USA

Tägliches Kilometerlimit

Pin
+1
Send
Share
Send

  • Forum ListeAMERIKA-ForumUSA-ForumFragen zu USA
  • Ändern Sie die Schriftgröße
  • Smartfeed
  • Blogs
  • Die Regeln
  • Anleitung
  • FAQ
  • Galerie
  • Registrierung
  • Einloggen

Betreff: tägliche Kilometerleistung auf einem Mietwagen

Kalifornisch »17. August 2019, 20:39

Betreff: tägliche Kilometerleistung auf einem Mietwagen

savitski »17. August 2019, 20:44

Betreff: tägliche Kilometerleistung auf einem Mietwagen

Kalifornisch »17. August 2019, 21:12

Betreff: tägliche Kilometerleistung auf einem Mietwagen

tema1982 »20. August 2019, 03:29

Kein Brunnen. Jetlag ist eine unvorhersehbare Sache. Manchmal fühlt man sich bei der Ankunft normal, manchmal schläft man unterwegs ein.

Beginnt normalerweise gegen 18 Uhr. Wenn Sie um 5 Uhr morgens aufwachen, dann wirklich. Wenn um 9 Uhr, ist es schon schwieriger, auch wegen Staus. Aber alles ist sehr individuell.

Betreff: tägliche Kilometerleistung auf einem Mietwagen

bmax2000 »02. September 2019, 23:47

Warum das tägliche Lauflimit ehrlich ist

Wenn der Mieter Fragen zu einigen Aspekten der Tarifierung von Mietdiensten hat, hat er auch allen Grund zu der Annahme, dass er in diesen Momenten „betrogen“ wird. Berücksichtigen Sie das tägliche Kilometerlimit und das Kilometerlimit.

"Warum berechnen Sie den Kilometerstand, ich möchte nur für die Anzahl der Tage bezahlen. Schließlich ist mir das klarer, und das Mieten eines Lastwagens ist für mich leicht zu überlegen."

"Sie haben ein tägliches Kilometerlimit von 250 km und ich bin nur 100 km gefahren. Ich habe Anspruch auf einen Rabatt."

"Warum kostet die Wiederholung von X Rubel einen Kilometer, woher hast du ihn?"

Dies sind häufig gestellte Fragen, die auf einem Missverständnis darüber beruhen, wie die Wirtschaft eines Vermieters betrachtet wird. Von außen scheint es, dass das Unternehmen eine Tagesmiete verkauft. Aber nein Einfach so bequem für den Kunden.

Das Unternehmen verkauft in seinen internen Berechnungen Kilometer. Die wirtschaftliche Berechnung des Unternehmens basiert auf seiner Bindung (und umgekehrt - Statistiken werden auch pro Kilometer Kilometerstand berücksichtigt). Die Laufleistung umfasst die Häufigkeit der Fahrzeugwartung, Reifenwechsel, die Lebensdauer des Fahrzeugs und andere Parameter, die nur von der Laufleistung des Fahrzeugs und nicht von der Anzahl der Miettage abhängen. Schließlich könnte er an einem Tag nach St. Petersburg fahren und zurückkehren, und er könnte sieben Tage in der Schlange auf ein Zwischenlager warten und dann eine Reise mit geringer Kilometerleistung machen und zu unserem Mietpunkt zurückkehren.

Daher ist der Hauptparameter, der das Unternehmen vom Plus zum tiefen Minus führen kann, auch der Kilometer.

Sie können das Risiko eines negativen Ergebnisses verringern, indem Sie den täglichen Kilometerstand des Autos begrenzen und Gebühren für den Kilometerstand erheben. Beachten Sie, dass wir nicht einmal über einen zusätzlichen „Bonus“ für das Unternehmen in Form einer Meilengebühr sprechen, sondern nur über die Kompensation der Kosten des Unternehmens, wenn die Kilometerleistung des Autos aus irgendeinem Grund über den berechneten Durchschnittswerten liegt. Zum Beispiel betragen die durchschnittlichen Kosten für einen Kilometer für uns jetzt 7,5 Rubel. Zum Jahresende kann es sich nach unten ändern, aber höchstwahrscheinlich wird es gleich bleiben oder sogar steigen: Die Kosten für Ersatzteile steigen.

Wenn Sie eine Rabattkarte ohne Kilometerbegrenzung kaufen, erhalten Sie ein Jahr lang nahezu unbegrenzte Kilometer. Diese Option ist speziell für Kunden gedacht, die den Van-Mietservice das ganze Jahr über regelmäßig in Anspruch nehmen, wodurch sie erhebliche Einsparungen erzielen. Der Vermieter erleidet auch in diesem Fall keine Verluste, da Wiederholungen durch Zahlungen für Rabattkarten ausgeglichen werden, die von allen ihren Inhabern erhalten wurden.

Faires System für das Unternehmen und für die Kunden. Das Unternehmen verliert fast nichts und die Kunden erhalten erhebliche Vorteile.

Sie können die Einsparungen mit einer Rabattkarte auf unserem Online-Rechner berechnen.

Faktoren, die den endgültigen Mietpreis beeinflussen

Wenig später werden wir die besten Autovermietungspreise für einen Tag im Carsharing prüfen und Ihnen jetzt mitteilen, woraus die Endkosten bestehen. Dies sind allgemeine Regeln, aber jeder Bediener kann seine eigenen Eigenschaften haben. Was beeinflusst den Preis?

  • Natürlich spielt die Klasse des Autos eine Rolle - je höher sie ist, desto teurer wird der Tarif.

  • Bei vielen Carsharing-Anbietern sind die täglichen Kosten sowie die Kosten pro Minute nicht festgelegt (z. B. Yandex Drive). Dies hängt von der aktuellen Nachfrage, Verkehrsstaus, Terminen (an Feiertagen teurer) und vielen anderen Faktoren ab.

  • Wenn Sie jedoch ein Auto zum gleichen Preis mieten, ändert sich dies im Laufe des Tages nicht, auch wenn die Nachfrage danach um das Zehnfache steigt.
  • Die Kosten für das Carsharing pro Tag richten sich nach der enthaltenen Versicherung. Allein die MTPL-Versicherung ist billiger als ein Paket, bei dem es sowohl MTPL als auch CASCO gibt. Das Franchise wird ebenfalls berücksichtigt. Auch wenn Sie in einem Carsharing-Fahrzeug einen Unfall erleiden, werden Sie sich für Ihre Versicherung bedanken.

