MEXIKO

Mexiko hat das Recht der Einreise von Touristen in Schengen bestätigt

Pin
+1
Send
Share
Send

Visa Staatsbürgerschaft und Einwanderung Visa Staatsbürgerschaft und Einwanderung

Ludmila, guten Tag!

In Ihrer elektronischen Erlaubnis müssen Sie Russland als Geburtsort angeben. Sie sollten keine Probleme haben, die Grenze zu überqueren.

Was die Mutter betrifft, müssen Sie darauf achten, wie ihr Geburtsort im Reisepass angegeben ist. Wenn Aserbaidschan oder die aserbaidschanische SSR geschrieben sind, ist es besser, ein Visum zu erhalten (Mexiko, Schengen, USA, Kanada, Großbritannien, Japan), da sie sonst möglicherweise nicht die Grenze passieren dürfen. Für in anderen Ländern geborene russische Staatsbürger gelten besondere Bedingungen, und die Migrationskontrolle wurde kürzlich verschärft.

Wenn Sie alle Reisedokumente zur Hand haben (ein Rückflugticket, Hotelreservierungen, einen Reisegutschein usw.), besteht die Möglichkeit, dass Ihre Mutter mit elektronischer Erlaubnis vermisst wird. Aber es ist besser, es nicht zu riskieren.

Staatsangehörige Russlands, Weißrusslands, Armeniens oder eines anderen Landes mit einem der unten aufgeführten Migrationsdokumente benötigen kein konsularisches Mehrfachvisum oder keine elektronische Erlaubnis für die Einreise nach Mexiko, vorausgesetzt, der Zweck der Reise ist Tourismus oder Aktivitäten, die keine finanziellen Auswirkungen haben Vergütung:
- Ein gültiges Visum aus Kanada, den Vereinigten Staaten von Amerika, Japan, dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland oder einem der zur Schengen-Zone gehörenden Staaten.
Das heißt, wenn ich einen offenen Schengen-Pass habe, erhalte ich möglicherweise keine elektronische Erlaubnis. Die Frage ist - ist schon jemand in Schengen nach Mexiko geflogen? Ja, ich fliege von Guatemala nach Cancun ...

Russische Touristen können jetzt ohne Visum in 89 Länder reisen

Insgesamt 105 Länder stehen russischen Touristen ohne Visum zur Verfügung, darunter neben der bekannten Türkei und Ägypten auch Länder, die bei Touristen beliebt sind, wie Vietnam, Dominikanische Republik, Israel, Malediven, Marokko, Thailand, Tunesien, Montenegro und die Philippinen. Mehr als 20 Länder, in denen die Visumpflicht für russische Touristen sehr hoch ist, einschließlich Mexiko.

Gleichzeitig wurde die Liste der visumfreien Länder seit Ende 2015 mit zwei Namen ergänzt. So haben Russland und die Seychellen im Dezember 2015 ein Abkommen über ein visumfreies Regime zwischen den Ländern geschlossen. Das entsprechende Dokument wird auf dem offiziellen Rechtsinformationsportal veröffentlicht. Tatsächlich war ein einmonatiger Urlaub auf den Seychellen für russische Touristen jedoch visumfrei. Im April 2016 folgte Mauritius. Das Drittland, das für unser Land die visumfreie Einreise eröffnet hat, ist Honduras. Ab September wird es noch mehr solche Länder geben - für Bolivien wird das Tor für russische Touristen geöffnet. Das entsprechende Abkommen zwischen den Regierungen Russlands und Boliviens tritt am 3. Oktober 2016 in Kraft.

Wir fügen hinzu, dass jedes Reisebüro ein Wetter-Widget in Form einer wunderschönen interaktiven Karte kostenlos auf seiner Website platzieren kann, wodurch die Wahrnehmung seiner Internet-Ressource für potenzielle Touristen erheblich verbessert wird. Wenn Sie also einen Abschnitt für Mexiko auf Ihrer Website haben, fügen Sie dort die folgenden Widgets ein:

An der mexikanischen Grenzkontrolle. (Teil 4 der Geschichte Mittelamerika)

Der Flug von Amsterdam nach Mexiko-Stadt ging schneller als die angegebenen 12 Stunden und 35 Minuten, und bereits 11 Stunden und 5 Minuten nach dem Start landete unser Flugzeug sicher auf dem amerikanischen Kontinent.

