USA

Kostenlose GPS-Navigatoren für Android mit Offline-Karten

Pin
+1
Send
Share
Send

Der wichtigste Moment auf der Reise ist der Besitz des richtigen GPS-Navigators. Darüber hinaus sollten Sie versuchen, die neuesten Karten und Points of Interest auf dem Gerät zu haben, da in den USA und Kanada eine permanente Konstruktion oder Rekonstruktion von Straßen stattfindet (was ist ihre Ehre, Lob und unverhohlener schwarzer Neid des gequälten russischen Fahrers) und auf derselben Straße fahren mit einem Intervall von einem Jahr ist keine Tatsache, die sich herausstellen wird.

Es ist nur so, dass du deine "Mutter Mutter" nicht erkennst, alles ändert sich so schnell.

Daher der Globale Rat. Wir alle, knifflige Schaufeln, hatten den Dreh raus, gehackte GPS-Programme von verschiedenen Firmen und deren Karten von Torrents oder ähnlichen Datei-Hosting-Diensten auf unsere Navigatoren herunterzuladen und zu installieren.

Aber oft sind sie nicht immer erfolgreich "kaputt" (und wie kann man das vor der Reise feststellen? Aber nichts!) - dies ist die Zeit. Und zweitens - sie aktualisieren "kaputte" Karten nicht regelmäßig, sporadisch und unprofessionell.

Daher ist es einfach, bedingt von der Straße in den Abgrund zu fliegen, oder in den Arsch einen Esel auf einer neuen Farm - ist das verständlich? 🙂

Ehre sei dir, wir hatten keine schrecklichen Exzesse in diesem Thema, also klopfe ich dreimal in kleinen Dingen auf die Stirn (Baum), aber andererseits hörte ich von einem Dutzend Geschichten - eine andere ist schlimmer, aber auch lustiger ...

Sie können sich auf zwei Arten korrekt verhalten:

1. Kaufen Sie das Gerät zu Hause in einem guten Geschäft mit automatischem Support und Updates auf den offiziellen Websites des ausgewählten Unternehmens. Teuer, aber es gibt auch ein Plus in Form der russischen Stimme eines mechanischen Mädchens.

Hier ist ein Beispiel für die Firma Garmin (Garmin). Wir kaufen ein voll funktionsfähiges Modell mit einem Bildschirm von 5 Zoll, zum Beispiel funktioniert in Moskau alles einwandfrei, die mickrigsten Straßen und Gassen sind sichtbar. Der normale Preis von 3–4–5 Tausend ist völlig ausreichend, obwohl es Typen gibt, die 3D-Gebäude auf dem Bildschirm benötigen - aus meiner Sicht handelt es sich um das Böse, weil Sie auf die Straße schauen und nicht in den Monitor des Navigators blättern müssen ... 🙂

Es wird also NUR eine Karte von Russland in das Gerät eingenäht. Um Karten der USA und Kanadas zu kaufen - seien Sie so freundlich, dass Sie sie in den offiziellen Garmin-Laden oder auf deren Website für etwa 150 Dollar stellen.

Europa - weitere 150.

Australien ist auch 150.

Ungefähr natürlich, aber Sie sparen keine Dollars

2. Es gibt einen anderen Weg, obwohl viele „nette“ Leute ihn als unwürdigen Titel einer sowjetischen Person verurteilen können.

Mein Kommilitone, ein junger Harke, kauft normalerweise einen GPS-Navigator im Walmart-Supermarkt und ist nicht besonders an der Firma interessiert (dies kann Garmin, TomTom, Magellan oder sogar chinesischer NoName sein). Er hat alles versucht und es gibt keinen besonderen Unterschied, sagt er.

Das Verkaufsmonster Walmart kann den kleinen Betrug seiner Kunden nicht nachvollziehen, und deshalb stehen die in jeder Filiale befindlichen Wechsel- und Rückgabeabteilungen immer mit Karren voll von bereits abgenutztem, gebrauchtem und langweiligem Müll in der Warteschlange.

Sie können auch unter Schwarzen, Rothäuten, gelben Häuten und manchmal auch unter postkommunistisch-weißen Freunden sein. Dazu müssen Sie die Quittung für den Kauf des Navigators sorgfältig aufbewahren, die Verpackung nicht mit Kaffee oder Wodka füllen, obwohl unser Student behauptet, dass die empfangende Partei fast nicht auf das schaut, was sie akzeptiert - kümmern Sie sich nicht um sie alle, lassen Sie die Erben des Gründers verstehen Sam Waltons Firma ...

