MEXIKO

Visa nach Mexiko

Pin
+1
Send
Share
Send

Touristen reisen nach Mexiko, um in der Karibik zu schwimmen und die Mayapyramiden zu sehen.

Wenn Sie die Reise selbst organisieren, kostet ein Monat in Mexiko 20 Tausend Rubel. Das Haus kann für 8000 Rubel und ein köstliches Mittagessen gemietet werden - für 270 Rubel.

In diesem Artikel haben wir das Wichtigste über eine Reise nach Mexiko zusammengefasst. Wenn Sie eine Reise planen, nehmen Sie sie mit.

📌 Eingabe

Wann in Mexiko entspannen: November - April.
Unterschied zu Moskau: 9 Stunden (Mexiko-Stadt).
Saisonale Durchschnittstemperatur: +29 ° C
Währung: Mexikanischer Peso (MXP, $), entspricht 3,45 R.
Sprache: spanisch. Beliebte Ferienorte sprechen Englisch.

Wenn es ein Multi-Schengen-Visum für die USA, Großbritannien und Japan gibt, ist ein Visum nach Mexiko nicht erforderlich. In anderen Fällen können Sie eine kostenlose elektronische Einreisegenehmigung beantragen. Es sind wirklich 30 Tage. Details finden Sie auf der Website der mexikanischen Botschaft.

✈️ Straße

Die durchschnittliche Flugzeit von Moskau nach Mexiko beträgt 13 Stunden. Die Ticketpreise für Cancun und Mexiko-Stadt beginnen bei 30 000 R pro Strecke. Das Flugzeug legt in Düsseldorf, Riga oder Amsterdam an. Tickets durch die USA sind günstiger: ab 23 000 R pro One-Way-Ticket. Aber ohne ein amerikanisches Visum dürfen sie nicht in ein Flugzeug.

💸 Geld

Pesos können an Geldautomaten oder an der Wechselstube gekauft werden. Am rentabelsten ist es, Pesos an einem Geldautomaten zu schießen: Der Kurs ist so nahe wie möglich an der Zentralbank. Eine Provision von 30 bis 50 Pesos (100-170 R) wird unabhängig von der Höhe berechnet.

In großen Städten und Resorts akzeptieren sie auch Dollars. Änderungen bei Lebensmitteln werden am häufigsten mit dem Zinssatz der Zentralbank in Pesos angegeben, aber in kleinen Geschäften und beim Bezahlen auf der Straße kann der Zinssatz unrentabel sein.

Karten werden überall akzeptiert, mit Ausnahme von kleinen Geschäften, Taxis und Bussen.

🌴 Sehenswürdigkeiten

In Cancun wenig unterhaltung: meistens gehen sie dorthin, um sich auf den weißen sand zu legen und die karibik zu genießen. Wenn das Meer langweilig ist, können Sie auf die Aussichtsplattform Torre Escenica klettern. Dies ist eine hohe Stange, die wie eine Attraktion aussieht. Seine Kabine erreicht eine Höhe von 110 Metern. Die Seite überblickt die Stadt und die Karibik. Die Eintrittskarte kostet $ 15 (975 R).

Sogar von Cancun aus fahren sie zu nahe gelegenen Inseln, zum Beispiel Contoy. Dies ist ein Nationalpark mit weißem Sand und azurblauem Wasser, in dem Sie Stachelrochen oder riesige Pelikane sehen können. Ein Ausflug nach Contoy mit Transfer und Frühstück kostet $ 99 (6435 R) pro Erwachsener. Unterwegs wird das Boot eine weitere wunderschöne Insel anlaufen - die Insel der Frauen.

Chichen Itza - Das Zentrum der Maya-Zivilisation, in dem die alten Pyramiden erhalten sind. 2007 wurde Chichen Itza als das neue siebte Weltwunder anerkannt. Der Eintritt kostet 225 Pesos (776 R). Sie erreichen Chichen Itza mit dem ADO-Bus. Ein Ticket aus Cancun kostet 228 Pesos (786 R).

Palenque - eine weitere Maya-Stadt, die fast vollständig erhalten geblieben ist. Die Gebäude sind vielfältig: Es gibt Tempel, Gräber und sogar die Überreste von öffentlichen Toiletten. Sie befinden sich mitten im Dschungel. Im Gegensatz zu Chichen Itza kann man in Palenque eine Pyramide besteigen und die Fresken spüren.

Der Eintritt kostet 70 Pesos (241 R). Sie können von Cancun nach Palenque mit dem Bus für 447 Pesos (1.542 R) fahren.

Chichen Itza hat mehr Touristen als Palenque. Abgebildet - Chichen Itza

💀 Tag der Toten in Mexiko

Tag der Toten ist ein Feiertag, der der Erinnerung an die Toten gewidmet ist. Es wird am 1. und 2. November gefeiert. Zu Ehren des Feiertags organisieren die Mexikaner einen Karneval, verkleiden sich und zeichnen Schädel auf ihre Gesichter. Die UNESCO hat den Tag der Toten auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit gesetzt.

Früchte und Gemüse
📌 Das ganze Jahr über werden Kartoffeln, Tomaten und Rüben verkauft.
📌 Früchte wechseln zu jeder Jahreszeit: Papaya, Guave, Wassermelone.
📌 2,5 kg Mango kosten 30 Pesos (100 P), ein Eimer Erdbeeren - 40 Pesos (140 P).

Straßenessen
📌 Reis mit Huhn und Tacos, Maistortillas mit Fleisch und Gemüse werden überall verkauft. Der Preis beträgt 50-100 Pesos (170-345 R).
📌 Alle Gerichte werden mit scharfer Soße serviert, die Schärfe kann von Ihnen selbst eingestellt werden.
📌 Gebratene Heuschrecken werden wie Samen gegessen. Ein Glas ist 20 Pesos (69 R) wert.
📌 Mexikaner lieben Elotes, gekochten Mais mit Belag Ihrer Wahl: Butter, Käse, Mayonnaise. Eine Portion kostet 20 Pesos (69 R).

Cafés und Restaurants
📌 Sie finden das übliche europäische Essen: Pasta, Steaks, Brötchen.
📌 Das Frühstück mit Kaffee und frisch gepresstem Saft kostet 65 Pesos (224 R).
📌 Frisch gepresster Saft, Fleisch, Salat und Kartoffeln kosten 80 Pesos (276 R).

🚃 Transport

Luftverkehr gut entwickelt, können Sie schnell von einem Ende des Landes zum anderen gelangen. Tickets für Inlandsflüge können auf den Websites der Fluggesellschaften Volaris und Viva erworben werden.

Gemeinsam - Dies sind lokale Minibusse. Sie verlassen die Märkte und bereisen das Viertel im Umkreis von 30 km. Der Fahrpreis liegt zwischen 5 Pesos (17 R) in der Stadt und 50 Pesos (170 R) im Nachbardorf.

Busse geh ohne Verzögerung. Sie haben kostenloses Internet, eine Toilette und Teppiche. Tickets können auf der Website der Bushaltestelle oder am Terminal gekauft werden. Die Fahrt von Mexiko-Stadt nach San Cristobal de las Casas oder einfach nach San Cristobal kostet 830 Pesos (2863 R). Entfernung - 633 km.

Ein Auto. Die Miete eines alten Nissan Zuru kostet 500 Pesos (1725 R) pro Tag. In 3 Tagen können weitere 500 Pesos für Benzin verwendet werden.