  • Wie wir bereits gesagt haben, gibt es ein Kilometerlimit, das an einem bestimmten Tag (70-250 km) überschritten werden kann. Je höher es ist, desto höher sind die Kosten des Autos.
  • Die endgültigen Kosten hängen davon ab, ob Sie Zeit haben, das Auto rechtzeitig auszuliefern:

  1. Die Gesamtmietdauer pro Tag beträgt 23 Stunden und 59 Minuten (nicht vergessen, die Anwendung führt Aufzeichnungen - es gibt keinen menschlichen Faktor, nur unerbittliche maschinelle Intelligenz).
  2. Wenn Sie diese Zeit überschreiten, wird die Aufladung pro Minute höchstwahrscheinlich eingeschaltet. Es gibt jedoch Carsharing-Dienste, die sofort Geld für den zweiten Tag abheben. Lesen Sie daher den Vertrag sorgfältig durch.
  3. Wenn Sie am zweiten Tag mit einer Zahlung pro Minute fortfahren, werden die Meilen der vorherigen fortgeführt. Das heißt, Sie haben Ihre 250 km ausgeschöpft, und für jede neuen 1000 m wird eine Gebühr von beispielsweise 10 p erhoben. Mit Beginn der neuen Tage wird dieser Prozess fortgesetzt. Wir empfehlen, nach dem ersten Tag die Sitzung (über die Anwendung) zu beenden und eine neue Sitzung mit Abrechnung pro Minute zu starten. In diesem Fall werden keine Meilen gezahlt.

Wenn Sie für einen Tag eine Autovermietung für Carsharing bestellt und die Sitzung gestartet haben, können Sie das Auto nur ersetzen, wenn sich herausstellt, dass es technisch fehlerhaft ist. Und es ist nicht deine Schuld. Andernfalls wird die Zahlung weiterhin vollständig von der Karte abgebucht.

Autokosten pro Tag: TOP-15-Preise in Moskau und St. Petersburg

Lassen Sie uns herausfinden, wie viel es kostet, Carsharing für einen Tag zu entfernen und die günstigsten Optionen für die beiden größten Städte in Russland zu ermitteln. Erinnern Sie sich, dass in Moskau und der Moskauer Region 15 Dienste gleichzeitig funktionieren, plus 2 Premium-Dienste (Anytime Prime und Voron) und in St. Petersburg - 8. Übrigens, nicht jeder hat täglich Carsharing.

Am Ende der Überprüfung werden wir versuchen, das günstigste tägliche Carsharing ohne Kilometerlimit (falls vorhanden) zu ermitteln. Die Unternehmen sind in aufsteigender Reihenfolge des Preises aufgeführt. Alle Preise sind den offiziellen Internetseiten der Unternehmen entnommen und Ende September 2019 gültig.

  • Colesa.com Fragen Sie nach 1000 pro Tag für Hyundai Solaris und 1200 pro Tag für ein Auto der Marke Ford Fiesta. Eingeschlossene Laufleistung - 70 km, nach - 8 p. / Km.

  • Rentmee - Die minimalen Kosten für das Carsharing pro Tag betragen 1200 Rubel, während Sie selbst Benzin tanken. Die maximale freie Entfernung beträgt 200 km (bei mehr als + 5 Rubel / km). Die Informationen sind relevant für die Hauptstadt und St. Petersburg.

  • Car5 - Die Preise hier sind sehr angenehm. Für Datsun mi-DO berechnen sie Ihnen nur 1.500 Rubel pro Tag (100 km Laufstrecke). Es gibt auch Autos für 1800 p., 2100 p. und auf. Das teuerste Auto - Genesis G80 4WD kostet 4555 p./Tag. Die Kosten sind in Moskau und St. Petersburg gleich.

  • Bei Berimobil Der günstigste Tarif ist 1899 p., mit einem kostenlosen 100 km Lauf.

  • Delimobile - Der Mindestpreis in Moskau für ein Hyundai Solaris-Fahrzeug beträgt 1999 p./Tag, während der maximale Kilometerstand 70 km beträgt (wenn +8 p./Kilometer überschritten werden). St. Petersburg Preise beginnen ab 2499 p./Tag.

  • Zvezdacar - Die billigsten Autos Scoda Rapid und Hyundai Solaris sind 1990 p./Tag. Gleichzeitig kommen die Kosten pro Kilometer hinzu - 8 p./Kilometer. Sie können einen Tarif mit eingeschlossenen 100 km nehmen, seine Kosten werden 2550 Rubel pro Tag sein.

  • Belka Auto - Die Kosten für das Carsharing pro Tag beginnen hier bei 2000 Rubel für Kia Rio, für Mercedes müssen Sie 5000 Rubel bezahlen.

  • In Timcar Sie können ein Auto für 2000 p./Tag mieten, die zulässige Kilometerleistung beträgt 150 km, bei mehr als 7 p./Kilometern von oben.
  • Lifcar Lifan X50i für 2000 p./Tag mit der Fähigkeit, 100 km zu fahren. Es gibt auch einen Tarif für drei Tage - 5500 Rubel pro Tag mit einer Reichweite von 300 km. Der Kilometerstand wird mit 7 p./Kilometer berechnet.
  • In Artcars Tagessatz ab einer Schwelle von 2100 p.,

  • MatreshCar - In diesem Service können Sie das Auto Smart For Two und Smart For For für 2200 Rubel pro Tag nehmen. Es gibt aber teurere Tarife.

  • Car4you Legen Sie die Untergrenze für die täglichen Kosten in Höhe von 2399 p. fest. Der kostenlose Kilometerstand beträgt 150 km. Bei Überschreitung - +8 p / km.

