KARIBISCHE INSELN

Saona Island, La Romana, Dominikanische Republik

Pin
+1
Send
Share
Send

  • Forum ListeAMERIKA-ForumKARIBISCHE INSELN ForumFragen zu den Karibikinseln
  • Ändern Sie die Schriftgröße
  • Smartfeed
  • Blogs
  • Die Regeln
  • Anleitung
  • FAQ
  • Galerie
  • Registrierung
  • Einloggen

Re: Die Nacht in o. Saona verbringen?

Linella »10. Januar 2014, 00:09 Uhr

Re: Verbringen Sie die Nacht auf o. Saona?

Perevozchik »12. Januar 2014, 15:15 Uhr

Re: Die Nacht in o. Saona verbringen?

Natalia Capri 15. Januar 2014, 15:44 Uhr

Re: Verbringen Sie die Nacht auf o. Saona?

Perevozchik »15. Januar 2014, 16:01 Uhr

Der Bootsmann wird die Leute nicht dort lassen, warum sollte er nicht ersetzen.

Re: Die Nacht in o. Saona verbringen?

Natalia Capri »15. Januar 2014, 22:49 Uhr

Wie kommt man nach Saona Island

Es ist extrem schwierig, alleine ans Ziel zu gelangen, daher kommen Reisende im Rahmen von Ausflügen mit Booten und Yachten hierher. Guides nähern sich in der Regel in den Untiefen, wo Touristen furchtlos ausgefallene Seesterne genießen können, die sich an den Stränden befinden. Wer kann sich das Vergnügen verweigern, sich an einem Ort zu aalen, der zum Prototyp für viele Werbespots und Banner geworden ist? Nachdem Sie warmes Wasser, wie frische Milch, eingetaucht haben, können Sie sich sonnen, dieses legendäre paradiesische Vergnügen erleben und dann zu Fuß zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten gehen.

Reiseleiter müssen Touristen zu lokalen Höhlen führen, die in der Antike der Wohnsitz der Taino-Indianer waren. Es gibt praktisch keine Überreste ihres Aufenthalts hier, aber die Geschichte ist erhalten geblieben. Hier sollen im 16. Jahrhundert die Indianer vor den Spaniern gerettet worden sein, die den Stamm verfolgten. Später besetzten Piraten die Höhlen und bewachten dort ihre geplünderten Schätze.

Die Tour endet mit dem Brauch, die Mangroven zu besuchen, sowie einem herzhaften Mittagessen, das nach den kulinarischen Traditionen der Dominikaner zubereitet wird. Das Schlafen in Saona ist verboten.

Die Insel wird von La Romana County betrieben, einem wahren Mekka für Familien. Das gleichnamige Verwaltungszentrum liegt 110 km von der Landeshauptstadt Santo Domingo entfernt. Der lokale Flughafen von La Romana akzeptiert regelmäßige Flüge aus der ganzen Welt, mit Ausnahme von Russland. Wir empfehlen nach Punta Cana zu kommen und von dort einen Transfer zu suchen. Es kostet 120 Dollar pro Auto für fünf Personen. Die Reisezeit beträgt höchstens 40 Minuten. Direkt von der Bezirkshauptstadt aus erreichen Sie Saona in einer halben Stunde auf dem Seeweg.

Unterhaltung und Ausflüge rund um die Insel Saona

Im Allgemeinen hat die Insel mehrere Möglichkeiten für Touristen. Tauchbegeisterte können die seltenen Bewohner der Küstengewässer beobachten, und für Kenner der Flora scheint das lokale Dickicht ein einzigartiger Ort zu sein, da 539 Arten von Pflanzen und Bäumen nur in diesem Teil der Welt wachsen. Der Nationalpark der Dominikanischen Republik verbindet unübertroffene Naturpracht mit Entspannung an einem warmen schneeweißen Strand.

In der Nähe liegt die bedingte Grenze zwischen Atlantik und Karibik. Laut den Führern befindet sich hier die versunkene Insel, die eine große Gefahr für unerfahrene Seefahrer darstellt. Die Tiefe ist an einigen Stellen nur knietief, das Wasser ist warm und angenehm. Mit einem Wort - Schönheit. Auf dem sandigen Grund spazieren gehen, ohne über Quallen zu stolpern, göttliche Fotos zu machen, herumzuspielen und sich vom Trubel der Stadt zu erholen - das ist kein Paradies.