Per Anhalter fahren - Es ist lang und kostenlos. Die Fahrer werden hauptsächlich mit Autos oder Jeeps gefahren, selten mit Lastwagenfahrern. Die durchschnittliche Wartezeit beträgt eine halbe Stunde.

🏠 Wohnen

Bei der Ankunft Sie können bei Air BBC ein Zimmer oder ein Haus für ein paar Tage mieten. Weiter ist es besser mit dem Besitzer zu verhandeln. Wenn Sie ein Haus für mehrere Wochen mieten, können die Vermieter einen Rabatt von 50% gewähren. Ein Zimmer mit Frühstück in San Cristobal kostet ca. 700 R pro Tag und ein separates Haus - 1000-1500 R.

Herberge Besitzer gewähren oft einen Rabatt, wenn sie für einen längeren Zeitraum bezahlen: Bei einer Buchung im Monat können sie bis zu 30% sparen. Die Unterkunft kostet ab 700 R pro Bett in einem Zehnbettzimmer. Frühstück ist inbegriffen.

Mieten Sie ein Haus. Um ein Haus zu mieten, achten Sie auf die Schilder in der Stadt. So können Sie ein gutes Haus ohne Vermittler finden und nach einem Rabatt fragen. Sie können immer noch nach „Locanto“ und „Viva-nuncios“ suchen, aber Häuser dort sind wahrscheinlich teurer. Mietpreis - ab 8000 R pro Monat.

Einige Hostels bieten Themen- und Grillpartys an

📱 Internet

WLAN ist in fast allen Kaffeehäusern, Restaurants, großen Supermärkten und Einkaufszentren und manchmal auf zentralen Plätzen verfügbar. Es gab genug Geschwindigkeit für Arbeit und Anrufe.

Drei Betreiber arbeiten im Land: Telcel, Movistar und AT & T Unidos. "Telsel" hat eine bessere Abdeckung, und die Tarife für alle sind ungefähr gleich. 1,5 GB Internet pro Monat kosten durchschnittlich 200 Pesos (690 R).

⚠️ Sicherheitsregeln

  1. Trinken Sie nicht aus dem Wasserhahn: Das Wasser ist schmutzig, Sie können Salmonellose bekommen.
  2. Geben Sie vor dem Waschen des Produkts Desinfektionstropfen in das Wasser. Sie werden für 15-30 Pesos (50-100 R) in jedem Geschäft, jeder Apotheke oder jedem Markt verkauft. Solche Tropfen reinigen Wasser und Produkte von Bakterien und Keimen.
  3. Behalten Sie Taschen und Rucksäcke im Auge.
  4. Gehen Sie nicht auf dunklen Straßen und in Industriegebieten.

🚨 Wenn etwas passiert ist

Russische Botschaft in Mexiko
Adresse: Mexiko-Stadt, st. Carlos B. Setina 12A (Ecke Chikontepek-Straße), Bezirk Ipodromo Condes, Landkreis Kuautemok, Postleitzahl 06140.
Telefone: +52 55 52 71 4856, +52 55 5273 1605.

Notfallnummer der Botschaft (Gefahr für Leben, Gesundheit oder Verlust von Dokumenten):
+ 52 55 5516 0870.

Wir suchen Menschen, die alleine reisen. Wenn Sie einen Urlaub in Russland, in Nachbarländern, in beliebten Ferienorten oder an exotischeren Orten organisiert haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Ist es möglich, ohne Visum nach Mexiko zu reisen?

Die Frage, ob ein Visum für Mexiko erforderlich ist, wurde 2010 nicht mehr relevant, als unsere Länder ein Abkommen über Visaerleichterungen unterzeichneten. Für einen langen Urlaub an den Ufern von Acapulco oder im Steindschungel von Mexiko-Stadt benötigen Sie eine elektronische Erlaubnis oder einen Stempel einer Reihe von Staaten, die freien Eintritt in die mexikanischen Staaten haben.

Elektronische Einreisegenehmigung

Ab dem 1. Januar 2017 kann jeder Bürger Russlands mit einem Mindestpaket an Dokumenten - einem Reisepass und einem elektronischen Visum - die mexikanische Grenze überschreiten. Sie geben sie weg 180 Tage, unabhängig von den geplanten Reisedaten.

Um dies zu ermöglichen, müssen Sie durchführen eine Reihe von einfachen Bedingungen:

Der Reisepass ist gültig für die gesamte Dauer der Reise,

Ein Tourist reist mit dem Flugzeug an (Seekreuzfahrten und Landflüge aus Nachbarländern benötigen ein nationales Visum!),

Es gibt keine Jobpläne.

Deutlich buchstabiert und Zweck, für den der Nutzen entwickelt wurde:

Aktive Erholung und Ausflüge,

Gastbesuch bei Verwandten / Freunden,

Kurzzeit-Trainingsprogramme (bis zu 3 Monaten)

Geschäftsreisen, die von einem anderen Land bezahlt werden.

Bewerbungsprozess auch so einfach wie möglich und passt in drei schritte:

Besuchen Sie die Website des Migrationsbüros von Mexiko.

Füllen Sie alle Felder auf RUSSISCH aus.

Drücken Sie die SAVE-Taste und warten Sie auf eine Antwort an die E-Mail-Adresse.

Die Entscheidung wird in wenigen Minuten getroffen, die angegebene Bestätigungszeit beträgt eine halbe Stunde, obwohl man manchmal länger warten muss. Zum Zeitpunkt des Check-ins oder am Flughafen werden keine Gebühren oder Abgaben erhoben - die Erlaubnis wird erteilt KOSTENLOS. Nachdem die PDF-Datei an die Post gesendet wurde, muss sie auch auf einem Schwarzweißdrucker im A4-Format gedruckt werden.

Sie fordern keine Bescheinigungen, Krankenversicherungen oder Kontoauszüge von der Grenzkontrolle an. Das einzige zusätzliche Papier ist MigrationskarteFür jeden Ausländer, einschließlich minderjähriger Kinder, werden lateinische Buchstaben ausgefüllt. Die Beamtin am Meldeschalter reißt ihr den rechten Rücken ab, der Rest bleibt bis zum Ende der Reise und wird zum Zeitpunkt des Einsteigens in das Rückflugzeug der Zollkontrolle übergeben.

Wichtig: Es ist UNMÖGLICH, ein elektronisches Visum nach Mexiko zu verlängern, es ist auch eine einzelne Einreise. Eine weitere zwingende Voraussetzung ist die Zeit der Einreise in das Land - Touristen haben 30 Tage Zeit, um mit dem Urlaub zu beginnen. Danach wird die Erlaubnis storniert und muss erneut ausgestellt werden.

Arten von mexikanischen Visa

Für den Fall, dass ein sechsmonatiger Urlaub im Rhythmus der lateinamerikanischen Brandmusik nicht ausreicht oder ein Russe vorhat, Geld zu verdienen, müssen Sie sich im allgemeinen Verfahren an die Botschaft von Mexiko in Moskau wenden. Auf jeden Fall wartet eine ernsthafte Überprüfung, es gibt jedoch keine bürokratischen Verzögerungen, unabhängig von der Visakategorie.

Jeder Untertyp eines Stempels hat eine feste Gültigkeitsdauer - 6 Monate oder 10 Jahre. Die letzte Option wird widerstrebend von den Konsuln ausgestellt - nur Angehörige mexikanischer Staatsbürger und Personen, die mindestens drei Jahre im Land gearbeitet haben und einen einwandfreien Ruf haben und keine Probleme mit den örtlichen Gesetzen haben, können sie erhalten.