  • Wenn Sie interessiert sind, wie viel es kostet, ein Auto für einen Tag zu mieten Unser Carsharing nennen wir den Mindestpreis - 2400 p. Einschließlich 100 km, alles, was oben angegeben ist, wird mit 7 p./Kilometer berechnet.
  • Carsmile - Der Mietpreis für dieses Carsharing für den ganzen Tag beginnt bei 2450 p., Bei einer Laufleistung von mehr als 100 km - +6 p. / Km.
  • Jederzeit bestens mietet Premium-Autos für einen Tag. Der billigste Audi Q3 kostet 4000 Rubel pro Tag.
  • Youdrive Wie Yandex Drive bietet es nur Luxusautos für einen Tag - Mercedes, BMW, Nissan, tägliche Carsharing-Preise beginnen hier bei 6900 Rubel pro Tag. Für Moskauer gibt es das Elektroauto BMW i3 für 12 Tausend Rubel, in St. Petersburg gibt es kein solches Auto.
  • Yandex Drive - Mit dem Tarif "Tage" in Moskau können Sie ein Auto aus den Kategorien "Urlaub", "Feuer" oder "Shuttle" für einen Tag mieten. Dies sind Premium-Autos. Aber in St. Petersburg stehen zu diesem Tarif keine PKW zur Verfügung. Wir konnten den genauen Preis nicht herausfinden - er besteht aus vielen Faktoren (siehe oben), aber nach der Analyse der Bewertungen aus dem Netzwerk haben wir einen ungefähren Wert gefunden: ab 7.000 p. für ein Auto der Economy-Klasse ab 9000 p. für die Luxuskategorie. Wenn unbemannte Fahrzeuge von Yandex zum System hinzugefügt werden, kann der Preis zwar um ein Vielfaches steigen.

Jetzt wissen Sie also, wie viel Carsharing-Kosten pro Tag bei allen Diensten anfallen, die einen solchen Tarif anbieten. Lassen Sie uns die günstigsten Optionen für Moskau und St. Petersburg aufdecken.

Moskau und Moskauer Gebiet

CarsharingDer Mindestpreis pro Tag, p.Kilometerstand inklusive, km
Rentmee1200200, Sprit auf eigene Kosten
Car51500100
Berimobil (MO)1899100
Delimobile199970
Zvezdacar1990 / 2550Bezahlt für 8 p. pro km / 100 km
Belkacar2000100
Timcar2000150
Lifcar2000100
ArtCars (MO)2100100
MatreshCar2200100
Car4you2399150
Unser Carsharing (MO)2400100
Jederzeit bestens4000250
Youdrive6900100
Yandex Drive7000Keine Daten, aber km gezählt

Sankt Petersburg

CarsharingDer Mindestpreis pro Tag, p.Kilometerstand inklusive, km
Colesa.com100070
Rentmee1200200
Car51500100
Carsmile2450100
Delimobile249970
Youdrive6900100
Yandex Drive7000Keine Daten, aber km gezählt

Prüfen Sie die Schilder und es wird Ihnen klar, welches Carsharing rentabler ist. Überlegen Sie, wie viele Kilometer Sie fahren werden. Bezahlte Kilometer bei Überschreitung des erlaubten Limits erhöhen sehr schnell den Endpreis.

Wie Sie sehen, gibt es kein Carsharing, das tägliche Mieten ermöglicht und gleichzeitig die Kilometerleistung nicht begrenzt.

Wie kann man mieten?

In diesem Abschnitt beschreiben wir kurz, wie man einen Tag lang Carsharing nutzt. Sie müssen sich wie folgt verhalten:

  • Öffnen Sie die mobile App
  • Wählen Sie das richtige Auto,

  • In den Filtern können Sie die notwendigen Optionen aktivieren, eine Fahrzeugklasse auswählen,

  • Als nächstes sollte "Miete für einen Tag" angegeben werden (in verschiedenen Versorgungsunternehmen kann sich der Name des Tarifs ändern, z. B. in Yandex Drive "Tage", in anderen Carsharing-Angeboten "den ganzen Tag", "Tag" usw.).

  • Stellen Sie sicher, dass alles zu Ihnen passt und das Auto nicht weit von Ihnen entfernt ist, und klicken Sie auf "Mieten".
  • Sie haben 20 Minuten Zeit, um zum Auto zu gelangen.

Lohnt es sich, einen Tag mit dem Auto zu fahren?

Wir haben also den günstigsten Tarif für eine 24-Stunden-Anmietung ermittelt. Es ist Zeit zu entscheiden, ob es sich lohnt, den ganzen Tag mit dem Auto zum Carsharing zu fahren.

Stimmen Sie zu, dies ist eher wie eine regelmäßige tägliche Miete. Immerhin ist das ganze Salz des Carsharings genau die Fähigkeit, ein Auto innerhalb der Minute zu bezahlen: Ich bin von Punkt A nach Punkt B gekommen und habe das Auto an den nächsten Kunden übergeben. Nicht genutzte Zeit muss nicht bezahlt werden.

Überzeugen Sie sich selbst - Sie werden einen ganzen Tag lang kein Auto fahren. Zumindest in der Nacht wird er einfach so stehen. Zwar wird bei vielen Carsharing-Anbietern auch die Nachtzeit nicht berechnet, es gibt jedoch tagsüber Ausfallzeiten. Sie haben zum Beispiel jemanden besucht, sind in ein Kino oder Café gegangen, sind in einer Bank Schlange stehen geblieben usw.

Aber Sie können zum Flughafen gehen und dort das Mietauto lassen und nicht Ihr persönliches. Zum Beispiel gibt es Carsharing-Dienste in Domodedovo.

Unserer Meinung nach ist der beste Grund, ein Auto für das tägliche Carsharing zu nehmen, wenn Sie irgendwo weit weg müssen. Aber auch hier innerhalb des erlaubten Geofence. Bei den Moskowitern zum Beispiel liegt der größte Teil des Carsharings zwischen + 100 und 250 km vom MKAD entfernt. Wenn Sie den Kilometerstand überschreiten, werden für jeden neuen Kilometer 5 bis 8 p berechnet. - hängt von den Bedingungen Ihres Dienstes ab.

Ein weiterer Grund ist, dass Sie einen anstrengenden Tag mit zahlreichen Bewegungen in der Stadt haben und jede Minute teuer wird. In diesem Fall ist es in der Tat bequemer, ein Auto zur Hand zu haben, um nicht zu befürchten, dass das nächste freie irgendwo weit weg ist.

In allen anderen Fällen ist es günstiger, ein Taxi zu nehmen oder sich an die übliche Vermietungsagentur zu wenden. Wir empfehlen die Voron-Anwendung - sie ist ein Zusammenschluss von Vermietungsagenturen in Moskau und bietet gleichzeitig Carsharing-Dienste (Premium-Autos) an. Angemessene Ausgaben für unterwegs!

Welche Kilometerleistung können Sie für eine Reise einplanen?

In diesem Teil des Vermerks wird die Frage der Routenplanung unter dem Gesichtspunkt der Kräfteverteilung betrachtet, dh unter dem Gesichtspunkt der Arbeits- und Ruhestandards.