Ein solcher Makar wird übrigens nicht nur mit Navigationsgeräten, sondern mit dem Löwenanteil des Sortiments im Allgemeinen erhalten, was in diesem Text aber nicht mehr vorkommt.

Die Kosten für die Geräte liegen zwischen 50 und 150 US-Dollar. Sie können die neuesten Modelle kaufen, die offensichtlich in diesen Gebieten einwandfrei funktionieren und vorinstallierte Karten der USA und Kanadas enthalten. Gelegentlich werden Karten von Mexiko zum Set hinzugefügt, insbesondere TomTom spart nicht.

Nun, abzüglich des Kaufs eines amerikanischen Navigators - das ist das Fehlen der russischen Sprache in der Sprachausgabe. Diejenigen, die sich zu Hause mit Nostalgie über ihre Muttersprache anstecken oder die nicht gut Englisch können, können anfangs schwierig sein.

Wir haben persönlich versucht, nicht nur auf Garmin, TomTomakh, sondern auch auf I-go zu fahren. Alles ist sehr gut, manchmal führt es Sie an die falsche Stelle und manchmal ist es schon schlimm genug, Landstraßen und Zündhütchen abzuschneiden, die für die korrekte Bewegung von Jeeps in Nationalparks oder in einer solchen Wildnis wichtig sind - dies ist ein Minus, aber erträglich.

Die Vorteile von Offline-Karten

Standardmäßig arbeiten alle mobilen Navigatoren online und können sich ohne direkte Internetverbindung instabil verhalten. In Abwesenheit des Netzwerks zeigen Navigatoren keine Karten an und erstellen keine Routen. All dies kann ein ernstes Problem sein.

Das Problem kann einfach behoben werden, indem Offline-Karten auf das Gadget heruntergeladen werden. Sie werden offline arbeiten: in Russland, den Nachbarländern und in Europa. Standalone-Karten sind für die Navigation unverzichtbar, wenn Sie über einen teuren Mobilfunkverkehr verfügen oder die Karte an einem Ort öffnen, an dem kein Internetzugang besteht.

Offline-Karten speichern

So speichern Sie die Karte für die Offline-Verwendung:

Videoanweisung (wenn Sie den folgenden Text nicht lesen möchten)

  1. Stellen Sie eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk her, und öffnen Sie die Google Maps-Anwendung auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in Ihrem Google-Konto bei Google Maps anmelden.
  3. Suchen Sie im GPS-Navigator die Stadt oder den Ort, den Sie als Offline-Karte speichern möchten.
  4. Klicken Sie im unteren Bereich der Google Maps-Anwendung auf - der Standortname wird hier angezeigt.
  5. In der oberen rechten Ecke von Google Navigator befindet sich ein Menü mit der Option, eine Offline-Karte zu speichern.
GPS-Navigator Mit Google Maps können Sie kostenlose Offline-Karten herunterladen (einige der besten im Detail)

Einige Funktionen von eigenständigen Google Maps:

  • Sie können die Karte schwenken und zoomen, bevor Sie sie speichern. Die größte Größe einer Offline-Karte beträgt ungefähr 30 Quadratmeilen.
  • Sie können eine Offline-Karte unter einem beliebigen Namen speichern. Es ist praktisch, einen verständlichen Namen anzugeben, damit Sie die Datei löschen oder überprüfen können, ob die Liste der gespeicherten Karten eine Stadt enthält.
  • Für jede Karte ist das Ablaufdatum angegeben: Es ist ratsam, die Relevanz zu überprüfen und die Dateien nach Bedarf zu aktualisieren.
  • Nach dem Entfernen der Karte können Sie diese erst wieder ohne Internet verwenden, wenn Sie sie erneut herunterladen / aktualisieren.

Gespeicherte Offline-Karten in Google Navigator anzeigen

  1. Öffnen Sie Google Maps auf Andro> Waze, einer Navigationsanwendung, die von einer Community von Enthusiasten entwickelt wurde. Es zeigt den Verkehr auf den Straßen in Echtzeit an, benachrichtigt über Unfälle und Staus, benachrichtigt über Kameras. Erhältlich in russischer Sprache und angepasst an die Straßenverhältnisse der meisten Länder der Welt.