Der Flug war in der Nacht, also schaffte ich es sogar, ungefähr fünf Stunden im Flugzeug zu schlafen.

Während des Fluges wurden die Passagiere zweimal gefüttert und gossen sogar alkoholhaltige Flüssigkeiten nach Belieben ein (ich schmeckte sie sicherlich nicht), aber ich interessierte mich für Essen, da ich gerne esse, aber Aeromehiko enttäuschte uns. Das Essen war sehr knapp, zum Abendessen trockener Reis, mit einem Stück des gleichen Huhns und einer Art Apfelkrankheit, morgens Spiegeleier mit Gras und ein Brötchen mit Butter. Ich hatte immer noch etwas mehr von ihnen erwartet, auch wenn sie mich an Royal Air Mark verfütterten, als wir im Frühjahr von Mali nach Moskau flogen, aber leider stellte sich heraus, dass das Essen nicht so lala war und sogar die Getränke nicht in ganzen Dosen, sondern in halben Gläsern ausgeschenkt wurden Sprite in ein Glas und fülle den Rest des Tanks mit Eis, in der Regel eine Art Ersparnis von ihnen. Okay, wir sind im Allgemeinen für einen Cent geflogen, im Gegensatz zu anderen Passagieren ist es eine Sünde, dass wir uns beschweren.

Als ich früher als erwartet in Mexiko ankam, überlegte ich, wie ich diese eineinhalb Stunden am Nachtflughafen verbringen sollte und was ich dort tun sollte, aber die mexikanischen Grenzschutzbeamten kümmerten sich darum und wir mussten uns nicht langweilen, aber es war so:

Die Grenzkontrolle wurde von drei Personen durchgeführt, zwei lächelnden und einem düsteren Mann mit Schnurrbart und einer Krücke. Wir standen in einer Schlange und dachten zumindest, wir sollten nicht mit einer Krücke dazu kommen, und das Glück schien zu lächeln. Als wir an der Reihe waren, wurde einer der lächelnden Männer freigelassen. Wir näherten uns ihm und hielten ihm lächelnd die Pässe hin, er studierte sie sehr ausführlich und begann, Fragen zu stellen, viel mehr als an alle früheren Menschen:

Zum ersten Mal in Mexiko?
Kannst du spanisch
Woher kommen sie? Bordkarte anzeigen?
Wie lange hast du Russland verlassen und wie bist du nach Amsterdam gekommen?
Haben Sie eine Hotelreservierung, die Sie auf der Migrationskarte angegeben haben? Zeig es mir.
Haben Sie eine Rückfahrkarte aus Mexiko? Zeig es mir.
Wie viel Geld hast du bei dir?
Wie viele Tage sind Sie nach Mexiko gekommen?
Welche Orte in Mexiko wirst du besuchen?
Haben Sie nur ein Schengen-Visum?

Nachdem er all diese Fragen beantwortet und die von uns zur Verfügung gestellten Papiere eingesehen hat (wir hatten alle Reservierungen / Tickets und mehr als 1000 US-Dollar für jede, die wir nicht angefordert haben), sagte er, dass ich jetzt Ihre Pässe zur Überprüfung nehme und Sie dazu gehen und wies auf den Raum, in dem ein trauriger Salvadorianer aus Honduras und zwei Indianer saßen.
In diesem Raum erhielten wir einen Fragebogen, in dem wir zusätzlich zu den Standard-Passdaten die Liste der Orte angeben mussten, die wir in Mexiko besuchen wollten, die Aufenthaltsdauer, den Bargeldbetrag, den Beruf, die Privatanschrift, das Strafregister und etwas anderes. Wir füllten diese Zeitung schnell und begannen zu warten. Ich musste in dieser Zeit ungefähr dreißig Minuten warten. In regelmäßigen Abständen kam ein Beamter mit einem Bündel Papieren und einer nach dem anderen rief die Bewohner unseres Zimmers an. Sie unterschrieben an drei oder vier Stellen, versuchten zu fragen oder Einspruch zu erheben, aber das hatte keinen Einfluss auf den Offizier, und dann wurden sie irgendwohin gebracht und, nach ihrem Aussehen zu urteilen, nicht nach Mexiko, sondern irgendwohin, wo sie wahrscheinlich angekommen waren.