Geschäft

Sie wird von denen gebraucht, die sich als Unternehmer versuchen wollen. Mit Mexiko ist es hier viel einfacher als mit den meisten panamerikanischen Ländern Der Status eines Kaufmanns ermöglicht es Ihnen:

Öffnen Sie Ihr Unternehmen von Grund auf ohne Mitbegründer und Sponsoren,

Um eine legale Adresse in der Immobilie einzulösen und nicht nur zu vermieten,

Einlagen und Vorsorgesparen bei lokalen Banken schaffen,

Eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern einstellen,

Handel mit Wertpapieren, Aktien usw.

Der Geschäftsstempel wird unbegrenzt oft verlängert. am Ort des vorübergehenden Aufenthalts. Sie müssen dies selbst tun, nachdem Sie eine Einkommenserklärung eingereicht haben.

Arbeiten

Mexiko steht ausländischen Fachleuten in den meisten Wirtschaftsbereichen offen und wurde für sie geschaffen zwei getrennte Visakategorien:

FM-2 - Angestellte, die eine Aufenthaltserlaubnis beantragen, Angehörige mexikanischer Staatsangehöriger sowie Personen, die bereits Erfahrung im Land hatten.

FM 3 - neu angekommene Arbeiter.

Eine Anstellung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

Der Arbeitgeber ist in den zuständigen Abteilungen amtlich eingetragen und bietet Löhne an über 500 $ im Monat,

Der Bewerber für die Stelle hat eine weiterführende Fach- oder Hochschulausbildung.

Das Migrationsinstitut stimmte dem Antrag spätestens zu 45 Tage vor Anreise.

Wichtig: Mit einem Arbeitsvisum in Mexiko zu leben, ist nicht nur das Recht des Antragstellers, sondern auch seiner Familie und eines Partners, der nicht offiziell verheiratet ist, aber mit ihm ein Kind gemeinsam hat.

Student

Das Bildungsniveau des südlichen Nachbarn der Vereinigten Staaten ist entgegen den Vorurteilen eines der höchsten der Welt. Hunderttausende von Bewerbern, darunter auch Russen, besuchen jedes Jahr Universitäten in Mexiko-Stadt und Guadalajara. Sie erhalten folgende Berechtigungen:

Die Möglichkeit, ein monatliches Stipendium zu erhalten (streng bis 25 Jahre),

Das Recht, außerhalb der Unterrichtszeit zu arbeiten,

Vorteile für den Besuch von Museen, Theatern, Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln usw.

Das Studentenvisum wird automatisch erneuert nach erfolgreichem Bestehen der Zwischenprüfungen.

Welche Dokumente werden für ein Visum nach Mexiko benötigt?

Da es nicht erforderlich ist, ein Touristenvisum von unseren Landsleuten zu erhalten, müssen Sie die Legalisierung ausschließlich zu Bildungs- und Arbeitszwecken bei der Konsularabteilung beantragen.

Der Geschäfts- und Arbeitsstatus wird durch die gleiche Liste von Anforderungen legalisiert:

Reisepass Gültigkeit von mindestens sechs Monaten am Ablagetag und Farbkopien aller Seiten,

Bewerbungsformular in lateinischen Großbuchstaben ausgefüllt und von Hand signiert,

1 Farbfoto 32 x 26 mm oder 39 x 31 mm, auf weißem Hintergrund, ohne Brille, Hut, Ecke und Oval,

Eine Einladung zur Arbeit oder eine Bescheinigung über die Registrierung eines Unternehmens,

Individuelle Nummer und Originalverdienstgenehmigung vom Nationalen Institut für Migration,

Bescheinigung über das Fehlen eines Strafregisters und / oder einer Beschreibung des örtlichen Polizeibeamten am Ort der Registrierung,

Kontoauszug mit einem Saldo von mindestens $4000 in jeder Währung

1 Jahr Krankenversicherung mit einer Deckung von 50.000 USD oder mehr.

Wichtig: Beide Visastempel werden durch die Fingerabdrücke der linken und rechten Hand authentifiziert. Die Abnahme von Fingerabdrücken ist kostenlos und dauert einige Minuten pro Tag, bis ein Gespräch mit einem Konsularbeamten geführt wird. Die Abnahme erfolgt in russischer Sprache.

Antragsteller müssen zusätzlich zum Antrag, Reisepass und Fotos Folgendes vorlegen:

Rektorbrief zur Bestätigung der Zulassung zur Universität, Angabe der Studienzeiten, der ausgewählten Fakultät und des Fachbereichs,

Nachweis der finanziellen Unabhängigkeit während Ihres Aufenthalts - Kontoauszug mit einem monatlichen Saldo von 1000 $,

Überprüfen Sie die Studiengebühren für das erste Semester.

Wichtig: Sponsoring in Mexiko kann nur von Personen unter 25 Jahren genutzt werden. Ältere Schüler müssen einen Arbeitsplatz finden, ohne auf die Schulstunden verzichten zu müssen, um sich selbst versorgen zu können.

Was sind die Unterschiede für Kinder

Der mexikanische Grenzschutz ist weltweit bekannt für seine strengen Regeln für minderjährige Reisende.

Auch eine visafreie Gästekategorie, wenn Sie mit einem Kind reisen, müssen Sie vorbereiten:

Separate Migrationskarte

Eine Farbkopie des Passes der Russischen Föderation, und wenn nicht 14 Jahre alt - eine notariell beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde, notariell beglaubigt und ins Spanische übersetzt,

Kontoauszug über die Verfügbarkeit des Geldbetrags aus der Berechnung: $ 1450 pro Monat für zwei,

Erlaubnis, vom zweiten Elternteil abzureisen, wenn er in Russland bleibt.

Wenn das Visum im Voraus ausgestellt wird - für Kinder ist die Liste der Anforderungen ähnlich wie für Erwachsene - Profil, Fotos und Fingerabdrücke.

Wo kann man ein Visum für Mexiko beantragen?

Alle Anwendungen für längere Aufenthalte nur im Land akzeptiert durch persönliche Vorlage an die Konsularabteilung der Botschaft in Moskau. Vermittler und Kuriere sollten nicht sein, aber die Unterstützung von Reisebüros ist nicht verboten.

Daher bietet das Turskidki-Portal folgende Dienstleistungen an:

Ausfüllen eines Visumantragsformulars gemäß den eingereichten Daten,

Eine Versicherung von einem in Lateinamerika akkreditierten Unternehmen erhalten,

Konsultationen zur aktuellen Wertpapierliste.

Die angegebenen Fristen für die Beantragung eines Visums - von 3 bis 10 ArbeitstagenDies hängt von der Arbeitsbelastung der Konsuln und der Komplexität des Einzelfalls ab.

Was kostet ein Visum nach Mexiko für Russen?

Die Visapreise werden dank der zuständigen Richtlinien des Instituts für Migration für jeden Stempel festgesetzt. Für 2018 ist der Tarif $ 36 Bargeld in RubelLaut dem internen Kurs der Botschaft - Sie können es telefonisch erkennen, in der Regel unterscheidet es sich von der russischen Zentralbank und ist leider nicht für Reisende.

Verweigerung des Visums und Wiedervorlage von Dokumenten

Unsere Landsleute werden selten abgelehnt - die lateinamerikanische Gastfreundschaft war schon immer von Aufrichtigkeit geprägt. Es treten jedoch Präzedenzfälle an der Grenze oder sogar zum Zeitpunkt der Antragstellung auf aus mehreren offensichtlichen Gründen:

Absichtlich falsche oder ungenaue Informationen übermittelt

Es gibt strafrechtliche Verurteilungen oder offene Forderungen in Bezug auf Geldbußen, Unterhaltszahlungen und Stromrechnungen.