Waze - ein kostenloser Offline-Navigator für Android

Die Waze-App für Android hat nicht die offensichtliche Funktion, Karten offline zu speichern, wie beispielsweise in Google Maps. Der Navigator benötigt von Zeit zu Zeit eine Internetverbindung, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen für das Laden von Offline-Offline-Karten.

So halten Sie Karten über die Waze-App offline

Um eine Offline-Waze-Karte herunterzuladen, benötigen Sie:

  1. Verbindung zum Netzwerk herstellen,
  2. Öffne die Waze App auf deinem Handy,
  3. Geben Sie die Adresse ein, die Sie für die Batterielebensdauer speichern möchten.
  4. Nachdem der angegebene Speicherort gefunden wurde, speichert Waze die Daten im Cache.

Sie können eine Offline-Karte verwenden, wenn Sie in Europa oder Russland reisen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Offline-Modus keine Daten aktualisieren können, bevor Sie Ihr Mobilgerät mit dem Internet verbunden haben. Verkehrsinformationen sind auch offline nicht verfügbar.

So laden Sie Verkehrsinformationen nach Waze hoch

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilgerät mit dem Internet verbunden ist.
  2. Öffnen Sie den Waze GPS-Navigator und geben Sie den gewünschten Ort ein.
  3. Waze berechnet die Routen zum Ziel und zeigt sie bei der Navigation in der Anwendung an.
  4. Klicken Sie auf das Waze-Symbol, um das Menü zu öffnen, und suchen Sie in einem neuen Popup-Fenster das Symbol "Einstellungen".
  5. Um aktuelle Verkehrsinformationen zu speichern, gehen Sie zu Warten> Erweiterte Einstellungen> Datenübertragung> Verkehrsinformationen herunterladen> Aktivieren.

Neben den Verkehrsinformationen zeigt Waze an, wie viele Daten bereits von der Anwendung heruntergeladen und zwischengespeichert wurden.

Yandex Navigator offline (ohne Internetverbindung)

Kostenlose Vektorkarten können über die Haupteinstellungen der Anwendung heruntergeladen werden. Diese Option steht sowohl Besitzern von Android als auch der iOS-Version des Navigators von Yandex zur Verfügung. Die Liste der autonomen Karten ist zwar auf die GUS-Staaten und einige angrenzende Gebiete beschränkt. In den meisten europäischen Ländern sind Offline-Karten leider nicht verfügbar.

Navitel - ein beliebter Navigator mit Offline-Funktion

Eigenständige Android-Karten verwandeln das Telefon in ein vollwertiges GPS-Gerät. Gleichzeitig müssen Sie kein Geld für den mobilen Verkehr ausgeben, der oft sehr teuer ist.

Nicht alle Benutzer möchten Zeit damit verbringen, einzelne Standorte herunterzuladen (wie oben beschrieben). Sie können einen einzelnen Satz detaillierter Karten für ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Region herunterladen. Eine solche Lösung ist Navitel Navigator. Es ist für Android-Smartphones und -Tablets, iOS-Geräte und Autonavigatoren verfügbar.

Im Bereich "Kaufen" auf der Entwickler-Website stehen spezielle Offline-Kartenpakete zur Verfügung. Und das nicht nur für Russland, sondern auch für die Länder des nahen Auslandes, Europa, USA, Lateinamerika.

In Bezug auf die Detailqualität der Karte ist dies möglicherweise der beste Offline-Navigator für Mobilgeräte.

Sygic - Offline-Navigator für Europa und die USA

Sygic ist eine GPS-Navigations-App. Es unterstützt kostenlose 3D-Offline-Karten für Android. Sie können mit ihnen überall reisen (mindestens> 200 Länder). Offline-Karten zeigen Points of Interest - Tankstellen, Cafés, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten. Um die Karten zu verwenden, müssen Sie sie zunächst auf Ihr Mobilgerät herunterladen.

Echtzeitfunktionen funktionieren nur online. Insbesondere bietet Sygic die genauesten Verkehrsinformationen auf der Grundlage von Daten von 500 Millionen Benutzern weltweit. Die Informationen werden auch von globalen Autoherstellern, Mobilfunkbetreibern, Anbietern von Informationen zu Kartierung und Straßenverkehr bereitgestellt.

Während der ersten 7 Tage können Sie alle Funktionen des Navigators testen (einschließlich der Funktionen, die über ein Lifetime Premium-Abonnement verfügbar sind). Nach 7 Tagen verlässt Sygic nur die Grundfunktionen, aber dies ist für eine vollwertige Arbeit völlig ausreichend.