Von den Weißen waren wir die einzigen in diesem Raum, und im Allgemeinen werden sie selten dorthin gebracht, da alle Angestellten, die dorthin kamen, uns überrascht ansahen und einige fragten, aus welchem ​​Land wir stammten. Wir waren überrascht und besorgt darüber, was uns mit den Mexikanern missfiel, denn wir haben einen Schengen, wonach sie erst in diesem Jahr nach Mexiko gingen, weil wir mehr als einen Monat nach Mexiko kamen (ich wieder, wie mit den Amerikanern über den Iran, ehrlich gesagt, dass wir 35 Tage in Mexiko sind), aber wir haben genug Geld und alle Reservierungen sind und können hier bis zu 180 Tage sein.

Und dreißig Minuten später bringen sie jedem, den sie unterschreiben möchten, unsere Pässe und eine Broschüre. Gleichzeitig spricht der ankommende Offizier kein Englisch und berichtet nur, dass er es unterschreibt und heißt Sie in Mexiko willkommen. Dieser Satz versicherte uns, und die im Reisepass gefundenen Einreisestempel waren dunkler, und wir unterschrieben ein Blatt Papier mit der Aufschrift: „Mit so und so einem Bürger, Passnummer, wurde zu so vielen Stunden und noch etwas anderem ein Interview über so und so eine Nummer geführt -Spanisch.

Warum wir das alles nicht verstanden haben, aber nachher zu urteilen, hielt ich es für wahrscheinlich notwendig, darüber zu informieren, dass wir neben Schengen auch elektronische Einreisegenehmigungen für Mexiko haben, was ich aus Sicherheitsgründen getan habe, aber beschlossen habe, dies nicht zu tun Erwähnen und testen Sie den Eintrag rein nach Schengen für wissenschaftliches Interesse. Nun, wahrscheinlich Tage war es notwendig, ihnen weniger zu erzählen, um sich für einen normaleren Touristen zu entscheiden.

Die Hauptsache ist, dass alles gut endete, aber es war nicht so wie im Frühling in Senegal, und nach ein paar Stunden fuhren wir bereits in einem furchtbar überfüllten Zug der mexikanischen U-Bahn, um nach einem langen Flug zum Eingang genügend Schlaf zu bekommen.
Und Sie bereiten sich gründlicher auf die Einreise nach Mexiko vor und vergessen nicht, Hotelreservierungen und Rückfahrkarten auszudrucken. Wenn wir sie nicht hätten, wissen wir nicht, wie dies enden könnte, und wir würden das Schicksal der traurigen Bewohner dieses Zimmers nicht wiederholen.

P.S. Der beste Wechselkurs in ganz Mexiko-Stadt, nur am Flughafen. Sogar um 5 Uhr morgens arbeiten alle Tauscher, der beste von ihnen befindet sich in der Abflughalle (nicht bei der Ankunft, wo Sie hinkommen, nämlich bei der Abreise) rechts neben dem Aeromexico-Büro. Für den Euro gaben sie 21,60 MXN an, obwohl der offizielle Kurs der Zentralbank 21,75 für 1 Euro betrug. Nirgendwo in der Stadt habe ich später einen besseren Kurs als 20,90 für 1 Euro gesehen, also ändere das Fazit am Flughafen. Seltsamerweise ist es schlimmer mit Dollars und die Kauf- und Verkaufskurse variieren stark, wahrscheinlich war es mit der Tageszeit verbunden. Die amerikanischen Börsen waren zu dieser Zeit geschlossen und die Börsen wurden rückversichert, und die europäischen Börsen waren bereits geöffnet. Und so ist für Dollar der beste Preis auch in diesem Austauscher. Sie gaben 17,10 Pesos für 1 Dollar.


Sie müssen diese Rolltreppe besteigen und finden den besten Tauscher.

P. S. 2. Es gibt kein Transfer-Hotel für Aeromexico-Hotels. Wir hatten ein Ticket weiter nach Salvador mit einem Transfer von mehr als 12 Stunden, den wir nicht nutzen wollten, aber das Hotel wäre kostenlos geblieben. Im Internet gab es widersprüchliche Informationen, und ich wandte mich mit dieser Frage an Aeromexicos Büro. Sie teilten mir mit, dass sie kein kostenloses Hotel und keine anderen Vorteile für Transfers bieten.