Seesterne streunen in Kolonien, die von Ort zu Ort wandern. Es ist nicht schwer, sie zu finden, weil sie sich mit einer hellen Farbe ausgeben. Liebhaber des Schnorchelns oder des klassischen Tauchens werden von Orten der Ansammlung von Meereslebewesen begeistert sein. In den Riffen, die die Insel von allen Seiten umgeben, gibt es Papageienfische, Muränen, Stachelrochen, Zackenbarsche, Igelfische und andere exotische Bewohner der Karibik.

Einige der Ausflüge auf die Insel können einen hübschen Cent kosten. Die Preise werden häufig durch die Komplexität der angebotenen Dienstleistungen gerechtfertigt. Das heißt, während der Reise nach Saona werden Touristen mit Transportmitteln, einem Führer und Erfrischungen mit Getränken versorgt. Alles breite entwaffnende Lächeln verstärkt sich. Die Dauer der Ausflüge variiert von einigen Stunden bis zu einem ganzen Tag.

Mangrovenwälder von Saona Island

Die Hauptattraktion der Insel sind vielleicht Mangroven. Es gibt vier Arten, darunter die seltensten roten und schwarzen. Wälder bestehen aus Sträuchern und Bäumen, die sich an schwierige Lebensbedingungen angepasst haben. Sie wachsen hauptsächlich in Küstengebieten, in denen es keine Wellen gibt.

Optisch sehen Mangroven wie eine Reihe von Bäumen aus, die direkt aus dem Wasser wachsen. Unter Wasser geht das Wurzelsystem jedoch unter. In diesen Dickichten siedeln sich gefährdete Brutvögel und kleine Fische gerne an. Sie finden Schutz vor Raubtieren in einer natürlichen Zuflucht. Insgesamt kennt die Wissenschaft 40 Fischarten sowie 124 Arten von Weichtieren, die in der Nähe von Mangroven in den Küstengewässern von Saona leben.

An Land gibt es in großer Zahl Schildkröten und Leguane. Sensible Seekühe und Delfine, die mit Menschen in Kontakt kommen, werden vor der Küste gefunden. Ausgebildete Delfine werden auch verwendet, um Haie vor der Küste der Küstenorte der Dominikanischen Republik zu treiben. Zusätzlich finden Sie auf der Insel Tauben, Möwen und Papageien.

Willst du hier besuchen? Klicken Sie auf Strg + D und Sie werden auf jeden Fall wiederkommen!

Die Berater des Great-Travel-Portals empfehlen jedem Touristen:


Beachten Sie! Dies ist eine Hilfeschaltfläche! Fragen Sie die Freunde nach diesem Ort, denn unter ihnen sind bestimmt diejenigen, die etwas zu sagen haben oder schon dort waren! Erfahren Sie die Meinung von Freunden - klicken Sie auf das soziale Netzwerk, in dem Sie registriert sind:

Stellen Sie Fragen in den Kommentaren - unsere Berater beantworten sie!

Finden Sie günstige Flüge in die ganze Welt!

Folgen Sie uns auf Twitter

Tritt unserer Community bei

Ein interessanter und nützlicher Block für Sie

Wir sind sicher, dass einer Ihrer Freunde in diesen Teilen gewesen ist!
Holen Sie sich ihre Meinung zu diesem Ort. Wähle einfach ein soziales Netzwerk:

Great-Travel ist eine moderne Reise-Enzyklopädie. Wir haben Beschreibungen von Ländern, Städten und interessanten Orten auf der ganzen Welt gesammelt. Unsere Mission ist es, eine interaktive Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Touristen auf der ganzen Welt zu schaffen. Unser Team freut sich, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen und wünscht Ihnen neue Erfahrungen!


Dmitry Bystrov
Chefredakteur von Great-Travel Portal

Maxim Sokurov
Tourist mit Erfahrung, privater Führer.
Über 80 Länder dahinter. Per Anhalter und mit dem Auto alle Kontinente bereist.
Elena Eroshina
Reisebüro, privater Reiseführer.
15 Jahre Arbeit in der Reisebranche. Ein großes Netzwerk persönlicher Kontakte zwischen privaten Reiseleitern auf der ganzen Welt.