Maps.me - GPS-Navigator für ein Telefon mit OSM-Karten

Maps.me ist ein großartiger kostenloser Navigator für Benutzer, die eine Akkulaufzeit benötigen und Verkehr sparen möchten.

Maps.me unterstützt Offline-OpenStreetMap-Karten mit guter Granularität. An der Entwicklung der Karten waren gewöhnliche Nutzer beteiligt. Einige Karten sind qualitativ besser als Google Maps. Es kommt dazu, dass eine Bank oder Strecke, die sich nicht in anderen Navigatoren befindet, auf der Maps.me-Karte markiert werden kann.

Das Offline-Arbeiten ist praktisch: Sie können Wegbeschreibungen abrufen, ohne über eine Internetverbindung auf Ihrem Telefon zu verfügen. Für die Offline-Arbeit müssen Sie zuerst die Karte über das Menü des Maps.me-Navigators auf das Gerät herunterladen.

Maps.me: detaillierte Offline-Karten für Android

Die zweite Möglichkeit ist, zum gewünschten Ort zu gehen und ihn näher zu bringen. Das Kartenfragment von Interesse wird in den Cache des Telefons geladen. Standalone-Karten belegen nur einige zehn Megabyte.

Markierungen auf Karten sowie die Benutzeroberfläche von Maps.me sind in russischer Sprache verfügbar. Sie können die Anwendung über Google Play unter folgendem Link herunterladen:

NavigatorWazeGoogle MapsYandex-KartenNavitelSygic
Unterstützung der russischen Sprache+++++
Offline-Karten (Arbeiten ohne Internet)+++++
Verfügbarkeit von Offline-Karten für Android+++++
Europa-Navigation+++++
Karten für die GUS+++++
Die Kosten für die Vollversion des Navigatorskostenloskostenloskostenlosvon 1200 R16.99 €

Welcher Offline-Navigator ist der beste?

Wenn Offenheit und freie Karten wichtig sind, sind alle Offline-Navigatoren außer gut Navitel. Wenn Sie bereit sind, etwa 30 US-Dollar für Qualität zu zahlen, ist Navitel Navigator eine großartige Lösung und zahlt das investierte Geld zweifellos zurück. Dieses GPS-Programm hält die Marke und ist beliebt.

Navigation Google Maps Es funktioniert ohne Internetverbindung, es gibt jedoch immer noch eine Einschränkung für Android- und iOS-Versionen: Sie können nur bestimmte Abschnitte der Karte (eine oder mehrere Städte) für die Offline-Verwendung speichern, während Autofahrer häufig erweiterte Kartenabschnitte benötigen .

Waze - Ein vielversprechender Navigator mit einer großen Community. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Informationen zum Straßenverkehr im Offline-Modus verfügbar sind und die Karten aufgrund ihrer Details nicht immer ideal sind.

Sygic: GPS-Navigation Zeigt 3D-Offline-Karten für mehr als 200 Länder an. Die Anwendung ist praktisch, wenn Sie in Europa und den USA ohne Internet unterwegs sind.

Auf die eine oder andere Weise empfehlen wir Ihnen, die Bewertungen anderer Benutzer auf Navigatoren zu lesen. Karten sind nicht immer detailliert genug und es kann sein, dass Sie während einer Reise, einer Durchreise oder einer Reise in ein anderes Land auf Probleme stoßen.

Tipp. Installieren Sie auf Ihrem Telefon nicht einen, sondern zwei Navigatoren. Laden Sie Offline-Karten herunter und testen Sie jede Option. Belassen Sie die Anwendung, die Ihnen besser gefallen hat.

Triposo

Ein Führer zu 8.000 Zielen enthält kurze Informationen zu einem Land oder einer bestimmten Stadt, Karten sowie eine Datenbank mit Hotels, Restaurants, Geschäften und Sehenswürdigkeiten. Jedes dieser Objekte ist sofort auf der Karte zu finden und zu sehen, wie man dorthin kommt.

Darüber hinaus können Sie mit der Anwendung eine lokale Tour oder Unterhaltung auswählen und selbst bestellen (für die Bestellung selbst benötigen Sie das Internet). Obwohl Sie kein Hotel ohne Internet buchen können, ist dies ein guter Weg, um etwas in der Nähe zu finden und Optionen zu durchsuchen.