Wie viele Kilometer (welche Kilometerleistung) können Sie für eine einmalige Bewegung (Tag, Nacht, täglich) einplanen? Welche Möglichkeiten gibt es für Langstreckenflüge? Wie viele Stunden kann ich ohne Pause fahren?

Es gibt keine einheitliche Antwort auf die oben gestellten Fragen.

Erfahrene Autofahrer sind sich normalerweise ihrer Fähigkeit, lange Reisen zu unternehmen, durchaus bewusst. Für diejenigen, die gerade erst mit dem Reisen beginnen, können die folgenden Informationen sehr nützlich sein.

In amtlichen Dokumenten sind solche Informationen in der Regel im Abschnitt "Arbeitsnormen und Ruhezeiten" enthalten. Hier werde ich versuchen, es aus haushaltsüblicher Sicht zu präsentieren, indem ich die Erfahrung persönlicher Reisepraktiken verwende.

Besonderheiten bei der Durchführung von Langstreckenfahrten für Fahranfänger

Ich werde besonders für unerfahrene Fahrer beachten, dass Roadtrips unterscheiden sich grundlegend vom Fahrstil in der Stadt.

Selbst wenn Sie 10 Jahre lang ohne Arbeit und besonderen Stress durch die Stadt gefahren sind, ist dies keinesfalls der Fall heißt nichtdass Sie auf der Autobahn genauso leicht fahren werden. Sie werden es selbst verstehen, wenn Sie es versuchen.

Wenn Sie nicht die Erfahrung von langen Reisen haben, dann seien Sie sicher: Die Spur wird zuerst alle Säfte von Ihnen pressen. Und die maximale Anzahl von Kilometern, die Sie gleichzeitig zurückgelegt haben, wächst nur mit Ihrer Erfahrung.

Und psychologisch gesehen ist eine Fahrt auf der Autobahn (insbesondere auf langen Strecken) eine völlig andere Denkweise, eine andere Fahrweise, eine andere Herangehensweise und andere Risiken.

Wenn das Fahren in der Stadt mit einem Sprint verglichen werden kann, dann ist eine lange Reise ein Marathon, das heißt ein langes Spiel.

Die Erfahrung langer Reisen kann jedoch nur durch die Durchführung langer Reisen gewonnen werden. Es gibt keinen anderen Weg. Also los, es sind nicht die Götter, die die Töpfe verbrennen. Aber nicht gleichzeitig aufregen.

Das Fahren auf unseren Straßen ist oft harte Arbeit und kein „angenehmer Spaziergang“, wie es scheinen mag, wenn man die Situation in der Praxis nicht kennt.

In Europa (auf Autobahnen) ist die Situation einfacher (es geht hauptsächlich darum, nicht einzuschlafen), aber Europa muss noch erreicht werden.

Sei zum ersten Mal (lange Reise) nicht gierig. Nehmen Sie Etappen für eine tägliche Etappe mit einer Länge von 800-1000 km nicht mehr auf. Ansonsten ist es mit unangenehmen Konsequenzen behaftet (im Folgenden werde ich näher darauf eingehen).

Schauen Sie genauer hin, bewerten Sie, was auf einer langen Reise auf der Autobahn passiert, überprüfen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten, sammeln Sie Erfahrungen. Dann machen Sie doch einfach längere Ausflüge. Hier ist Übung wichtig. Ohne sie können Sie natürlich zur Sache kommen, aber es wird schwierig.

Maximale Zeit für eine Reise ohne Pause

Um zu bestimmen, wie viele Kilometer Sie an einem Tag fahren können (wie viele Kilometer Sie für eine Reise einplanen müssen), müssen Sie zunächst verstehen, wie viele Stunden Sie ohne Pause am Steuer sitzen können, und die Durchschnittsgeschwindigkeit kennen, mit der Sie auf Reisen rechnen können .

Das Produkt aus Durchschnittsgeschwindigkeit und Fahrzeit gibt uns eine Antwort auf die durchschnittliche Entfernung, die wir auf einer Reise zurückgelegt haben.

Zunächst werden wir den Zeitpunkt der Reise verstehen, dann mit der Durchschnittsgeschwindigkeit in Russland und Europa, und dann zusammenfassen.

Geplante Reisezeit

Die maximale Reisezeit ohne Pause (möglicherweise mit kurzen Pausen) hängt von vielen Faktoren ab:

  • den Zustand und die Überlastung der Straße, auf der die Reise durchgeführt wird,
  • Tageszeit, Wochentag, Jahreszeit,
  • Zustand und Fähigkeiten des Autos,
  • individuelle körperliche Fähigkeiten (manche Leute fahren zum Beispiel nachts nicht) und moralische Einstellungen (Können Sie sich zwingen, 20 Stunden hintereinander am Steuer zu sitzen?),
  • von der Qualität der Ruhe vor der Reise,
  • aus der Zusammensetzung der Reisegruppe (Es ist klar, dass Sie zum Beispiel häufiger anhalten müssen, wenn sich ein kleines Kind im Auto befindet.).

Die Durchschnittswerte für die Fahrtdauer lauten jedoch wie folgt:

  • Der normale Betrieb wird bis zu 7-8 Stunden am Lenkrad aufrechterhalten.
  • Leichte Müdigkeit - 8-10 Stunden unterwegs.
  • Mäßige Müdigkeit - 10-12 Stunden am Steuer.
  • Extreme Müdigkeit 12-14 Stunden unterwegs.
  • Sehr starke Müdigkeit - 14-16 Stunden Bewegung.
  • Kritische Ermüdung - mehr als 16 Stunden ununterbrochenes Fahren. (Gefahr!)

Die oben angegebenen Zahlen sind sehr individuell und hängen von vielen Faktoren ab, es gibt jedoch keine anderen - diese Zahlen stammen aus einem medizinischen Nachschlagewerk zur Physiologie.

Außerdem hängt die Ermüdung des Fahrers von der Reiseerfahrung ab. Ein Anfänger, der keine Erfahrung mit Fernreisen hat, wird 12 Stunden lang am Steuer erschöpft sein. Ein erfahrener Fahrer wird auch nach 12 Stunden Fahrt müde, jedoch innerhalb angemessener Grenzen.