So ist das Unternehmen in Sachen Service zwar so lala, aber dank ihnen für den fehlerhaften Tarif.

An der Grenzkontrolle am Flughafen von Cancún kommt es zu einer Art Teufel, wo hauptsächlich russische Touristen ankommen, die im Urlaub in das Land reisen. Sie begannen, den Russen massiv die Einreise zu verweigern.

Heute, am 7. Juli, durften weitere 14 Personen mit russischen Pässen nicht nach Mexiko einreisen. Es wird von RIA Novosti in Bezug auf die russische Botschaft in Mexiko-Stadt gemeldet.

"Sie sind mit einem Nordwind-Flug geflogen. Der lokale Migrationsdienst hat festgestellt, dass der Zweck der Reise nicht den angegebenen Zielen entspricht", sagte die Botschaft.

Jetzt legen Diplomaten die genauen Gründe fest, warum Bürger mit russischen Pässen nicht zugelassen werden.

Dies ist die zweite Gruppe von Russen in den letzten drei Tagen, denen die Einreise nach Mexiko verweigert wurde.

Am Donnerstag, dem 4. Juli, wurden 10 Personen mit russischen Pässen an der Grenze in Cancún festgenommen. Der Migrationsdienst von Mexiko stellte fest, dass drei Russen ein Profil haben, das angeblich nicht mit Touristen korrespondiert.

Die Botschaft wies darauf hin, dass dies passieren könnte, wenn die Ankömmlinge die Hotelreservierung nicht bestätigen, keine Rückfahrkarten vorzeigen oder die Verfügbarkeit von Mitteln für einen Aufenthalt im Land nachweisen könnten.

Drei weiteren wurde die Einreise verweigert, und vier hatten russische Pässe, aber sie kamen aus Usbekistan an. "Der Migrationsdienst glaubt, dass ihre Pässe gefälscht sein können", sagte die Botschaft.

Unter denjenigen, die am 4. Juli nicht nach Mexiko durften, befanden sich Jungvermählten aus Krasnodar. Ihre Freundin schrieb in sozialen Netzwerken, dass sie nach vier Stunden Befragung bei der Grenzkontrolle festgenommen wurden, ihre Telefone und persönlichen Gegenstände wurden genommen. Und in ein Zimmer am Flughafen geschickt, wo sie drei Tage verbrachten.

"Mit ihnen im Raum sind acht weitere Personen aus demselben Flug, darunter zwei kleine Kinder, die auch für den dritten Tag eingesperrt sind", schrieb das Mädchen auf ihrer Instagram-Seite.

Nach neuesten Angaben sind sie bereits nach Moskau geflogen.

Nach Angaben von Russia Today wurden heute, am 7. Juli, die Häftlinge ihrer ersten Charge nach Russland geschickt. Vier von ihnen wurden heute von Nordwind geschickt, zwei von Air France und vier suchen jetzt einen Flug.

Wenn es dir gefallen hat, abonniere meinen Kanal inYandex Zenund Sie werden meine Artikel öfter erhalten. Sie sind interessiert, aber ich freue mich. Ich habe auch einen Kanal in Telegramm@ ideas4trips

Mit einem vereinfachten Visum nach Mexiko

Alles war sehr einfach und schnell. Bezahlte die Tour durch eine Agentur und füllte einen russischsprachigen Fragebogen aus. Es gibt wenige Fragen und sie sind nicht kompliziert. Online-Erlaubnis zur Einreise nach Mexiko erteilt in 1 Tag. Zuerst wollte ich 10 Jahre lang ein Multi-Visum durch die Botschaft machen, aber warum ein paar Papiere, wenn es eine einfache Alternative gibt?

Visum an der mexikanisch-belizianischen Grenze nach Chetumal

Achtung! Wenn Sie kein amerikanisches oder mexikanisches Visum haben (Sie haben nur eine elektronische Erlaubnis) und nach Cancún geflogen sind und nach Belize wollen und sicher nach Cancún und weiter nach Hause zurückkehren, lautet der Algorithmus ab November 2014 NUR so:

Wir überqueren die Grenze zwischen Mexiko und Belize zu Fuß, wir zahlen 300 Pesos von der Grenze bis zum Checkpoint in Mexiko und auf seine Fragen, wie Sie nach Mexiko zurückkehren wollen (die elektronische Erlaubnis gilt nur für den Luftverkehr), sagen wir mit dem Flugzeug.

