USA

Casa Blanca Boutiquehotel 4 *

Pin
+1
Send
Share
Send

Heute möchte ich meine Beurteilung über das Hotel “Casa Blanka Hotel 4 *” in Icmeler (Türkei) teilen. Ich habe mich im Juni 2013 mit meinen Freunden 10 Tage ausgeruht. Ich flog vom Borispol Flughafen in Kiew zum Flughafen in Dalaman für 2 Stunden 10 Minuten. Die Entfernung vom Flughafen Dalaman zum Hotel beträgt 100 km. Ich fuhr mit einem komfortablen Bus unseres Reiseveranstalters Tez Tour zum Hotel. Der Zeittransfer dauerte ungefähr zwei Stunden, aber für mich verging die Zeit auf der Straße schnell und sehr interessant. Unser Führer sprach den ganzen Weg interessant über dieses Land, Essen und Traditionen. Dies war mein erster Urlaub in der Türkei! Ich kam um 13 Uhr im Hotel an, füllte einen Fragebogen aus und sofort setzten wir uns ab. Das Casa Blanka Hotel 4 * Hotel ist nicht groß, die Anzahl der Zimmer beträgt 38. Die Hotels sind neu renoviert, originelles Design, neue Möbel, es gibt einen Aufzug. Das Hotel ist in einem weißen Stil.

Mein Zimmer war im Erdgeschoss Ecke. Der Blick aus dem Zimmer auf die Straße und die Berge. Natürlich wollte ich einen Blick aufs Meer, aber sie erklärten, dass für drei Erwachsene mit Blick aufs Meer kein Platz sei. Das Zimmer verfügt über ein Doppelbett, ein Sofa, eine Minibar, einen Schminktisch, eine Ottomane, einen Kleiderschrank, einen Safe, einen Plasma-TV und einen Spiegel. Hier ist meine Nummer.

Es gibt einen Balkon, einen Tisch und zwei Stühle. Das Zimmer hat auch einen Wasserkocher mit Tassen, Teebeuteln und Zucker in den Gelenken. Klimaanlage funktioniert. Das Badezimmer hat einen Föhn, Waschbecken, Spiegel, Toilette, Dusche, Shampoo und schön. Und das ist das Badezimmer.

Alles hat perfekt funktioniert. In der Minibar befanden sich bei der Ankunft drei Flaschen mit 0,5 Liter Wasser, ebenso viel Phantasie und ein Sprite-Fassungsvermögen von 0,3 Litern. Tägliches Nachfüllen von Wasser sowie Wasser kann problemlos an der Bar eingenommen werden. Die Reinigung erfolgte jeden Tag, und ob Sie den Dollar lassen oder nicht, sie wurden effizient gereinigt. Handtücher und Bettwäsche werden mehrmals pro Woche gewechselt.

Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Es wurde jeden Tag Fleisch gekocht, Eier gebraten und gekocht, Käse, Wurst, Suppen, Bratkartoffeln und Gemüse, Reis, Bratwürste in Tomatensauce und vieles mehr. Ich mochte Gebäck aus Blätterteig mit Zitronenfüllung, Brei aus Couscous. Aber, und das Spinatgericht hat mich gefesselt. Viel Gemüse, Kräuter, Salate, Saucen, türkische Süßigkeiten in großer Auswahl, aus Obsttrauben, Nektarinen, Pfirsichen, Melonen, Wassermelonen. Es gab keine Warteschlangen im Restaurant. Das Restaurant befindet sich in der 2. Etage und bietet eine herrliche Aussicht auf das Meer und die Berge. Auf der Sommerterrasse befindet sich eine Bar.

Stadt am Strand. Das Hotel liegt in der ersten Reihe, bis zum Strand sind es mehr als 5 Meter. Der Strand ist sandig, der Eingang ist glatt, das Meer ist flach, ruhig und sauber. So sehen der Strand und das Wasser im Meer aus.

Das Wasser im Juni hat sich schon warm genug erwärmt. Wer die Tiefe liebt, muss bis zu den Markierungen der Boje gehen, da ist schon tiefer. Es gibt auch keine Wellen, da dies eine Bucht ist.

Am Strand bietet das Hotel Liegestühle und Matratzen, es gab schon immer Plätze. Aber die meisten Urlauber sonnen sich in der Nähe des Pools. Strandtücher wurden kostenlos ausgegeben, am Ende des Tages werden sie zum Waschen vermietet. Beim Mittagessen gingen meine Freunde und ich in ein anderes Hotel, das sich in der Nähe befindet. Ich kann mich nicht an den Namen des Hotels erinnern. Ich weiß, dass diese Hotels einen Eigentümer haben. Der Name des Hotels kann an der Rezeption abgeklärt werden. Das Fitnessstudio ist kostenlos.