Daher die Schlussfolgerungen:

  1. Wenn die Reise zum Zwecke der Erholung geplant ist, sollten Transfers zwischen Routenpunkten für eine Dauer von nicht mehr als 6-8 Stunden kontinuierlichem Fahren pro Tag geplant werden.
  2. Wenn die Reise zum Zweck des Fahrens durchgeführt wird (bis zur maximalen Reichweite), hängt die maximale geplante Reisezeit für eine Strecke, die als angemessen angesehen werden kann, von den Reiseerfahrungen ab:
    • für Fahranfänger bis zu 10 Stunden,
    • für Fahrer mit einer durchschnittlichen Erfahrung von bis zu 12 Stunden,
    • für erfahrene Fahrer - bis zu 14 Stunden.
  3. Reisen, die länger als 14 Stunden dauern, können nur einzeln geplant werden, sofern vor der Reise eine gute Pause eingelegt wird und nach der Reise eine gute Pause eingelegt werden kann.

Denken Sie daran, dass die oben genannten Zahlen sehr individuell sind. Um zu verstehen, wie lange die Reise für Sie angenehm ist und welche kritisch ist, können Sie nur Langstreckenreisen selbst unternehmen.

Einstufung der Fahrer nach Erfahrung Ungefähr das Folgende: Startfahrer sind Fahrer mit einer Fahrerfahrung von bis zu 3 Jahren, die bis zu 50.000 Kilometer zurückgelegt haben und keine Erfahrung mit langen Fahrten haben.

Fahrer mit durchschnittlicher Erfahrung sind Fahrer mit einer Fahrerfahrung von 3-5 Jahren und einer Laufleistung von 50 bis 150.000 Kilometern.

Erfahrene Fahrer sind Fahrer, die mehr Erfahrung als oben angegeben haben und haben einschließlich, Erfahrung in der Durchführung von langen Reisen (mehr als 1.500 km in eine Richtung).

Tipp: Wenn Sie beispielsweise 10 Jahre lang 200.000 Kilometer durch die Stadt gefahren sind, aber keine Erfahrung mit langen Fahrten haben, sollten Sie bei der Planung Ihrer ersten langen Fahrt die Zahlen der Fahrer "mit durchschnittlicher Erfahrung" überprüfen.

Die Stadt und die Autobahn sind immer noch zwei völlig unterschiedliche Welten, was das Fahren angeht ...

Nachdem wir uns mit der Reisezeit beschäftigt haben, beschäftigen wir uns jetzt mit der Durchschnittsgeschwindigkeit.

Durchschnittsgeschwindigkeit

Bei der Ermittlung der maximal möglichen Laufleistung pro Tag spielt die Durchschnittsgeschwindigkeit eine große Rolle. Dies ist auch ein sehr flexibler Wert, der von vielen Faktoren abhängt.

Es ist sehr schwierig, die Durchschnittsgeschwindigkeit zu bestimmen, bis die Reise beendet ist. Wenn Sie jedoch rechnen, müssen Sie von etwas ausgehen, daher sind Statistiken hier hilfreich.

Was bestimmt die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit

Die Durchschnittsgeschwindigkeit hängt von der Beladung und dem Zustand der Straße, den Wetterbedingungen, den Fahrbedingungen, den Fähigkeiten des Fahrers und des Fahrzeugs ab. Auf langen Strecken hängt sie jedoch vor allem von der Zeit der Unterbrechungen (Ausfallzeiten) ab.

Diese einfache Tatsache wird Ihnen von jedem Trucker bestätigt. Oder einfach jede Person mit umfangreicher Erfahrung in langen Reisen.

ERHÖHEN DER DURCHSCHNITTLICHEN GESCHWINDIGKEIT VON AUSFLÜGEN (AUS PERSÖNLICHER ERFAHRUNG)

Zum Beispiel reiste ich früher (für eine lange Zeit) in 28 bis 30 Stunden nach Hause (1650 km in eine Richtung), mit Zwischenstopps auf dem Weg, mit einer Übernachtung (4 bis 6 Stunden Schlaf in einem Auto) usw. Die Durchschnittsgeschwindigkeit am Ende betrug ca. 55 km / h.

Aus Erfahrung habe ich den Schlaf auf dem Weg aufgegeben und in 22-24 Stunden damit begonnen. Er landete "im Müll" (er war jung, heiß), aber die Durchschnittsgeschwindigkeit stieg auf 70-75 km / h.

In der Zukunft habe ich die Reisezeit auf dieser Strecke auf 19 bis 19,5 Stunden (ein Rekord von 18 Stunden) angehoben und die Durchschnittsgeschwindigkeit auf 85 km / h erhöht. Gleichzeitig kann ich nicht sagen, dass ich sehr gegen die Regeln verstoße. Nein, ich gehe hauptsächlich zu "+ 20 Zeichen".

Es gibt einfach keine zusätzlichen Haltestellen auf dem Weg. Drei Tankstellen für durchschnittlich 7 Minuten und 7-10 Tankstellen für 2-3 Minuten (Toilette oder Aufwärmen). Insgesamt beträgt die Gesamtparkdauer für eine 20-stündige Fahrt ca. 40 Minuten. Der Motor geht nie aus.

Kein "Kaffee-Shmof" an Tankstellen und sonstigem Unheil. Anstelle von Kaffee wird im Auto grüner Tee braun gebrüht (ich empfehle übrigens, er belebt einen um ein Vielfaches besseren Kaffee). Ja, dies ist ein schwieriger Zeitplan, aber es kann mit Erfahrungen umgegangen werden.

Natürlich können Sie solche Dinge nur dann tun, wenn Sie am nächsten Tag nirgendwo hingehen müssen, denn um nach einer solchen Reise wieder zu Kräften zu kommen, benötigen Sie mindestens einen Ruhetag.

Und es sollte angemerkt werden, dass ich auf der Straße, die oben besprochen wurde, jede Kurve und jedes Loch kenne. Dies vereinfacht die Aufgabe erheblich. Versuchen Sie nicht, diesen Trick ohne Erfahrung und auf einer unbekannten Straße zu wiederholen.

Durchschnittsgeschwindigkeiten in Europa und Russland

Basierend auf einer ziemlich großen persönlichen Statistik von Reisen nach Europa (mehr als 40.000 Kilometer, die durch Europa gereist sind), Die Durchschnittsgeschwindigkeit in Europa beträgt:

  • beim Fahren auf Autobahnen - 100 km / h,
  • beim Fahren auf normalen Straßen - 65 km / h,

Geschwindigkeitsbegrenzungen unterliegen. Die oben genannten Geschwindigkeiten gelten sowohl für erfahrene Fahrer als auch für Anfänger, da es unmöglich ist, sich mit der Geschwindigkeit zu "verwöhnen".