Ein Bürger verhält sich bei einem Vorstellungsgespräch misstrauisch, ist unhöflich gegenüber einem Beamten usw.

Es wurde versucht, verbotene Waren und Gegenstände zu transportieren,

Der Vor- und Nachname des Touristen lässt Zweifel an der Echtheit aufkommen (die meisten Fragen an Ivanov Ivanov usw.),

Die vorherige Reise in das Land war von Gesetzesverstößen und Verhaftungen begleitet.

Im Falle einer Ablehnung hat der Migrationsdienst das Recht, den genauen Grund nicht zu erläutern, die Konsulargebühr wird als Geldstrafe abgezogen und die Originalpapiere werden an den Eigentümer zurückgesandt. Es sind keine zusätzlichen Sanktionen vorgesehen. Wenn es sich um einen technischen Fehler handelt, können Sie Tickets buchstäblich am nächsten Tag umbuchen, sobald ein unverschuldetes Missverständnis des Touristen oder potenziellen Mitarbeiters behoben ist.

Verlängerung des Visums und Verletzung der Aufenthaltsbedingungen in Mexiko

Nach geltendem mexikanischen Recht Jede Art von Stempel kann entweder verlängert oder angehoben werden für die Erlaubnis zu arbeiten oder zu studieren, ohne das Land zu verlassen. Dazu müssen Sie eine Geschäftsstelle des Instituts für Migration aufsuchen (Inm)befindet sich mindestens auf der nächsten Polizeistation 14 Tage vor Ablauf des Visums.

Dann wartet ein Standardalgorithmus auf den Außerirdischen:

Stellen Sie sich im freien Fenster in eine Warteschlange.

Holen Sie sich ein kostenloses Anmeldeformular und füllen Sie es auf Spanisch aus.

Gehen Sie zum Fotografieren zum Stand - Sie müssen 5 Bilder auf einem weißen Hintergrund aufnehmen: 3 Stck. volles Gesicht, 2 Stck. im Profil. Größe - 2,5 x 3 cm, Fotos, die zu Hause aufgenommen wurden, werden nicht akzeptiert.

Geben Sie das ausgefüllte Antragsformular, den Reisepass und alle Bescheinigungen und Bescheinigungen über die rechtmäßige Beschäftigung oder die geplante Geschäftstätigkeit vor.

Holen Sie sich eine Quittung mit der in 4-5 Werktagen Sie müssen für eine fertige Briefmarke in die gleiche Abteilung kommen.

Der Service ist ziemlich teuer - im Durchschnitt Erneuerungskosten 150 USD pro Person + 10 USD pro FotoEs ist besser, mit lokalen Pesos zu bezahlen, aber in großen Städten werden auch US-Dollar akzeptiert. Für die Dauer der Herstellung des Passes wird empfohlen, überall eine Farbkopie zusammen mit einer Quittung mitzunehmen, die der Polizei auf Anfrage vorgelegt werden muss.

Es gibt viele Gerüchte über abgelaufene mexikanische Visa, vor allem über die Misshandlung von Verstößen und die bevorstehende Inhaftierung, aber alle sind nicht belegt. Es gibt eine feste Strafe - $ 2 für jeden Tag überschritten + $ 20 Flughafensteuer für verspätete Abreise. Böswillige illegale Einwanderer, die länger als 30 Tage mit einem ungültigen Reisepass gelebt haben, können mit elektronischer Erlaubnis von der Einreise ausgeschlossen werden für 5 Jahre.

Brauche ich ein Visum für Mexiko?

Ein Visum für Russen nach Mexiko im Jahr 2020 ist noch erforderlich, hat sich aber auf dem Weg dorthin geändert. Insbesondere für diejenigen, die mit dem Flugzeug nach Mexiko fliegen, ist lediglich eine spezielle elektronische Erlaubnis erforderlich - eine Art analoges Visum. Es ist wichtig zu beachten, dass die elektronische Erlaubnis nicht nur zum Zweck des Tourismus ausgestellt wird, sondern auch für jeden anderen Grund für die Einreise (außer für die Arbeit). Sie können mit einer solchen Erlaubnis nicht länger als 180 Tage im Land bleiben, und die Erlaubnis selbst ist ab dem Moment ihres Eingangs 30 Tage gültig, d. H. Innerhalb eines Monats nach Erhalt der Notaufnahme müssen Sie nach Mexiko fliegen, andernfalls müssen Sie ein neues Dokument erstellen. Wenn Sie länger in Mexiko bleiben müssen oder die Landesgrenze auf dem Land- oder Seeweg überschreiten, müssen Sie sich für ein mexikanisches Visum an die diplomatische Vertretung Mexikos in Russland wenden.

Welches Visum brauche ich in Mexiko?

Mexiko zieht viele Touristen aus der ganzen Welt an, dank seiner reichen alten Kultur, der herrlichen Natur, aber der wichtigste Grund, warum viele Menschen hierher kommen, sind die vielen goldenen Strände des Karibischen Meeres und des Pazifischen Ozeans. Oft haben Touristen einfach nicht genug Zeit für ein elektronisches Visum, um im Land zu bleiben und alle Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Dieses Land entwickelt sich sehr schnell, und so gehen unsere Leute oft nach Mexiko, um dort zu arbeiten, um eine angemessene Bezahlung für ihre Arbeit zu finden. Sie können auch bereits Studenten aus Russland in diesem Land sehen, die an lokalen Universitäten studieren oder zu Spanischkursen gekommen sind. Für diese Zwecke ist ein elektronisches Visum nicht geeignet, es lohnt sich, vorab das übliche Langzeitvisum bei der mexikanischen Botschaft in Moskau auszustellen. Ein solches Visum berechtigt gegebenenfalls zu mehreren Grenzübertritten.

Visum für die mehrfache Einreise

Sie können bei der Botschaft ein Mehrfachvisum für Mexiko beantragen, das häufig für folgende Zwecke beantragt wird:

    Wenn Sie länger als sechs Monate in Mexiko bleiben, an einer der Universitäten des Landes studieren, sich behandeln lassen müssen, müssen Sie häufig die Staatsgrenze kreuzen, sich mit Ihrer Familie wiedervereinigen, wenn Sie häufig kommen müssen, zum Beispiel, wenn eine Person ihren eigenen Besitz hat oder auf Einladung.

Zehnjähriges Visum für die mehrfache Einreise

Ja, Mexiko stellt auch so lange Visa für die mehrfache Einreise aus. Wenn eine Person eine eigene Immobilie in den Vereinigten Staaten von Mexiko hat oder Verwandte hier wohnen, die oft zu Besuch kommen oder nur einen langfristigen Arbeitsvertrag haben (in diesem Fall gibt es eine Reihe von Nuancen, schauen Sie am besten auf die Website der Botschaft, um weitere Informationen zu erhalten). . Ein solches Visum ist für jeden Zweck eines Aufenthalts in Mexiko geeignet.

Studienvisum

Da es in diesem Land viele Hispanoamerikaner gibt, kommen viele unserer Leute hierher, um die Sprache zu lernen. Es ist auch nicht ungewöhnlich, eine Person mit russischer Staatsbürgerschaft in einer guten Bildungseinrichtung zu sehen. Ein solches Visum eignet sich für diejenigen, die hierher kommen, um zu studieren.