Das Personal ist freundlich, freundlich und aufmerksam. Das Personal spricht Englisch, versteht kein Russisch und kann kein Russisch. Ich möchte besonders das Personal im Restaurant erwähnen, das höflich Wasser oder Wein anbot, das Geschirr wurde zur richtigen Zeit gereinigt.

Das Hotel hat einen Pool.

Die Hotelanlage ist klein, aber alles ist sehr kompakt und komfortabel. Es gibt keine Animation in den Hotels, da das Hotel für einen erholsamen und ruhigen Urlaub ist. Das Touristenkontingent bestand hauptsächlich aus Europäern: Deutsche, Briten, Holländer, ein paar ukrainische Touristen und ein russisches Ehepaar. Nach Alter, Urlauber ab 30 Jahren, Rentenalter und älter. Es waren keine Kinder in den Hotels. Für Kinder ist in den Hotels nichts vorgesehen.

In den Hotels gab es keine betrunkenen Gesichter, niemand schrie oder sang, die Urlauber waren sehr kultiviert und höflich.

Das Internet fängt gut an, sowohl auf dem Zimmer als auch vor Ort. Das Passwort für den WLAN-Zugang erhalten Sie an der Rezeption.

Abends sind die Hotels sehr ruhig, auch die Musik spielt nicht. Eines Abends gönnten meine Freunde und ich mir eine Shisha zu einem nicht teuren Preis. Wer Unterhaltung will, kann nach Marmaris fahren, zu einem Nachtclub sind es 8 km. Aber in Icmeler selbst gibt es einen Ort, an dem man sitzen und spazieren gehen kann. Mir war dort nicht langweilig. Obwohl dieses Resort als ruhig gilt.

Das Icmeler Dorf selbst ist sehr schön und gemütlich, es gibt viele blühende Büsche und Blumen. Unter den Büschen möchte ich den Oleander hervorheben, der trotz seiner Schönheit giftig ist. Diese Büsche werden täglich mit einem Spezialwerkzeug besprüht, um die menschliche Gesundheit nicht zu schädigen. Deshalb ist es besser, diese Blumen nicht zu riechen.
In Icmeler gibt es eine gute Infrastruktur, ein Einkaufszentrum, Bars, Diskotheken, Cafés, eine Apotheke, Souvenirläden und einen Basar.
In der Stadt Marmaris fährt Dolmushi (Minibus) nach 15 Minuten.
Und das ist das Zentrum des Dorfes Icmeler.

Für mich selbst habe ich beim Entspannen in diesem Hotel keine Mängel festgestellt, meiner Meinung nach zieht das Hotel mehr als 4 *.
Ich mochte wirklich alles im Hotel: Essen, Zimmer und Reinigung, Territorium, es ist sehr klein, aber komfortabel, Internet funktionierte ohne Probleme, das Meer in der Nähe, in der Nähe von Marmaris.
Icmeler Resort verliebte sich in der ersten Minute der Ruhe.
Ich empfehle das Casa Blanka Hotel 4 * für diejenigen, die einen ruhigen und erholsamen Urlaub mögen!

Beschreibung

Transfer möglich (Aufpreis)

Das Casa Blanca Boutique Hotel befindet sich in einem charmanten Gebäude im Kolonialstil in der Nähe der Altstadt von Phuket und bietet schöne Zimmer mit eigenem Balkon und herrlicher Aussicht.

Es verfügt über einen Garten, einen Außenpool und kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft.

Das Casa Blanca Boutique Hotel liegt nur 10 Gehminuten von der Bushaltestelle und eine 20-minütige Fahrt vom Strand von Patong entfernt.

Der Flughafen Phuket ist eine 30-minütige Autofahrt entfernt.

Die Zimmer haben Holzböden.

Sie sind mit einer Klimaanlage, einem Safe, einer Minibar und einem modernen Bad ausgestattet.

Einige Zimmer verfügen über ein Wohnzimmer und eine Küchenzeile.

Das Hotel verfügt über ein gemütliches Restaurant, das täglich Frühstück serviert.

Das Hotel verfügt auch über einen Tourenschalter, an dem Sie Ausflüge mit lokalen Sehenswürdigkeiten organisieren können.

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: CASA BLANCA BOUTIQUE HOTEL (April 2020).