Optionen (plus oder minus 5 km / h) sind abhängig vom Land, von einer bestimmten Straße, von der Dauer der Route, vom Verkehr (Verkehrsstau) möglich, aber im Allgemeinen sind Abweichungen von diesen Zahlen gering und berechnen die Zeit im Durchschnitt Bei Reisen nach Europa können Sie die oben genannten Nummern mitnehmen.

Durchschnittsgeschwindigkeit in Russland hängen auch von der Straße ab, aber mehr von der Erfahrung des Fahrers. Bei der Planung einer Reise können Sie im Durchschnitt auf folgende Werte zählen:

  • für Fahranfänger - 70 km / h,
  • für Fahrer mit durchschnittlicher Erfahrung - 75 km / h,
  • für erfahrene Fahrer - 80 km / h.

Natürlich können Sie nicht im Voraus erraten, welche Geschwindigkeit sich herausstellen wird, aber für allgemeine Berechnungen können Sie sich auf die obigen Zahlen konzentrieren. Etwa (± 5 km / h) entsprechen sie der Realität.

Es sollte nur berücksichtigt werden, dass die obigen Zahlen für Bedingungen angegeben sind, unter denen erwachsene und gesunde Personen eine Reise unternehmen. Wenn kleine Kinder an der Reise teilnehmen, können die oben genannten Geschwindigkeiten sicher um 10 km / h reduziert werden (weitere Stopps sind erforderlich).

Welche Kilometerleistung ist für eine Fahrt (tagsüber) einzuplanen?

Wenn die Durchschnittsgeschwindigkeit und die Fahrtdauer klar sind, können Sie auf einfache Weise berechnen, wie viele Kilometer Sie pro Tag maximal für eine Fahrt einplanen können.

Multiplizieren Sie einfach die Durchschnittsgeschwindigkeit mit der Anzahl der Stunden, die Sie zum Fahren bereit sind, ohne den Hintern aus dem Sattel zu nehmen, und ermitteln Sie die Entfernung, die Sie auf einer Fahrt zurücklegen können.

Bereit, 20 Stunden am Steuer zu sitzen? Sie werden ungefähr 2000 km auf Autobahnen oder ungefähr 1300 km auf Nebenstraßen (normalen Straßen) in Europa oder ungefähr 1600 km durch Russland fahren (wenn Sie ein erfahrener Fahrer sind).

Wollen Sie sich nicht anstrengen, und denken Sie, dass 10 Stunden am Tag hinter dem Lenkrad für Sie "außer Sicht" sind? Teilen Sie die obigen Zahlen durch zwei und so weiter.

Bei der Berechnung der Reisezeit in Europa sollten nach der vom Google-Dienst berechneten Zeit etwa 15 Minuten für jeweils zwei Stunden der geschätzten Reisezeit addiert werden.

Das heißt, wenn die Karten festgestellt haben, dass die geschätzte Reisezeit 8 Stunden beträgt, müssen Sie bis zu diesem Zeitpunkt weitere 1 Stunde hinzufügen (jeweils viermal 15 Minuten) - Sie erhalten ein ziemlich genaues Ergebnis.

Wenn Sie in Russland als erfahrener Fahrer (und mit einer Geschwindigkeit von „+ 20“ und ohne unnötige Unterbrechungen) fahren, addieren Sie etwa 30 Minuten pro 5 Stunden der geschätzten Reisezeit zu der von Google berechneten Zeit (für Fahrten über eine Entfernung von mehr als 20 km) 500 km).

Wenn Sie Anfänger auf langen Reisen sind (oder mit einem kleinen Kind reisen), addieren Sie zu der von Gul berechneten Reisezeit etwa 1 Stunde für jeweils 5 Stunden der geschätzten Reisezeit.

Wie die Praxis zeigt, kann auch ein relativ unerfahrener Fahrer 10-12 Stunden sicher hinter dem Lenkrad sitzen (wenn Motivation und Begierde vorhanden sind).

Für einen unerfahrenen Fahrer beträgt die maximale Fahrt, die Sie ohne großen Stress einplanen können, in Russland 700-800 Kilometer pro Fahrt. Dann ist Ruhe angesagt.

Wenn Sie in Europa fahren und auf Autobahnen fahren, können Sie 1000-1200 km für eine Etappe einplanen, während Sie auf einfachen Straßen fahren - maximal 650-750 km pro Tag.

Geplante Kilometerleistung in einer Fahrt

In Anbetracht all der obigen Punkte werde ich als Zusammenfassung die folgenden allgemeinen Tabellen präsentieren, die den Kilometerstand widerspiegeln, den Sie auf einer langen Reise planen und tatsächlich ausführen können.

WENN SIE IN RUSSLAND UMZIEHEN (FAHRT)

Level
der Fahrer
Komfortstufe (Fahren)
die Norm
(10-12 h)
Müdigkeit
(12-14 h)
die Grenze
Normen
(14-16 h)
Schock
laden
(16-18 h)
Neuling650-850850-10001000-11501150-1250
Medium750-900900-10501050-12001200-1350
Erfahren800-950950-11501150-13001300-1450

Eine unnötige „Leistung“ zu vollbringen und am Rande des Verbrechens (nur für erfahrene Fahrer): mehr als 1500-1600 km in einer Sitzung.

Fahren über 1.600 km ist nur dann möglich, wenn am nächsten Tag eine vollständige Pause von 15 oder mehr Stunden möglich ist (z. B. bei der Rückkehr von einer Reise auf der letzten Etappe der Heimreise).

Bei ausreichender Reiseerfahrung kann auch eine Langstrecke (1.600 oder mehr Kilometer) verlängert werden (außerdem ist „verlängert“ hier das am besten geeignete Wort).

Sie werden das Vergnügen einer solchen Reise nicht haben und wenn Sie nicht irgendwo getötet werden, während Sie während der Fahrt einschlafen, werden Sie einfach an Müdigkeit sterben. Aber ... wenn (plötzlich) notwendig ist - dann ist es notwendig.

Persönlich halte ich es für durchaus machbar, in einer Sitzung 1650-1750 km (20-22 Stunden am Steuer) zu fahren und regelmäßig (in jedem Urlaub) solche Fahrten durchzuführen.

