitsbescheinigung bestätigt dies Bürger hat einen Job und der Grund für seine Abreise ist nicht der Wunsch zu verdienen. Eine Bescheinigung gibt auch Auskunft über das Einkommen, mit dem er reisen kann. Ein Zertifikat wird auf einem Formular ausgestellt, das für eine bestimmte Organisation offiziell ist. Aber es hat seine eigenen Anforderungen. Was ist im Zertifikat anzugeben, welche Daten sind erforderlich?

Die Bescheinigung muss unbedingt den Namen der Organisation, ihre tatsächliche Anschrift und die Rechtsform enthalten. Die Position der Person und der Name des Ausstellers des Zertifikats müssen ebenfalls angegeben werden. Das Ausstellungsdatum des Zertifikats muss angegeben werden. Die Position des Bewerbers ist unbedingt vorgeschrieben. Und die wichtigsten Informationen: Einkommensniveau in den letzten drei Monaten (Durchschnitt monatlich). Der Buchhalter und Geschäftsführer unterschreiben das Zertifikat, dies alles wird durch das Siegel des Unternehmens bestätigt.

Was ist zu beachten, damit keine Fragen auftauchen? Zunächst alle im Zertifikat angegebenen Daten muss zuverlässig sein. Die Botschaft kann alle in der Bescheinigung angegebenen Punkte prüfen. Zum Beispiel können sie die Firma anrufen. Es ist daher besser, die Sekretärin im Voraus zu warnen, dass Dokumente zur Registrierung eingereicht wurden, sodass Sie mit einem Anruf rechnen sollten. Sollte die Bescheinigung frisch sein, ist es am besten, wenn das Ausstellungsdatum so nahe wie möglich am Datum der Einreichung der Unterlagen liegt.

Es ist zu beachten, dass der Direktor, wenn er Dokumente für ein Visum einreicht, keine Bescheinigung ausstellen und unterschreiben kann. Es ist notwendig, die Unterstützung anderer zu gewinnen, zum Beispiel eines stellvertretenden Direktors. Wenn der Dritte jedoch ein Verwandter ist (Ehemann oder Ehefrau), müssen Sie eine dritte Person finden, die dieses Zertifikat zertifizieren kann.

Das Gehalt ist am besten real angegeben, himmelhohe Zahlen können alarmieren. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass die Botschaft Informationen über die tatsächlichen Einnahmen erhält, da die Steuerbehörden diese Daten nicht zur Verfügung stellen.

Patenschaft

Um ein Visum zu erteilen, können Sie die Unterstützung eines Sponsors in Anspruch nehmen. Meistens helfen Patenschaftsbriefe mit einem Familienvisum. Jeder nahe Verwandte, der an der Reise teilnimmt, kann Sponsor werden. Dies bedeutet, dass er alle Ausgaben bezahlen wird. Darüber hinaus kann die einladende Partei (juristische Person oder natürliche Person) auch als Sponsor auftreten.

Meistens treten keine Probleme oder Fragen auf, wenn Paare auf Reisen gehen und einer der Ehepartner die Kosten übernimmt. Aber was tun, wenn keine Verwandten gehen? Diese Frage klärt man am besten im Konsulat oder im Visa-Zentrum. Jedes Land kann seine eigenen Anforderungen haben. Beispielsweise akzeptieren die Konsulate von Deutschland und Frankreich keine solchen Sponsoring-Briefe, in denen Dritte die Zahlung aller Kosten übernehmen. Andere Länder gehen davon aus, dass ein Dritter ein Sponsor sein wird.

Wie erstelle ich einen Sponsorenbrief, was muss darin angegeben werden?

Zum Beispiel sponsert ein Ehemann seine Frau auf einer Familienreise. Dazu genügt es, den Sponsorenbrief selbst an das gesamte Dokumentenpaket anzuhängen. Sie müssen auch eine Kopie der Heiratsurkunde vorlegen. Angaben im Brief:

  • Angaben zum Sponsor der Reise,
  • Angaben zur gesponserten Person von
  • wie lange sponsert man einen anderen Bürger,
  • Es muss auch angegeben werden, welche Ausgaben gedeckt werden.

Diesem Antrag ist ein Dokument beigefügt, aus dem hervorgeht, dass der Sponsor in der Lage ist, die Kosten zu decken. Sie müssen auch familiäre Bindungen bestätigen.

Wer seine finanzielle Sicherheit nicht nachweisen kann, muss sich einen Sponsor suchen. Wer braucht einen Sponsorenbrief?

  1. Kinder über 14 Jahre auf Verlangen des Konsulats.
  2. Kinder über 18 Jahre müssen einen Patenschaftsbrief haben. Wenn ein Elternteil genug Geld auf seinem Konto hat, kann er Pate für seine Kinder werden.
  3. Ein Ehepartner tritt als Sponsor eines anderen auf und beantragt verbindlich ein Sponsoring.

Kann ich die notwendige Hilfe kaufen?

Wenn es keine Möglichkeit gibt zu beweisen, dass ein Bürger zahlungsfähig ist, suchen viele nach Auswegen aus dieser Situation.Mittlerweile gibt es viele Unternehmen, die ähnliche Dokumente gegen eine bestimmte Gebühr erstellen. Vertraue solchen Firmen nicht. Schließlich sind alle Dokumente, die solche Organisationen drucken, gefälscht. Sie können einen Kontoauszug für ein Visum kaufen, aber wenn sich herausstellt, dass das Dokument gefälscht ist, erhalten sie definitiv kein Visum.

Fazit

Die Erteilung eines Schengen-Visums ist keine einfache Angelegenheit. Das Sammeln von Dokumenten nimmt viel Zeit in Anspruch. Und einer der Gründe, warum ein Visum verweigert werden kann, ist die Zahlungsunfähigkeit eines Bürgers. Daher müssen Sie bestätigen, dass Sie Ihre Anfragen in einem anderen Land bezahlen können.

Eine Bescheinigung vom Arbeitsort, eine Bescheinigung von der Bank vom Girokonto, ein Auszug aus der Karte - all dies ermöglicht den Nachweis, dass der Bürger zahlungsfähig ist. In jedem Fall muss eines der Dokumente alle notwendigen Informationen enthalten, damit Sie problemlos ein Visum ausstellen können.

Ein Zertifikat der Bank kann die Verfügbarkeit von Geld von einem Bürger ohne weitere Fragen bestätigen. Darüber hinaus kann dieser Bürger auch die Reise seiner Verwandten sponsern, während er selbst an der Reise teilnehmen muss.

Einige Botschaften verlangen, dass das Zertifikat in eine andere Sprache übersetzt wird. Ein Übersetzungsbüro kann hier weiterhelfen. Es ist jedoch auch wahrscheinlich, dass die Bank ein Zertifikat in der erforderlichen Sprache ausstellen kann.

Wenn ein Bürger nicht bestätigt, dass er für seine Ausgaben aufkommen kann, kann er höchstwahrscheinlich kein Visum erhalten. Kreditkontodaten sind ebenfalls nicht geeignet. Da ein solches Konto nur zum Zeitpunkt der Einreichung und Prüfung der Unterlagen offen sein könnte. Wenn jedoch alle Anforderungen erfüllt sind und die Dokumente in Ordnung sind, liegt das Visum vor.

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: Gebärdensprache - Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie - Abstimmung vom 19. Mai 2019 (April 2020).