Berater sind glücklich antworte kostenlos auf Ihre Fragen in allen Ländern und Städten der Welt. So stellen Sie eine Frage:

  1. Fahren Sie auf der Suche nach einer Richtung oder einem Ort auf dem Planeten
  2. Stellen Sie auf der entsprechenden Seite eine Frage im Kommentarblock unten

Geben Sie zum Suchen den Namen des Landes, der Stadt oder des Ortes ein:

Kontaktdaten

Einführungsbestimmungen und Bedingungen

Das Unternehmen Two Bananas bietet Reisedienstleistungen an, einschließlich Exkursionen, Touren, Reisen, Besichtigungen, Freizeit- und Kulturdienstleistungen.Die Dienstleistungen werden veröffentlicht und können auf der Website 2banana.com (im Folgenden "Website") gebucht werden. Jede natürliche Person, die die Website besucht und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert, ist der „Käufer“. Ferner werden „zwei Bananen“ und der Käufer gemeinsam als „Parteien“ bezeichnet.

Mit der Nutzung der Website erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, die zum Zeitpunkt der Nutzung der Website sofort in Kraft treten.

Jede Reservierung auf der Website über das Reservierungsformular, die E-Mail-Adresse oder andere Kommunikationsquellen, die im Bereich "Kontakte" angegeben sind, bedeutet automatisch, dass der Käufer diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen uneingeschränkt zustimmt und verpflichtet ist, die vollen Kosten der von ihm gebuchten Dienstleistungen zu bezahlen.

Wenn Sie mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, betreten Sie die Website nicht und verwenden Sie sie nicht.

Das Kopieren, Reproduzieren, erneute Veröffentlichen, Hochladen, Veröffentlichen, Ausstrahlen, Übertragen, Bereitstellen oder anderweitige Verwendung des Inhalts der 2banana.com-Website, einschließlich Texten, Bildern, URLs, Preisinformationen usw., ist untersagt. , außer für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch durch den Käufer.

Der Käufer darf die Website ausschließlich zu persönlichen, nichtkommerziellen Zwecken nutzen und / oder um eine Reservierung für die auf der Website angebotenen Dienstleistungen anzufordern. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, diese Website nicht zu verwenden, um spekulative, betrügerische oder falsche Anfragen zu erstellen. Der Käufer erklärt sich auch damit einverstanden, keine Roboter oder andere automatisierte Werkzeuge auf der Website zu verwenden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne zusätzliche Benachrichtigungen auf der Website ergänzt, geändert und in geänderter Form veröffentlicht werden.

1. Reservierung von Dienstleistungen

1.1. Die Reservierung der Dienstleistungen und das Verfahren für deren Bestätigung zwischen „Two Bananas“ und dem Käufer erfolgt in elektronischer Form ab dem Zeitpunkt, an dem der Käufer eine Anfrage zur Buchung von Ausflügen oder Dienstleistungen sendet. Mit dem Absenden einer Reservierungsanfrage versteht und akzeptiert der Käufer die auf der Website beschriebenen Dienstleistungen und akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2. Der Buchungsvorgang für die Services umfasst die folgenden Schritte:

"Two Bananas" nimmt den Antrag an und prüft, ob der Käufer über das Datum des Interesses informiert ist.

Nachdem die Parteien Termine vereinbart haben, sendet "Two Bananas" dem Käufer Anweisungen zur Bezahlung der Dienstleistungen (falls die Zahlung am Tag der Dienstleistung oder des Ausflugs nicht erfolgt).

Der Käufer verpflichtet sich, die Reservierung durch 100% ige Bezahlung der Leistungskosten zu bestätigen, sofern die Parteien nichts anderes vereinbart haben.

1.3. Die Reservierung gilt zum Zeitpunkt des Versands der Reservierungsbestätigung „Zwei Bananen“ per E-Mail oder auf andere Weise an den Käufer als abgeschlossen.

1.4. Vor Abschluss der Reservierung muss der Käufer über seine spezifischen Bedürfnisse und Leistungen informieren, die aufgrund seiner körperlichen Verfassung erforderlich sein können. Andernfalls übernimmt die Two Bananas keine besonderen Verpflichtungen, Haftungen oder Entschädigungen im Zusammenhang mit diesen Bedürfnissen des Käufers.

2. Kosten und Zahlung

2.1. Die Preise auf der Website sind in US-Dollar angegeben. Wenn der Käufer nach Vereinbarung der Vertragsparteien einen Teil der Zahlung an dem Tag leistet, an dem die Dienstleistungen in einer anderen Währung erbracht werden, werden die Kosten der Dienstleistungen zum aktuellen Kurs der Nationalbank der Dominikanischen Republik berechnet.