Aber das ist falsch und gefährlich (und ich verstehe das). Es ist nur so, dass ich manchmal keine zusätzliche Nacht auf der Straße verbringen möchte und meine Stärke und Erfahrung scheinen es mir zu erlauben ... also benutze ich es so lange ich kann.

Mein persönlicher "Rekord" - 2767 km (auf dem Kilometerzähler, Strecke Brest - Orenburg) bei einer Person, ohne den Motor für 36 Stunden im Sattel abzustellen - versuchen Sie nicht zu wiederholen ohne das größte Bedürfnis danach!

WENN SIE IN EUROPA UMZIEHEN (REISEN)

Wenn Sie in Europa reisen, ist das Reiseerlebnis etwas weniger wichtig als wenn Sie in Russland reisen. Die Einschränkungen sind sehr streng (eine Strafe für Geschwindigkeiten von 1 bis 5 km / h), daher hängt das Ergebnis mehr von der Gesamtzahl der Stopps auf der Straße als von der Gesamterfahrung ab.

Darüber hinaus gibt es in Europa Autobahnen, die schnell genug befahren werden (in den meisten Fällen beträgt die zulässige Geschwindigkeit 130 km / h und es gibt keine Probleme beim Überholen), was selbst für unerfahrene Fahrer keine große Sache ist.

Daher die Trennung der Fahrmodi in der folgenden Tabelle.

"Autobahn" - hier führt der größte Teil der Strecke über Autobahnen. "Normal" ist, wenn eine Route auf normalen Straßen verläuft. Und „gemischt“ ist, wenn ein Teil der Route über Autobahnen und ein Teil über normale Straßen verläuft.

Wie Sie feststellen, welche Straßen die ausgewählte Route durchläuft und wie sich diese bewegen wird, erfahren Sie über den Link.

Die straßeKomfortstufe (Fahren)
die Norm
(10-12 h)
Müdigkeit
(12-14 h)
die Grenze
Normen
(14-16 h)
Schock
laden
(16-18 h)
Autobahn1000-12001200-14001400-16001600-1800
Gemischt850-10201020-11901190-13601360-1550
Einfach650-780780-910910-10401040-1170

Meine persönliche Erfahrung mit (längsten) Strecken auf Autobahnen in Europa: Barcelona - die slowenische Grenze (1410 km - 13 Stunden 55 Minuten). Paris - Madrid (1290 km - 13 h. 15 Minuten). Lissabon - Bordeaux (1200 km - 11 Stunden 15 Minuten).

Berechnen Sie die Durchschnittsgeschwindigkeit auf Wunsch selbst.

Normen der Ruhe

Ich wiederhole noch einmal, dass alles, was hier geschrieben steht und sich auf die "Normen von Arbeit und Erholung" bezieht, für jede Person und für jede einzelne Straße streng individuelle Merkmale aufweist (sie sind nicht gleich).

Das Fahren von 14 Stunden auf europäischen Autobahnen ist beispielsweise nicht vergleichbar mit dem Fahren von 14 Stunden auf der Autobahn Samara-Moskau. Im ersten Fall werden Sie nur ein wenig müde, und im zweiten Fall werden Sie ziemlich müde.

Das heißt, für jede Person und für jeden Fall - es wird auf seine eigene Weise sein. Aber ungefähr so, wie hier geschrieben. Berechnen Sie genau Ihre Grenzen der Möglichkeiten, es ist nur in der Praxis möglich, und sonst - auf keinen Fall.

Alles ist sehr individuell. Viele Faktoren spielen eine Rolle: der Zustand und die Überlastung der Straße, auf der Sie sich bewegen, Ihre Erfahrung, wie Sie sich vor dem Verlassen ausgeruht haben, wie Ihr Allgemeinzustand ist, einschließlich moralischer und psychischer Faktoren usw. usw.

Deshalb sage ich zur Ruhe im Bewegungsablauf: Fühlen Sie sich müde? Halten Sie an und ruhen Sie sich 10 bis 20 Minuten lang aus (oder länger, je nach Bedarf). Geht die Reise gut, gibt es keine starke Müdigkeit? Nun, beweg dich, werde müde - hör auf.

Wenn Sie einen schönen Urlaub planen (d. H. Die Nacht verbringen), können Sie sich auf die Daten aus den Tabellen direkt über den zurückgelegten Entfernungen für eine bestimmte Reisezeit verlassen.

Nur für den Fall, ich warne Sie noch einmal: Wenn Sie keine Erfahrung haben, schwindeln Sie nicht auf 1600 km. Beginnen Sie mit 800-1000 km pro Fahrt, wenn Sie Ihre erste lange Reise planen.

Mit der Erfahrung werden Ihre Chancen zunehmen (Sie werden es selbst spüren). Dann können Sie und auf büberDie beste Entfernung, um zu versuchen, zu reiten. Training und Allmählichkeit sind hier wichtig.

Denken Sie daran, dass 10-12 Stunden Pause nach einer solchen Fahrt möglicherweise nicht ausreichen, wenn Sie vorhaben, 16 oder mehr Stunden hintereinander ohne Pause am Steuer zu sitzen. Sie müssen sich ungefähr einen Tag ausruhen, um sich vollständig zu erholen.

Nein, Sie können natürlich noch weiter gehen, auch wenn Sie nur fünf oder sechs Stunden direkt im Auto schlafen, aber Sie werden nicht am zweiten Tag einer solchen Reise "sterben", sondern nach 12-14 Stunden, sondern viel früher.

Buchstäblich nach 5 bis 6 Stunden sind Sie "sauer" und nach 8 bis 10 Stunden müssen Sie einfach anhalten und direkt im Auto schlafen (oder Sie lassen sich in einem Graben "ausruhen", und Sie sind nicht der Erste, der dies tut).

Wenn Sie genug Erfahrung gesammelt haben, werden Sie Ihre Stärke fast automatisch kompetent berechnen. Wenn Sie jedoch noch keine Erfahrung haben, konzentrieren Sie sich auf die in diesem Hinweis beschriebenen Zahlen.

Dieser Hinweis enthält Beratungsinformationen, die auf persönlichen Reiseerfahrungen beruhen. Ob Sie diese Informationen bei der Planung Ihrer Reise berücksichtigen, bleibt Ihnen überlassen.

All dies ist meine persönliche Sicht auf die allgemeine Situation und einige Versuche, die Belastungsstandards auf Reisen zu beschreiben und zu klassifizieren.