So wählen Sie ein Navigationsprogramm aus: Grundregeln und Parameter

Das Hauptziel der Navigatoren ist es, den Fahrer beim Navigieren im Gelände zu unterstützen. Sie erfüllen diese Aufgabe jedoch auf unterschiedliche Weise: GPS-Navigatoren unterscheiden sich erheblich in Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und einer Reihe anderer Parameter. Dabei geht es nicht nur um die Fähigkeiten des Geräts selbst, sondern vor allem um die Funktionalität des Navigationsprogramms. Wie wählt man die beste Software aus?

Es sollte sofort gesagt werden, dass die Erweiterung der Fähigkeiten von tragbaren Geräten (fast alle modernen Mobilgeräte enthalten Module zum Empfangen von Signalen von GLONASS- und GPS-Satelliten) und das zunehmende Interesse der Benutzer an mobilen Anwendungen Softwareentwickler dazu zwingen, traditionelle Ansätze zu überdenken und Navigationssoftware an gängige Betriebssysteme (Android) anzupassen , iOS, Windows Phone). Aus diesem Grund gewinnt in den letzten Jahren der Vertrieb von Navigationssoftware über Application Stores zunehmend an Bedeutung. Infolgedessen gehen alle bekannten Navigatoren in die Geschichte ein.

Ein paar Worte sind es wert, über die Karten gesprochen zu werden. Normalerweise bieten Hersteller von Navigatoren oder Navigationssoftware standardmäßig Produkte verschiedener kartografischer Unternehmen an (Marktführer auf diesem Gebiet sind TomTom und Nokia Here). Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften. Einer der wichtigsten Parameter, auf die Sie achten sollten, ist die Art und Weise, wie Karten aktualisiert werden. Die bequemste Option sind automatisch aktualisierte Karten. Ihr Nachteil ist jedoch die Unvorhersehbarkeit des Verkehrsverbrauchs. Dies kann beispielsweise im Ausland einen Streich spielen und erhebliche Kosten verursachen. Wenn Sie das Navigationssystem außerhalb unseres Landes verwenden möchten, sollten Sie wahrscheinlich die Option manueller oder kombinierter Updates bevorzugen.

Beachten Sie, dass die Software entweder kostenpflichtig oder kostenlos ist und entweder online oder offline funktioniert. Lassen Sie uns näher auf die einzelnen Kategorien eingehen.

Der Hauptnachteil des bezahlten Systems ist die Notwendigkeit, Geld für den Kauf der Anwendung sowie des Kartenpakets einzuzahlen. Natürlich können sich die meisten Bürger solche Programme für die Navigation leicht leisten - ihr Preis übersteigt selten 1.500 Rubel. Die Vorteile einer solchen Software liegen jedoch auf der Hand - erweiterte Funktionen und viele zusätzliche Funktionen sowohl offline als auch online (z. B. POI-Tankstellen, Hotels, Verpflegungsbetriebe auf der Karte usw.).

Kostenlose Navigationsprodukte funktionieren in der Regel ausschließlich online. Die bekanntesten Produkte von Yandex und Google.Eine solche Software ist perfekt an sich schnell ändernde Realitäten angepasst: Alle Kartenaktualisierungen erfolgen so schnell wie möglich, und eine breite Palette von verschiedenen Diensten wie Sprachsuche oder Online-Übertragung der Verkehrssituation wird selbst den skeptischsten Fahrer begeistern. Das einzige, aber wesentliche Minus dieser Art von GPS-Navigationssoftware ist, dass ihre Fähigkeiten in Abwesenheit des Internets auf ein Minimum beschränkt sind.

Kurz gesagt, wenn Sie nicht bereit sind, bei Komfort und Ihren Plänen zu sparen - Reisen in die entlegensten Gegenden Russlands oder ins Ausland, wo sie nur vom mobilen Internet träumen oder es sehr teuer ist, sollten Sie auf kostenpflichtige Programme für den Navigator achten. Bei Ausflügen in die Stadt können Sie sich jedoch auf in jeder Hinsicht erschwingliche Optionen wie Produkte von Yandex oder Google beschränken.