3. Rechte und Pflichten von zwei Bananen

3.1. Two Bananas ist verpflichtet:

Stellen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Käufer zur Verfügung, indem Sie sie auf der Website veröffentlichen.

Geben Sie dem Käufer eine Bestätigung der Reservierung der Dienstleistungen per E-Mail oder auf andere Weise, nachdem Sie die Zahlung für die Dienstleistungen erhalten haben.

Bieten Sie gebuchte und bezahlte Services gemäß ihrer Beschreibung auf der Website an.

Informieren Sie den Käufer, dass „Two Bananas“ nicht für die Dienstleistungen und Produkte verantwortlich ist, die von Dritten bereitgestellt werden.

3.2. "Zwei Bananen" hat das Recht:

Ändern Sie den Zeitplan, die Route oder die Reihenfolge der Besuche von Attraktionen aufgrund unvorhergesehener, unvermeidlicher oder ähnlicher Umstände.

Unterbrechen Sie die Bereitstellung der Dienste, wenn der Käufer die Bereitstellung seiner Dienste aufgrund seines unhöflichen oder unanständigen Verhaltens erschwert oder unmöglich macht. Wenn die Führer "Zwei Bananen" das Verhalten des Käufers als unangemessen bewerten und die Reihenfolge an den Orten der Besuche, insbesondere religiösen und kulturellen, verletzen, wird diesem Käufer die weitere Leistung ohne Erstattung seiner Kosten und Erstattung der Kosten für die Leistungen verweigert.

4. Rechte und Pflichten des Käufers

4.1. Der Käufer stimmt zu:

Stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien, den Buchungs-, Zahlungs- und Stornierungsrichtlinien von Two Bananas zu, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben sind.

Geben Sie die für eine Reservierung erforderlichen Informationen an.

Überprüfen Sie nach Erhalt der Buchungsbestätigung die darin angegebenen Informationen und informieren Sie Two Bananas bei Fehlern unverzüglich.

Schließen Sie eine Reiseversicherung ab, während Sie die Dominikanische Republik besuchen.

Bezahlen Sie die vollen Kosten der gebuchten Leistungen am Tag der Tour oder Leistung.

Treffen Sie sich unverzüglich mit den beiden Bananenführern am Treffpunkt.

Seien Sie persönlich dafür verantwortlich, körperlich in der Lage und bereit zu sein, an Aktivitäten / Aktivitäten teilzunehmen, die in den gebuchten Services enthalten sind, und angemessene Kleidung zu haben.

Verhalten Sie sich angemessen und im Rahmen des Anstands sowie unter Beachtung der örtlichen Gesetze und Traditionen.

Sorgen Sie selbstständig für persönliche Gegenstände, da „Two Bananas“ nicht für die Sicherheit der persönlichen Gegenstände des Käufers verantwortlich ist.

Entschädigen Sie sofort und vor Ort für Schäden, die von Two Bananas und / oder Dritten während der Erbringung der Dienstleistungen verursacht wurden, wenn der Käufer für die Verursachung solcher Schäden verantwortlich ist.

4.2. Der Käufer hat das Recht:

Erhalten Sie die Dienstleistungen gemäß ihrer Beschreibung auf der Website, Buchungsbestätigung und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Rücktritt, Änderung der Bedingungen und Einstellung der Leistungserbringung

5.1. Stornierung oder Änderung der zwei Bananendienste:

5.1.1. "Zwei Bananen" können die Erbringung der Dienstleistungen ganz oder teilweise aufgrund von Umständen stornieren, die über den Willen und den Wunsch von "Zwei Bananen" hinausgehen und die nicht vorhergesehen oder vermieden werden können (höhere Gewalt), einschließlich erklärtem oder tatsächlichem Krieg, bürgerlichen Unruhen und Handlungen staatlicher Behörden , Sanktionen, Epidemien, Blockaden, Erdbeben, Überschwemmungen, Brände und andere Naturkatastrophen und ähnliche Phänomene, die die Erfüllung der Verpflichtungen der beiden Bananen behindern.