Es ist interessant, dass jeder Russe ohne vorherige Erlaubnis mit einem US-Visumstempel in seinem Pass nach Mexiko einreisen kann oder der sich legal im Hoheitsgebiet eines Staates der Schengen-Zone aufhält (Sie müssen eine Erlaubnis haben, sich legal in diesen Ländern aufzuhalten).

Elektronisches Visum für Mexiko: Online-Bewerbung

Diese Art von Dokumenten wird auch als "kostenloses Visum für Mexiko" bezeichnet. Diese Art von Visum kann auf der Website der mexikanischen Botschaft (https://www.inm.gob.mx/sae/publico/solicitud.html) bezogen werden und ist nur am Luftgrenzübergang des Landes gültig.

Dies bedeutet, dass, wenn eine Person die Grenze mit dem Auto aus den USA oder einem anderen zentralamerikanischen Land überqueren möchte, ein solches Visum nicht funktioniert, Sie das Übliche tun müssen.

Wichtig! Für Liebhaber transatlantischer Kreuzfahrtschiffe ist das elektronische Visum nicht geeignet. Um in der Stadt spazieren zu gehen, müssen Sie ein reguläres Visum beim Konsulat beantragen.

Ein elektronisches Visum ist geeignet für:

    Tourismuszwecke, Transit (insbesondere wenn der Flug einen Terminalwechsel beinhaltet), Kurse oder kurze Schulungen, Ausstellungen, Konferenzen, Sport, medizinische Behandlung, die Presse.

Es ist ganz einfach, eine elektronische Einreisegenehmigung für Mexiko zu erhalten. Es gibt nur zwei Kriterien, um es zu erhalten.

    Der Antragsteller muss Staatsbürger der Russischen Föderation sein, der Antragsteller muss über einen gültigen Reisepass der Russischen Föderation verfügen (mindestens 6 Monate vor dem Ablaufdatum).

Bürger der Ukraine und der Türkei können ebenfalls die Erlaubnis beantragen, ein elektronisches Visum zu erhalten, aber nur diejenigen, die in diesen Ländern geboren wurden und um Erlaubnis bitten, Russland zu verlassen.

Um ein elektronisches Visum online zu beantragen, müssen Sie auf die Website www.inm.gob.mx gehen und das Antragsformular ausfüllen. In diesem Fragebogen müssen Sie alle Informationen über sich selbst, die Daten und den Zweck der Reise angeben. Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, müssen Sie alles erneut überprüfen, wenn Sie in einem Feld einen Fehler gemacht haben. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Probe ausfüllen elektronische Erlaubnis nach Mexiko

Nach dem Klicken generiert das System eine Anfrage und innerhalb weniger Sekunden erhält der Bewerber eine Antwort. In 99 von 100 Fällen gibt das System eine positive Antwort auf die Erteilung eines elektronischen Visums. Wenn Sie einen Fehler bemerken, müssen Sie den Fragebogen erneut ausfüllen. Sie können nicht mehr als 2 Berechtigungen pro Familienname und Tag anfordern.

Elektronische Einreisegenehmigung für Mexiko

So sieht die fertige elektronische Auflösung aus.

Nach Erhalt einer positiven Antwort auf die Einreise nach Mexiko muss die Erlaubnis ausgedruckt werden. Am Flughafen verlangt ein Grenzbeamter bei Ihrer Ankunft diese Auflistung von Ihnen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine ausgedruckte Erlaubnis bei sich haben, ist es zu 100% ausgeschlossen, dass Sie in das Land einreisen.

Wichtig! Sie können nur einmal mit einem E-Visum nach Mexiko einreisen. Die Eingabemarke wird im internen Migrationsservice-System gespeichert.

Die meisten Fluggesellschaften haben die Regel, dass sie beim Einsteigen in einen Flug nach Mexiko prüfen müssen, ob sie wirklich eine gedruckte Erlaubnis in ihren Händen haben. Dies gilt auch für Flüge, die von Staatsbürgern der Russischen Föderation außerhalb ihres Landes aktiv genutzt werden. Zum Beispiel sehr günstige Flüge nach Mexiko von Madrid, so fliegen unsere oft nach Spanien und von dort nach Mexiko. Mitarbeiter von Fluggesellschaften haben das Recht, eine Person nicht an Bord zu lassen, wenn sie bei Menschen kein elektronisches Visum finden. In der Praxis ist jedoch alles ein wenig anders, sie verlangen beim Einsteigen nicht oft ein gedrucktes Visum, aber sie überprüfen es immer bei der Ankunft. Wenn ihre Abwesenheit festgestellt wird, muss die Person sofort in ihr Heimatland zurückfliegen. Der Passagier trägt daher die volle Verantwortung für die Sicherheit des Ausdrucks.

Auch an Bord des Flugzeugs erhalten Sie eine Migrationskarte, die Sie zuerst ausfüllen müssen und die Sie dann bei Ihrer Ankunft im Land dem Grenzbeamten zusammen mit einem gedruckten elektronischen Visum und Ihrem Reisepass vorzeigen müssen. Der Beamte nimmt alle Dokumente zur Prüfung und stempelt sie in Ihren Reisepass ein, aus dem das Ankunftsdatum in Mexiko hervorgeht.

Beispiel für eine Migrationskarte für Mexiko

Es ist zu beachten, dass eine Person bei der Ausreise aus einem Land in einen EU-Staat überhaupt keiner Zollkontrolle unterliegt und möglicherweise keinen zweiten Stempel mit dem Datum der Ausreise erhält. Mitarbeiter der Fluggesellschaft überprüfen einfach Ihren Reisepass, wo das Einreisedatum liegt. Wenn keine Verstöße vorliegen, dürfen Sie einfach in das Flugzeug einsteigen. Bei Verstößen gegen Ihren Aufenthalt in Mexiko werden die Mitarbeiter der Fluggesellschaft dies dem Migrationsdienst melden.

Wichtig! Überprüfen Sie vor dem Kauf eines Tickets, ob das Unternehmen Mitglied der SIR Air Carrier Union ist. Beförderer, die nicht dieser Gewerkschaft angehören, können die Verfügbarkeit elektronischer Genehmigungen nicht überprüfen. Dies bedeutet, dass sie Sie nicht an Bord des Flugzeugs lassen können. Die meisten Fluggesellschaften sind Mitglieder des SRS. Es ist jedoch besser, dies zuerst zu überprüfen.

Sie können die Liste der Fluggesellschaften, die Mitglieder der IATA sind, unter www.iata.org einsehen.

Mit Kindern fahren

Minderjährige erhalten auch eine elektronische Erlaubnis. Dafür benötigt das Kind einen eigenen ausländischen Reisepass. Wenn das Kind mit einem Elternteil oder einem Treuhänder reist, müssen Sie außerdem bei der Passkontrolle eine notariell beglaubigte Erlaubnis vorlegen, um den minderjährigen Staatsbürger von den Eltern zu lassen.

Achtung! Die Erlaubnis muss mit einer Apostille ins Spanische übersetzt werden.

Visum nach Mexiko: Wie bekomme ich ein mexikanisches Visum?

Gegenwärtig ist es überhaupt nicht schwierig, ein Visum für Mexiko zu erhalten. Jeder kann es unabhängig beantragen. Dies gilt sowohl für elektronische als auch für reguläre Langzeitvisa. Die Einwanderungspolitik dieses Landes ist unseren Bürgern sehr treu. Um ein Visum zu beantragen, müssen Sie weder Flugtickets noch Hotelreservierungen vorlegen (außer für Personen über 65), und Sie müssen keine Einladungsschreiben mit vollständigen Angaben zur einladenden Partei vorlegen. Für ein elektronisches Visum benötigen Sie lediglich einen gültigen Reisepass.