Wenn Sie die obigen Informationen berücksichtigt haben, können Sie nach Belieben handeln, wenn Sie sich besser fühlen (bequemer, vertrauter) oder wenn Sie der Meinung sind, dass dies korrekter ist. In der Tat - es gibt keine Regeln außer Verkehrsregeln. Viel Glück auf der Straße!

Merkmale und Bedingungen des Carsharings

Es ist zu beachten, dass ein Auto für die Verwendung über eine mobile Anwendung verwendet werden kann, die das Modell der kostenlosen Autos und deren Standort angibt. Es ist auch möglich, eine Sitzung mit dem Programm zu öffnen und zu schließen. Reiten ist erlaubt, solange der Benutzer den Dienst benötigt, und es wird eine Gebühr für die tatsächliche Laufzeit erhoben.

Carsharing ist nicht nur für die Gäste der Hauptstadt ein lohnender Service, sondern auch für die Anwohner. Wenn Sie ein Auto mieten, müssen Sie einen Reisepass und einen Führerschein bei sich haben. Die Fahrerfahrung muss mehr als 1 Jahr betragen. Bei der Registrierung im System muss der Kunde Fotos seiner Dokumente hochladen.

Die meisten Carsharing-Unternehmen haben eine Altersanforderung. Der Benutzer muss das 19. Jubiläum (in einigen Fällen 21 Jahre) erreichen, um ein Auto zu mieten. Außerdem müssen Sie ein Selfie mit Ihrem Reisepass erstellen und zur Bearbeitung senden.

Carsharing ist nicht nur für die Gäste der Hauptstadt ein lohnender Service, sondern auch für die Anwohner.

Jede Organisation, die sich an solchen Aktivitäten beteiligt, erbringt Dienstleistungen unter bestimmten Bedingungen. Fast jedes Carsharing mit täglichen Mietwagen setzt ein Kilometerlimit pro Tag fest. Dieser Wert variiert zwischen 40 und 150 km. Wenn der Benutzer das angegebene Limit überschreitet, muss er zusätzlich bezahlen.

Holen Sie sich Geld auf Ihr Bonuskonto, wenn Sie sich bei Carsharing registrieren.

Gutscheincode BelkaCar für 300 Rubel - DIFI4655

Aktionscode Delimobile für 400 Rubel - REFZ3ILD

YouDrive-Gutscheincode 50% Rabatt auf die erste Reise - kcbdGj

Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Carsharing-Unternehmen in Moskau sowie die jeweiligen Kilometerbegrenzungen.

Jederzeit

Das Unternehmen verfügt über 667 Autos verschiedener Marken. Sie begann, ähnliche Dienstleistungen in der Hauptstadt zu erbringen. Ein großes Plus des Unternehmens ist, dass auch kleine Lastwagen für das Carsharing zur Verfügung gestellt werden. In den Servicekosten ist auch Benzin enthalten, das auf speziellen Tankkarten gekauft wird.

Das Parken ist fast überall kostenlos, auch an Flugterminals. Bei einem Unfall erhält der Kunde den Mindestbetrag. Der Tarif beträgt 8 Rubel pro Minute. Um zum Auto zu gelangen, sind 20 Minuten vorgesehen. Der Tagessatz beinhaltet 100 Laufkilometer.

Belkacar

Zu den Dienstleistungen des Unternehmens zählen neben der direkten Autovermietung auch das Parken, Tanken, Waschen und die Versicherung. Der Tarif ist 8 Rubel / min. Wenn der Benutzer ein Auto für einen Tag mitnehmen möchte, liegt das Kilometerlimit bei 100 km.

Holen Sie sich Geld auf Ihr Bonuskonto, wenn Sie sich bei Carsharing registrieren.

Gutscheincode BelkaCar für 300 Rubel - DIFI4655

Aktionscode Delimobile für 400 Rubel - REFZ3ILD

YouDrive-Gutscheincode 50% Rabatt auf die erste Reise - kcbdGj

Karussell

Dieser Service gilt als der günstigste. Der Kunde erhält Lada Granta Autos. Für eine Minute Bewegung müssen Sie nur 5 Rubel bezahlen. Kraftstoff und Parken sind im Preis inbegriffen. Bei einer täglichen Anmietung ist der Kilometerstand auf 90 km begrenzt.

Nachteile

  1. Bindung an eine mobile Anwendung. Alle Aktionen im Carsharing können nur mit Hilfe eines speziellen Programms und einer Bankkarte durchgeführt werden. Das bedeutet, dass das Smartphone ständig zur Hand sein muss, damit der Kunde es jederzeit nutzen kann. Wenn das Gerät entladen oder defekt ist, ist es unmöglich, eine Carsharing-Sitzung zu schließen oder zu bezahlen.
  2. Schwierigkeiten beim Mieten. Die erste Aktion des Benutzers besteht darin, ein Mietauto auf der Karte zu finden. Nach der Buchung sollten Sie sich so schnell wie möglich bei ihm melden, um keine Ausfallzeiten zu bezahlen. Manchmal reicht die zugewiesene Zeit nicht aus. Bevor Sie in das Auto einsteigen, müssen Sie es auf jeden Fall auf mögliche Schäden untersuchen, damit diese später nicht dem Kunden zugeschrieben werden. Sie können Ihr Auto nur auf ausgewiesenen Parkplätzen parken.
  3. Einige Leute bevorzugen es, ein Taxi zu benutzen, anstatt sich ein Auto zu teilen, weil sie gern Passagiere sind. Außerdem muss kein Taxi im Stau stehen, dafür sind spezielle Bänder vorgesehen. Die Zeitersparnis ist besonders in Spitzenzeiten erheblich.

Carsharing-Dienste haben also ihre Vor- und Nachteile, werden jedoch immer beliebter. Es gibt eine Menge Nuancen und Bedingungen bei der Autovermietung. Sie sollten diese vor der Bestellung sorgfältig studieren.

Jeder Benutzer wählt den Dienst aus, der für die bereitgestellten Dienste am besten zu ihm passt. Ein Auto für einen Tag zu mieten ist rentabler, hat aber gewisse Einschränkungen in Bezug auf die Kilometerleistung.

Holen Sie sich Geld auf Ihr Bonuskonto, wenn Sie sich im Carsharing registrieren.

Gutscheincode BelkaCar für 300 Rubel - DIFI4655

Aktionscode Delimobile für 400 Rubel - REFZ3ILD

YouDrive-Gutscheincode 50% Rabatt auf die erste Reise - kcbdGj

Pin
+1
Send
Share
Send