5.1.2. "Two Bananas" behält sich das Recht vor, das Datum oder die Uhrzeit des Beginns der Erbringung der Dienstleistungen sowie das Recht auf Änderung der Route im Falle unvorhergesehener Umstände gemäß Ziffer 5.1 zu ändern, ohne Verpflichtungen zur Zahlung von Schadensersatz und Schadensersatz für den Käufer einzugehen.

5.1.3. Wenn die Erbringung der Dienstleistungen aufgrund der in Ziffer 5.1.1. Genannten Umstände unterbrochen wurde, ist „Two Bananas“ berechtigt, die Zahlung für die tatsächlich erbrachten Dienstleistungen zurückzuhalten.

5.1.4. Wenn "Zwei Bananen" die Erbringung der Dienstleistungen aufgrund der in Ziffer 5.1.1. Genannten Umstände nicht abschließen können, kann "Zwei Bananen" dem Käufer auf Verlangen einen Teil des für die nicht erbrachten Dienstleistungen gezahlten Betrags erstatten. nach den Berechnungen von "Two Bananas".

5.1.5. "Two Bananas" kann die Erbringung der Dienstleistungen beenden, ohne dem Käufer eine Entschädigung zu zahlen, wenn der Käufer es unmöglich macht, die Dienstleistungen mit seinem unhöflichen und unangemessenen Verhalten zu erbringen. In diesem Fall ist der Käufer außerdem verpflichtet, den durch "Zwei Bananen" verursachten Schaden in Höhe der vollen Kosten der Dienstleistungen und anderer Verluste zu ersetzen.

5.2. Stornierung der Reservierung und Erbringung von Dienstleistungen durch den Käufer:

5.2.1. Der Käufer hat das Recht, die reservierten Leistungen zu stornieren. Die Stornierung erfolgt durch Versenden einer Nachricht per E-Mail oder einem anderen Kommunikationsmittel, das im Bereich "Kontakte" angegeben ist. Ein zuvor unbezahlter Ausflug muss mindestens zwei Tage im Voraus abgesagt werden. Wenn die Tour oder die Dienstleistung im Voraus bezahlt wurde (gemäß den unternehmensinternen Bestimmungen und dem Kooperationsvertrag mit dem Auftragnehmer "Two Bananas"), ist eine 100% ige Rückerstattung aus gutem Grund für die Stornierung der Tour oder der Dienstleistung sowie eine vorherige Benachrichtigung von "Two Bananas" (mindestens 4 Tage) möglich. ".

5.2.2 Wenn der Käufer zu Beginn der Tour / Reise zum vereinbarten Zeitpunkt nicht am Treffpunkt erschien, behält sich „Two Bananas“ das Recht vor, die vollen Kosten der Dienstleistungen einzubehalten.

6. Verantwortung der Parteien und Streitbeilegung

6.1. Für alle Angelegenheiten, die nicht in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind, stimmen die Parteien zu, den Gesetzen der Dominikanischen Republik zu unterliegen.

6.2.Reklamationen des Käufers sind unverzüglich gegenüber den Führungskräften, Leitern oder Managern von „Two Bananas“ geltend zu machen und müssen ein Argument hinsichtlich der Inkonsistenz der auf der dem Käufer zur Verfügung gestellten Website beschriebenen Dienstleistungen enthalten. Der Käufer erklärt sich bereit, mit Two Bananas zusammenzuarbeiten und zu warten, bis seine begründete Beschwerde vor Ort geklärt ist, sowie die vorgeschlagenen Lösungen zu ergreifen, um die Erbringung der Dienstleistungen fortzusetzen. Wenn die Beschwerde des Käufers nicht sofort und vor Ort geklärt werden kann, hat der Käufer das Recht, sie zusammen mit Dokumenten, die ihre Richtigkeit bestätigen, per E-Mail oder auf einem anderen Kommunikationsweg zu senden. Zwei Bananen werden die Beschwerde innerhalb einer angemessenen Frist und in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen prüfen. Nach Prüfung der Beschwerde können Erstattungen in Höhe des Betrags vorgenommen werden, der dem nicht nachgewiesenen Teil der Dienstleistungen nach den Berechnungen von „Zwei Bananen“ entspricht, jedoch nicht die vollen Kosten aller erbrachten Dienstleistungen übersteigen.

6.3. "Two Bananas" ist nicht verantwortlich für die Dienstleistungen / Produkte, die von Dritten bereitgestellt werden.