Um ein mexikanisches Visum zu erhalten, müssen Sie:

Bestimmen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts in Mexiko,
eine Liste der erforderlichen Dokumente erstellen und zum Konsulat bringen,
Besorgen Sie sich einen Reisepass, in dem sich bereits ein Visastempel befindet.

Es ist erforderlich, ein elektronisches Visum auf der Website www.gob.mx zu erhalten. Sie müssen nur den Fragebogen ausfüllen. Der gesamte Prozess zur Erlangung eines solchen Visums ist oben beschrieben.

Erforderliche Unterlagen

Um ein Langzeitvisum zu erhalten, muss das Antragsformular im Voraus ausgefüllt werden. Das Formular ist in lateinischen Buchstaben ausgefüllt und muss folgende Angaben enthalten: Name, Vorname, Staatsangehörigkeit, Geburtsland, Geburtsdatum, Passnummer, Geschlecht und E-Mail-Adresse.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie ein Paket mit Dokumenten sammeln und es zur Botschaft von Mexiko bringen. Aus den Unterlagen, die Sie benötigen:

ausgefülltes Visumantragsformular
Kopie des Reisepasses,
Bei zwei Fotos sollte ihre Größe zwischen 3,2 x 2,6 cm und 3,9 x 3,1 cm liegen.

Es ist auch notwendig, nach Ihrer Wahl eine der folgenden Bedingungen zu erfüllen:

Dokumente vorlegen, die Ihre Zahlungsfähigkeit belegen. Dies kann beispielsweise die häufigste Bescheinigung über das Einkommen aus Arbeit / Rente im letzten Jahr sein (und in den letzten drei Monaten sollte das Einkommen mindestens 520 USD betragen). Sie müssen einen Kontoauszug vorlegen, aus dem hervorgeht, dass in den letzten drei Monaten ein Kontoauszug ausgestellt wurde Bewegungen des Kontos in Höhe von 1.555 US-Dollar oder mehr, Sie können auch ein Papier über Investitionen in jeder Branche mit einem Betrag von mindestens 1.555 US-Dollar vorlegen, ein Zertifikat der Bildungseinrichtung über ein Stipendium, das bei 365 US-Dollar pro Monat liegen sollte.

Papiere vorlegen, bei denen angegeben ist, dass der Visumantragsteller über einen eigenen Grundbesitz oder einen eigenen Geschäftsanteil verfügt,

um zu beweisen, dass Sie mit einem Staatsbürger Mexikos, der EU oder den USA verwandt sind, der das Recht hat, sich auf dem Hoheitsgebiet dieses Landes aufzuhalten.

Für ein Studentenvisum benötigen Sie mehrere zusätzliche Dokumente:

Einladungsschreiben der Universität, in dem ein Student aus Russland aufgenommen wurde. Die Einladung muss den Namen, die Studiendauer, den Lehrplan und die Kosten für die Ausbildung an dieser Einrichtung enthalten.

um zu beweisen, dass der zukünftige Student über genügend finanzielle Mittel verfügt, um die Studiengebühren zu bezahlen,

Bonitätsbescheinigung. Um dem Konsulat die Gewissheit zu geben, dass eine Person über die für ein normales Leben in Mexiko erforderlichen finanziellen Mittel verfügt, kann der Nachweis erbracht werden, dass in den letzten Monaten Mittel eingegangen sind. Das monatliche Einkommen sollte jedoch mindestens 470 USD betragen. Zum Nachweis der Zahlungsfähigkeit ist auch ein Dokument der Bank geeignet, aus dem hervorgeht, dass das persönliche Konto des Antragstellers in den letzten drei Monaten einen Barumsatz von mindestens 4.700 USD erzielt hat.

Personen über 65, die nach Mexiko reisen, um dieses Land kennenzulernen, müssen möglicherweise kein Finanzzertifikat vorlegen. Sie müssen lediglich eine Reservierung für Flugtickets und ein Hotel einreichen.

Antragsformular für ein Visum nach Mexiko

Um ein Langzeitvisum für Mexiko zu erhalten, muss der Antragsteller die Website der Botschaft besuchen und dort ein Formular ausfüllen. Das Formular muss in lateinischen Buchstaben ausgefüllt und dort angegeben werden: Vorname, Nachname, Staatsangehörigkeit, Geburtsland, Geburtsdatum, Passnummer, Geschlecht und E-Mail.

Mexiko Visum Antragsvorlage Seite 1

Mexiko Visum Antragsvorlage Seite 2

Kosten für ein Visum nach Mexiko

Die Preise für ein Langzeitvisum variieren je nach Art des Visums. Derzeit wird für ein elektronisches Visum keine Gebühr erhoben, die mexikanischen Behörden planen jedoch, in naher Zukunft eine einheitliche amtliche Steuer für diese Art von Visum einzuführen.

Die Höhe der Konsulargebühr für die Erteilung eines Visums ist gleich. Er macht das wieder gut 36USDDiese Gebühr wird in der Bankfiliale in russischen Rubeln gezahlt.

Mexiko ohne Visum: Wer kann das Land ohne Visum besuchen

Einwohner oder Staatsangehörige der USA, Kanadas, der EU, Japans und Großbritanniens können ohne Visum nach Mexiko einreisen. Bei der Ankunft in Mexiko müssen Staatsbürger dieser Länder nur ein Dokument vorlegen, das den Aufenthalt in den oben genannten Staaten genehmigt.

Sie müssen auch keine zusätzlichen Genehmigungen für Personen beantragen, die bereits ein gültiges Visum für die USA, Kanada, Großbritannien, Japan oder Schengen in ihrem Pass haben. Bitte beachten Sie, dass das Visum gültig sein muss!

Um es zusammenzufassen

Wenn ein russischer Staatsbürger plant, für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten nach Mexiko einzureisen, muss er kein Visum beantragen. Für diesen Zeitraum gilt eine visumfreie Regelung.

Mexiko ist ein sich schnell entwickelndes Land und interessiert sich für einen großen Zustrom von Touristen. Daher wird das Einwanderungsregime zwischen Russland und Mexiko maximal vereinfacht, und es kommt äußerst selten vor, dass unseren Bürgern Visa verweigert werden.

Viele glauben, dass Mexiko ein sehr gefährliches Land für den Tourismus ist, aber das ist es nicht. In den Urlaubsorten dieses Landes ist die Infrastruktur sehr gut ausgebaut und Sie können sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen. Darüber hinaus unterscheidet sich die Natur dieses Landes sehr von unserer.

Kann ich mit einem mexikanischen Visum in die USA einreisen?

Um herauszufinden, ob Sie ein Visum für die USA benötigen oder ob Sie aus Mexiko einreisen möchten, besuchen Sie einfach die Website der amerikanischen Botschaft. Es steht klar und deutlich, dass Sie ein Visum für diesen Staat benötigen, wenn Sie die Grenze der Vereinigten Staaten überschreiten möchten. Russische Staatsbürger müssen mit einem Erlaubnisstempel in ihrem Reisepass teilnehmen.

Jährlich ziehen rund 350 Millionen Menschen legal von Mexiko in die USA. Nur 500.000 Vertreter verschiedener Länder überqueren die Grenze illegal. Dieser Weg ist gefährlich, und im Falle des Scheiterns der gefangenen illegalen Einwanderer kann es zu großen Schwierigkeiten kommen.