Vinsky-Website

  • Forum ListeAMERIKA-ForumUSA-ForumUS-Transport: Luft-, Bus-, Metro- und Autovermietung in den USA
  • Ändern Sie die Schriftgröße
  • Smartfeed
  • Blogs
  • Die Regeln
  • Anleitung
  • FAQ
  • Galerie
  • Registrierung
  • Einloggen

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Rusel007 »10. Juli 2017, 21:43 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

DmitryR »18. Juli 2017, 20:00 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

panan1 »18. Juli 2017, 22:28 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Ika »25. September 2017, 13:44 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

panan1 »25. September 2017, 14:05 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Alex M. Jake »26. September 2017, 08:51 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Trumen7 22. Februar 2018, 11:45 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

panan1 22. Februar 2018 11:55

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Trumen7 22. Februar 2018 12:59

Es ist, in Deutschland war sie mehrmals an den Kreuzungen stumm.
Ich dachte, vielleicht gibt es noch etwas für die USA.

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Alex M. Jake »25. Februar 2018, 9:21 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Yakuza »01. April 2018, 21:50 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

keerk »04. April 2018, 12:58 Uhr

Laden Sie w3bsit3-dns.com kostenlos herunter und Sie werden begeistert sein.)

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

grajdaninmira22 15. August 2018 23:51

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Sweetmaryann »16. August 2018, 7:54 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Major8 28. Oktober 2018 11:35

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Julia »28. März 2019, 17:19 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Gant1949 »29. März 2019, 00:18 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Alex M. Jake »29. März 2019, 06:45 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Julia »29. März 2019, 9:18 Uhr

Betreff: Navigatoren, Navigation, Karten für eine Reise in die USA

Julia »29. März 2019, 9:23 Uhr

Kusminow

Ich denke, eine lange Reise durch die USA mit dem Auto zu machen. Frage zum Navigator. Ich miete es einfach immer mit einem Auto, normalerweise +12 $. Diesmal fahre ich fast drei Wochen. Was sagen Sie dazu: Kaufen Sie einen Navigator in den USA und laden Sie Karten darauf? oder nehmen Sie die, die ich in Moskau habe, aber wird es in den USA funktionieren?

Vielen Dank im Voraus! In der Technik nicht besonders wissensstark.

Offline-Karten

MAPS.ME

Detaillierte Karten aller Länder und Städte von überall auf der Welt! Alles, was Sie tun müssen, ist im Voraus eine Karte des Landes herunterzuladen, das Sie benötigen. Sie können auch Wegbeschreibungen abrufen, interessante Orte mit Lesezeichen versehen und Ihren Standort bestimmen. Sich zu verlaufen ist unwirklich!

Stadtpläne 2GO

Offline-Karten, detaillierte Informationen, beliebte Orte und nützliche Tipps. Alle Funktionen - zum Beispiel Adressensuche, Peer-Review und GPS-Standortbestimmung - funktionieren auch ohne Internetzugang.

2GIS

Eine ausgezeichnete Anwendung für Reisen in Russland: Adressen, Telefonnummern und Geschäftszeiten sind jederzeit verfügbar. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto nach dem Weg suchen, finden Sie den Weg, der für Sie am besten geeignet ist.

Währungsrechner

XE-Währung

Der bekannteste Währungsrechner, der das Einkaufen in jedem Land erleichtert. Dank des Offline-Modus muss nicht auf das Internet zugegriffen werden, alle relevanten Daten sind bereits geladen.

Einfacher Währungsrechner

Weltwährungen (180+), aktuelle Wechselkurse, Favoriten, Offline-Modus, Diagramme.

Reiseführer

Triposo

Kostenlose Reiseführer rund um die Welt. Für große Städte erhalten Sie spezielle Stadtführer mit Informationen zu allen Hauptattraktionen, einer Liste der wichtigsten Restaurants und verschiedenen Ausgehmöglichkeiten.

Bequeme und kompakte Anleitung für die Länder der Welt von Australien nach Japan in Ihrem Telefon, Offline-Karten. Alle notwendigen Informationen für den Reisenden sind immer griffbereit: allgemeine Informationen über das Land (Visum, Zeitzone, Währung, Sprache, Anreise und vieles mehr).

Plakatwelt

Eine multifunktionale Anwendung, mit der Sie Offline-Reiseführer für viele Städte und Länder herunterladen, Eindrücke und Fotos mit Freunden und anderen Benutzern der Anwendung austauschen, auf der Karte navigieren, verschiedene Sehenswürdigkeiten auswählen und ein Reisetagebuch erstellen können.

Pin
+1
Send
Share
Send