6.4. "Two Bananas" haftet nicht für Verletzungen, Schäden, Verluste, Unfälle, Verspätungen oder Abweichungen vom Zeitplan, das Auftreten von Kosten oder anderen Problemen mit dem Käufer im Zusammenhang mit der Verletzung von Pflichten von Hotels, Transportunternehmen oder anderen Unternehmen und Dienstleistern. in den vom Käufer gekauften Leistungen enthalten.

6.5. Wenn festgestellt wird, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach den Gesetzen der Dominikanischen Republik rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird sie aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entfernt und die übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und bleiben weiterhin verbindlich.

Die Geschichte eines Besuchs auf der paradiesischen Insel Saona in der Dominikanischen Republik.

Ein typischer Ausflug nach Saona beinhaltet einen Katamaran-Ausflug von Bayahibe zur Insel, Tanzen und Trinken an Bord auf dem Weg zur Insel, ein Buffet in dem kleinen Dorf Mano Juan und eine Pause am Strand. Und dann die Rückreise. Im Allgemeinen kann man jedoch von fast jedem Hotel an der Küste in der Nähe von La Romana aus einen Ausflug buchen.

Boote fahren jeden Morgen von La Romana und Bayahibe ab. In La Romana wirbt buchstäblich jedes Hotelrestaurant und Geschäft für eine solche Reise. Wenn Sie in Punta Cana sind, können Sie Ihre Reise im Hotel oder online buchen.

Der Ausflug (inklusive Transfer vom Hotel) kostet zwischen 50 und 80 $. Ab Punta Cana müssen Sie weitere 20-25 USD für einen zusätzlichen Transfer hinzufügen. In der Nebensaison können Sie einen Preis von etwa vierzig Dollar pro Person finden.

Gleichzeitig können Sie für zusätzliches Geld einen Sonderausflug buchen, bei dem Sie einen Spaziergang um die Insel unternehmen, weniger belebte Strände besuchen, tauchen und Mangroven besuchen.

Der Ausflug nach Saona dauert einen Tag, da es auf der Insel selbst keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt - dort gibt es keine Hotels. Die Annehmlichkeiten für einen erholsamen Tag bieten jedoch alles: Sonnenliegen, Toilettenkabinen, Picknicktische und kleine Restaurants am Strand.

Was soll ich mitnehmen? Handtücher, Sonnenschutz, Insektenschutzmittel erforderlich, Sonnenbrille, bequeme Schuhe, Kamera.

Ausflug zur Insel Saona.

Also fuhren wir gegen 9 Uhr morgens mit einem mittelgroßen Katamaran mit einer kleinen Gruppe von 16 Personen vom La Romana Pier ab. Unterwegs wurden uns Softdrinks und Rum angeboten. Nach ca. 45 Minuten erreichten wir die Insel Saona im einzigen zivilisierten Ort - dem Dorf Manoa Juan. Es ist ein Fischerdorf mit pastellfarbenen Holzhäusern und einem Handwerkszentrum. Hier leben etwa 300 Menschen, und dies sind die einzigen Einwohner der Insel.

Auf den ersten Blick hat die Insel eine sehr schöne Küste mit direktem Blick auf einen dichten Kokosnusswald. Wie Sie sehen können, ist der Strandstreifen schmal, aber es gibt Verstecke vor der Sonne. Sehr malerisch.

Der Streifen des weißen Strandes ist nicht breit, so dass der Wald anscheinend bis zum Wasser reicht. Das Meer in der Nähe der Insel ist sehr flach. Wenn sich das Boot also verlangsamt, besteht die Versuchung, in dieses flache und sehr klare, klare Wasser zu springen.

Mona Juan ist ein kleines Dorf mit mehreren Reihen schöner Häuser und einem kleinen Pier. Unser Führer organisierte für uns eine kurze Tour durch das Dorf, einen Besuch in einer örtlichen Schule und lud uns auch in eines der Häuser der Dorfbewohner ein, um zu sehen, wie sie leben. Dort wurden wir mit Papayasaft verwöhnt. Und sie leben sehr arm.

Wir besuchten auch die Schildkrötenschule, wo uns die kleinen frisch geschlüpften Schildkröten gezeigt wurden.

Dann erwartete uns ein köstliches Buffet mit Gerichten aus Fisch, Pasta und Hühnchen. Nach dem Mittagessen stiegen wir in das Boot und fuhren zum wunderschönen Strand von Canto de la Playa.