Kann ich mit einem US-Visum nach Mexiko kommen?

Diejenigen, die das Verfahren zur Erlangung eines amerikanischen Visums bereits bestanden haben, haben etwas zu beachten. Der Prozess ist arbeitsintensiv und wird höchstwahrscheinlich abgelehnt. Bewerber sind sehr anspruchsvoll. Jeder Russe versucht, einen illegalen Auswanderer zu finden. Wenn Sie die amerikanische Botschaft kontaktiert haben, müssen Sie viele Dokumente einreichen und seltsame Fragen beantworten. Der Prozess lohnt sich jedoch, da Ihr Visum für die Vereinigten Staaten gleichzeitig den Weg für viele andere Staaten ebnet. Unter ihnen ist Mexiko.

Es sieht aus wie ein Visum für die USA

Wenn Ihre Route in Mexiko liegt und Sie ein gültiges Visum für die Vereinigten Staaten von Amerika haben, müssen Sie nichts weiter tun. Die mexikanischen Behörden vertrauen den Meinungen ihrer amerikanischen Nachbarn. Wenn Ihre Kandidatur von den Amerikanern genehmigt wurde, lassen Sie Mexikaner ohne Frage durch.

Bitte beachten Sie, dass Flüge in viele lateinamerikanische Länder mit einem Transfer in die USA günstiger sind. Für eine solche Durchreise ist jedoch ein amerikanisches Visum erforderlich.

Mit einem US-Visum können Sie die mexikanische Grenze beliebig oft überschreiten. Ein Besuch kann bis zu 180 Tage dauern.

Online ein mexikanisches Visum beantragen

Wenn Ihr Ziel ausschließlich Mexiko ist und Sie kein amerikanisches Visum haben, müssen Sie ein Visum für Mexiko beantragen. Die elektronische Version eignet sich für Reisende mit folgenden Zielen:

Um zu beginnen, müssen Sie die Seite des Nationalen Instituts für Migration von Mexiko besuchen. Sie sollten einen Fragebogen zu der Ressource finden und alle seine Spalten ausfüllen. Sie müssen Ihre persönlichen Daten eingeben. Die buchstäbliche Einhaltung von Passdaten ist sehr wichtig.

Sehen Sie sich das Video an: Wie Sie online ein Visum für Mexiko erhalten

Außerdem müssen Sie Fragen zu Ihrem religiösen Hintergrund und Ihrer Nationalität beantworten. Für die Reise selbst müssen Sie angeben, wie lange die Reise geplant ist, wann Sie im Land ankommen und welche Ziele Sie verfolgen.

Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt und die eingegebenen Daten überprüft haben, klicken Sie auf „Speichern“. Es dauert nicht länger als 15 Minuten, um eine Antwort zu erhalten. Es kann positiv oder negativ sein. Wir reden immer über Flugreisen.

Maßnahmen bei positiver Rückmeldung

Wenn Ihre Bewerbung von der mexikanischen Seite genehmigt wurde, können Sie Tickets kaufen. Es ist wichtig, sie bei einer Fluglandung am Zentralflughafen zu erwerben. Die Firma, die das Verkehrsflugzeug Ihrer Wahl besitzt, spielt keine Rolle.

Blick auf den Flughafen (Mexiko-Stadt) in der Hauptstadt von Mexiko, Mexiko-Stadt

Mit elektronischer Erlaubnis haben Sie das Recht, 30 Tage in Mexiko zu bleiben. Falls gewünscht, kann dieser Zeitraum verlängert werden. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie nur Ihren ausländischen Reisepass und eine gedruckte Antwort vorlegen, die Sie nach dem Absenden des Fragebogens erhalten haben. Dieses Dokument muss auch bei der Anmeldung für einen Flug vorgelegt werden.

Bei Auswahl dieser Reisemöglichkeit fallen keine Konsulargebühren an.

Fehleraktionen

Wenn Sie abgelehnt werden, ist dies nicht endgültig und unwiderruflich. Um die geplante Reise nach Mexiko nicht abzusagen, müssen Sie das erforderliche Paket von Dokumenten sammeln und zur mexikanischen Botschaft gehen.

Mexikanische Botschaft in Moskau

Mexikanische Botschaft in Moskau:

  • Adresse: 4 Bolshaya Levshinsky Lane,
  • Telefon: +7 495 637‑21-48, +7 495 637‑48-4,
  • Öffnungszeiten: wochentags von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Das Verfahren zur Erlangung eines Visums ist recht einfach. Die Chancen, es zu bekommen, sind viel höher als bei der US-Botschaft ein amerikanisches Visum zu beantragen.

Beim Zugriff über das Internet werden in der Regel Personen mit den häufigsten Nachnamen am häufigsten abgelehnt.

Und man sollte auch keine besonderen Hoffnungen auf eine positive Reaktion auf diejenigen haben, die als Bürger Russlands nicht auf seinem Territorium geboren wurden. Es ist besser, Ihr Glück im Voraus zu versuchen, damit im Falle einer Ablehnung Zeit bleibt, sich an die Botschaft zu wenden.

Dokumente zur Vorlage beim mexikanischen Konsulat

Um ein Visum bei der Botschaft zu erhalten, müssen Sie das erforderliche Paket von Dokumenten sammeln. Pflicht zur Vorlage:

  • Reisepass. Bitte beachten Sie: Das Enddatum des Dokuments muss sechs Monate nach dem voraussichtlichen Datum Ihrer Abreise aus dem Land liegen.
  • Kopie der Hauptseite eines ausländischen Passes.
  • Wenn Sie zuvor ein Visum für Mexiko erhalten haben, müssen Sie Kopien davon vorlegen.
  • Wenn Sie gültige Visa für andere Länder haben, wird auch deren Xerox angezeigt.
  • 2 3 × 4-Fotos: Auf dem Foto sollte sich keine dunkle Brille befinden. Obligatorisches Mattpapier und ein weißer Hintergrund hinter dem Film. 70% des Platzes sollte das Bild einnehmen.
  • Bestätigung der Zahlungsfähigkeit: aktuelle Kontoauszüge, eine Arbeitsbescheinigung (Muster herunterladen) usw.

Zusätzlich zu den erforderlichen Dokumenten benötigen Sie je nach Reisezweck und Status möglicherweise weitere Papiere. Rentner müssen also eine Rentenbescheinigung vorlegen, Studenten - einen Studentenausweis, Studenten - eine Bescheinigung einer Bildungseinrichtung.

Zusätzliche Dokumente

Mexiko versucht wie jedes andere Land zu verhindern, dass sich sozial ungeschützte Menschen auf seinem Territorium aufhalten. Wenn Sie also nirgendwo arbeiten, also Rentner, Arbeitsloser, Student usw. sind, müssen Sie nachweisen, dass die für einen Aufenthalt in Mexiko erforderlichen Mittel zur Verfügung stehen. Ein Sponsoring-Schreiben mit dem Nachweis der Zahlungsfähigkeit des Sponsors reicht aus.

Wenn Kinder auf Reisen gehen, ist eine Kopie der Geburtsurkunde im Paket der Dokumente enthalten. Bei Abwesenheit eines Elternteils muss entweder eine notariell beglaubigte Vollmacht des zweiten Elternteils oder eine Urkunde vorgelegt werden, aus der der Grund für das Fehlen des zweiten Elternteils hervorgeht (Sterbeurkunde, Rechtsentzug usw.).