Es ist ein sehr schöner Strand mit Kokospalmen im weißen Sand. Seine Länge beträgt ca. 200 m und ist nicht schlechter als der berühmte Bounty Beach, an dem alle Touristen teilnehmen und an dem es sehr voll ist. Es waren sehr wenige Leute hier.

Und im Allgemeinen gibt es in Saona, wie uns gesagt wurde, einige Strände, die der Schönheit des berühmten „Bounty Beach“ in nichts nachstehen. Er ist nur mehr "gehypt". Und nicht alle Strände der Insel sind für Besucher geöffnet, da einige Meeresschildkröten Eier legen - Touristen sind dort natürlich nicht erlaubt.

Das Wasser war sehr klar, was einen genauen Blick auf die lokale Unterwasserflora und -fauna ermöglichte. Masken und Schläuche werden nicht ausgegeben. Wenn Sie dies haben, müssen Sie Ihre eigenen mitnehmen. Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen tropischen Fischen sowie sehr schöne Seesterne. Touristen fotografieren sehr gerne mit Seesternen, von denen es sehr viele gibt. Tatsache ist, dass sich entlang der Küste eine sehr lange Sandbank mit einer Länge von etwa 8 Kilometern und einer Tiefe von etwa einem Meter erstreckt. Das Wasser in diesem natürlichen Becken erwärmt sich gut, was hervorragende Bedingungen für die Sterne schafft. Meistens sind sie rot, aber sie stoßen auf orange, gelb und manchmal sogar lila.

Es ist nicht sehr bequem, in so flachem Wasser zu schwimmen, aber es ist ausgezeichnet, auf dem Wasser zu liegen. Oder Sie können tiefer und weiter von der Küste gehen. Wenn Sie eine Maske mitgebracht haben, können Sie die schönen Fische beobachten, die sehr zahlreich sind.

Sterne können nicht länger als fünf Sekunden aus dem Wasser entfernt werden, und alle Touristen halten sich strikt an diese Regel. Leider, wie später gesagt wurde, tun die Russen dies nicht immer, weshalb die Sterne sterben. Nach dem Fotografieren mit den Sternen wurde traditionell Rum und Cola eingegossen.

Danach sind wir am Strand gelandet. Es waren fast keine Leute da und wir besetzten schnell leere Liegestühle. Der Strand ist gut ausgestattet, alles was man braucht ist hier.

Am Strand kann man frische Kokosnüsse kaufen. Der Verkäufer schneidet sie mit seiner Machete direkt bei Ihnen ab.

Hier können Sie kleine Souvenirs und Muscheln kaufen.

Hier in dieser Scheune steht zum Verkauf. Hier sind Gemälde von lokalen Künstlern.

Waschbecken verkaufen rosa und schwarz. Es gibt auch viele Vögel am Strand, die sehr interessant zu beobachten sind. Sie sagen, dass es acht Vogelarten gibt, die nur auf dieser Insel und in einem nahe gelegenen Reservat zu finden sind. Im Allgemeinen gibt es mehr als hundert Vogelarten auf der Insel Saona, und es gibt auch Leguane, Haie, Delfine (manchmal), Schildkröten.

Dann schwammen wir ein paar Stunden, legten uns in den Sand und tranken Kokosnusssaft. Zusätzlich zu uns gab es nur eine Gruppe am Strand, es war also ziemlich ruhig. Alles war sehr lustig und zivilisiert. Niemand drückt, macht Lärm, betrinkt sich nicht, obwohl Rum und Cola regelmäßig genug für alle gegossen werden.

Dann organisierten wir eine kurze Tour durch die Mangroven von Saona. Sie dürfen nicht alleine in den Dschungel gehen, da es recht einfach ist, sich zu verlaufen und niemand Sie dort finden will.

Sie tranken wieder Rum am Strand und standen hüfthoch im Wasser. Danach machen wir uns auf den Rückweg. Die Tänze wurden wieder auf dem Boot organisiert und nach dem Trinken des Rums machte alles viel mehr Spaß, alle tanzten.

Dann setzten sich alle und genossen die Rückfahrt.

Saona ist wirklich eine der schönsten Inseln der Erde.

Wir empfehlen auch nützliche Informationen über die Dominikanische Republik:

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: Der schönste Strand der Dominikanischen Republik. SAONA (April 2020).