Ein Beispiel für die Zustimmung eines Elternteils, dass ein Kind ins Ausland reisen darf

Einzelheiten zu allem, was für einen Besuch in Mexiko erforderlich ist, finden Sie auf der offiziellen Website der Botschaft des Landes.

Die Konsulargebühr richtet sich nach der Art des Visums und liegt zwischen 35 und 195 US-Dollar. Die Bearbeitung des Visums dauert 2-3 Werktage.

Mexikanische Botschaft in Moskau

Moskau, 119034
B. Levshinsky per. 4
Kanzlei: (495) 637-48-48
Fax: (495) 637-23-04
http://embamex.sre.gob.mx/rusia

Konsularabteilung:
Tel .: (495) 637-21-48
Arbeitszeit:
Annahme der Unterlagen und Zahlung der Konsulargebühr: Montag - Freitag 9: 00-11: 30 Uhr
Ausstellung von Dokumenten: Montag - Freitag 12: 30-13: 30.

Visumfreie Einreise nach Mexiko

Elektronisches Autorisierungssystem
Ab dem 1. Januar 2017 alle Bürger Russlands, unabhängig vom Geburtsort, sind berechtigt, eine elektronische Erlaubnis zu erhalten, mit der Sie die Erlaubnis erhalten, ohne mexikanisches Visum nach Mexiko zu reisen. Diese Erlaubnis ist kostenlos und ermöglicht Ihnen die Einreise nach Mexiko mit dem Flugzeug und einen Aufenthalt von bis zu 180 Tagen für Tourismus, Transit und einige Arten von Geschäftsreisen. Die zuvor bestehende Beschränkung des Geburtsortes (nur die in der Russischen Föderation oder der UdSSR geborenen) konnte aufgehoben werden.

Die Erlaubnis kann von jedem Bürger Russlands mit einem gültigen Reisepass eingeholt werden. Füllen Sie dazu das Formular unter http://www.inm.gob.mx/index.php/page/Solicitud_de_Autorizacion_Electronica/ru.html aus
Zum Arbeiten benötigen Sie den Acrobat Reader.
Nach Erhalt eines positiven Ergebnisses muss die Genehmigung ausgedruckt und bei der Registrierung für den Flug vorgelegt werden. Bei der Einreise nach Mexiko müssen Sie ein Migrationsformular ausfüllen und dieses vorlegen, einen Ausdruck Ihrer Erlaubnis und einen Reisepass an den Bundesagenten des mexikanischen Migrationsdienstes senden, der entscheidet, ob Ihr Aufenthalt im Land zulässig ist.

Eine elektronische Erlaubnis ist 30 Tage lang gültig. Sie ermöglicht es Ihnen, Mexiko 1 Mal zu betreten und sich dort nicht länger als 180 Tage aufzuhalten. Zum Zeitpunkt der Erstellung der Informationen (März 2017) werden Genehmigungen kostenlos ausgestellt.

Wenn Ihnen die elektronische Genehmigung verweigert wird, können Sie sich an das mexikanische Konsulat wenden, um ein Visum für Mexiko gemäß dem Standardschema zu erhalten.
Die elektronische Autorisierung beschränkt die Einreise nach Mexiko. nur mit dem flugzeug. Wenn Sie nach Mexiko fliegen, ein Auto nehmen, nach Guatemala oder Belize fahren und dann nach Mexiko zurückkehren möchten, benötigen Sie ein normales Visum.
Wenn Sie ein längeres Aufenthalts- oder Arbeitsvisum benötigen, müssen Sie sich für ein Visum für bis zu 10 Jahre an das Konsulat von Mexiko wenden.
Ähnliche Regeln gelten auch für Bürger der Ukraine, Perus und Brasiliens.

Einreise nach Mexiko mit einem Visum aus den USA, Japan, Kanada, Großbritannien und Schengen

Bürger der Russischen Föderation mit einem gültigen Visum aus den USA, Japan, Kanada, Großbritannien oder einem der Schengen-Länder können sich bis zu 180 Tage in Mexiko aufhalten, ohne ein Visum für Mexiko oder eine elektronische Erlaubnis zu beantragen. Der Zweck eines solchen Besuchs kann der Tourismus oder andere Aktivitäten sein, die keine Belohnung oder Gewinn bedeuten.
Informationen auf der Website der Botschaft von Mexiko:
https://embamex2.sre.gob.mx/rusia/index.php/ru/visas/171-preguntas-frecuentes-rus
https://embamex2.sre.gob.mx/rusia/index.php/es/visas/60-visas

Einreiseerlaubnis nach Mexiko

Um Mexiko zu besuchen, müssen russische Staatsbürger die Erlaubnis einholen, das National Institute for Migration (http://www.gob.mx/inm) zu betreten, die einzige dafür autorisierte Organisation. Sowohl ein russischer Staatsbürger über die Botschaft von Mexiko als auch ein mexikanischer Staatsbürger direkt beim Institut können Dokumente einreichen. Wenn die mit der Reise verbundenen Kosten von einer in Mexiko ansässigen Person oder Organisation getragen werden, muss die Abfertigung in Mexiko erfolgen. Um ein Visum für Mexiko zu erhalten, benötigen Sie daher keine Einladung im üblichen Sinne dieses Dokuments - die einladende Partei erstellt selbst die Erlaubnis.

Prozess der Gastgewinnung oder Touristenvisum nach Mexiko ist sehr einfach. Sie müssen ein Online-Antragsformular auf der Website der Botschaft von Mexiko ausfüllen (Sie müssen das Antragsformular im Internet Explorer ausfüllen) und nach 3 Arbeitstagen mit einem Paket von Dokumenten zur Konsularabteilung fahren:

  • Ausländischer Reisepass gültig für mindestens 6 Monate,
  • Kopie der 1. Seite des Reisepasses,
  • Kopien der gültigen Visa (falls zutreffend),
  • Kopien von mexikanischen Visa (falls zutreffend),
  • Ausdruck eines ausgefüllten Online-Bewerbungsformulars,
  • Farbfoto 3 * 4 auf weißem Grund, ohne Brille, das Gesicht ist ganz offen, auf den Fragebogen geklebt,
  • Solvabilitätsbestätigung (Gehaltsbescheinigung oder Kontoauszug, zusätzlich kann eine Eigentumsbescheinigung für Immobilien vorgelegt werden). Personen, die kein eigenes Einkommen haben (Kinder, Studenten usw.), stellen Dokumente von Sponsoren (Eltern, Verwandte, Erziehungsberechtigte) zur Verfügung.
Darüber hinaus kann die Konsularabteilung Unterlagen anfordern, in denen die Anschrift, die Amtszeit und die Position sowie andere Informationen über den Antragsteller bestätigt werden.

Der Antragsteller muss das Dokumentenpaket persönlich bei der Konsularabteilung der Botschaft von Mexiko abgeben oder über ein von der Botschaft akkreditiertes Reisebüro einreichen. Das Versenden von Dokumenten per Post oder Kurierdienst ist nicht gestattet.

Nach Erhalt einer Einreisegenehmigung von INIM wird innerhalb von zwei Werktagen ein Visum ausgestellt.
Zusammen mit dem Visum wird eine Migrationskarte ausgestellt, auf der die Warnung angegeben ist: "Ohne das Recht, eine Verlängerung der Gültigkeit, eine Änderung des Migrationsstatus oder die Erstellung anderer Migrationsdokumente während Ihres Aufenthalts im Land zu beantragen."

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: STORYTIME - Ausversehen nach Mexiko - USA Einreise verwehrt!? l JoelinasAuPairLife (April 2020).