Am Checkpoint in Belize lächeln wir süß und bitten um ein Visum. Auf die Frage, warum sie beim Honorarkonsulat in Chetumal kein Visum erhielten, sondern zur Grenze liefen, machten wir große Augen und unterhielten uns. und was, es war möglich. Wir bekommen ein Visum für 100 Dollar.

Wir kommen nach Belize, machen was wir wollten.

Wir reservieren ein Ticket für das Flugzeug Belize-Cancun bei der lokalen Fluggesellschaft TropicAir (ca. 300 Dollar).

OBLIGATORISCH machen Sie über das Internet eine neue elektronische Erlaubnis zur Einreise nach Mexiko.

Wir fliegen ruhig mit einem kleinen Hubschrauber nach Cancun zurück.

Wenn Sie versuchen, an der Landesgrenze nach Mexiko einzureisen, und nicht über ausreichende Spanischkenntnisse verfügen, um die einheimischen gierigen Zollbeamten erfolgreich zu korrumpieren (der Preis beträgt 150 US-Dollar), ist es besser, dies nicht zu riskieren. Telefone mit Konsuln und jegliche Touristenhilfe kosten mehr.

Einreichung der Unterlagen bei der Botschaft 27.11.2013

Ich möchte in Mexiko (Cancun) entspannen. Beginn des Sammelns von Dokumenten:
1. Kopie der 1. Seite des ausländischen Reisepasses mit persönlichen Daten
2. Eine Kopie bestehender Visa oder Grenzstempel (wird auch benötigt, wenn es keine Visa gibt)
3. Bescheinigung über die Arbeit am Briefkopf
4. Kontoauszug
5. 2 matte Farbfotos 3 * 4
6. Gedrucktes Online-Bewerbungsformular
7. Und das Antragsformular, das auf der Website der Botschaft heruntergeladen werden kann ("neues Antragsformular"). Alles ist in lateinischen Buchstaben ausgefüllt. Wo es notwendig war, die Stadt anzugeben - ich gab an (in meinem Fall Moskau - auf Englisch)

Auch bei mir hatte ich das Original und eine Kopie des gemeinsamen Eigentums an der Wohnung - sie schauten nicht einmal hin - sie gaben es zurück.

Eigentlich bin ich am Anfang des 10. Morgens angekommen. In der Botschaft von JEDEM - ich war der Erste. Alle Eingaben mit Fingerabdrücken dauerten 5-7 Minuten.

Alles ist sehr angenehm, schnell und völlig problemlos! 5. Dezember, ich beantrage ein Visum)

Die Erfahrung, ein eigenes Visum für Mexiko zu erhalten

Was muss dafür getan werden:

1. Registrieren Sie sich und füllen Sie das Antragsformular auf der Website der Botschaft in lateinischen Buchstaben aus. Senden Sie diesen Antrag an die Botschaft. Danach erhalten Sie einen Brief, mit dem Sie in ca. 2 Tagen bei der Botschaft eintreffen können. Das Datum wird im Brief angegeben.

Wenn Sie in Mexiko-Stadt ankommen, müssen Sie in dem Punkt mit dem Datum und der Stadt des Besuchs Folgendes angeben: Alvaro Obregon (da die Liste von Mexiko-Stadt nicht als Mexiko-Stadt, sondern von den sogenannten Delegaciones angegeben wird). Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt und an die Botschaft gesendet haben, können Sie ihn ausdrucken, ausdrucken und auf dem zweiten Blatt einfach von Grund auf unterschreiben, das Foto auf das erste Blatt kleben und zur Botschaft gehen. Einreichung von Dokumenten von 9 bis 11 oder 12 von Montag bis Freitag, Ausstellung von Pässen - von 12.30 bis 13.30 Uhr.

Insgesamt: 2-3 Tage in der Zeit, kosten 36 Dollar, Multivisa für 10 Jahre!

Visa nach Mexiko - nichts kompliziertes

Wir beschlossen, mit Freunden nach Mexiko zu fahren. Eine Internetsuche auf der Website der Botschaft ergab keine Ergebnisse (wie sich später herausstellte, existiert sie einfach nicht), aber zahlreiche Reisebüro-Websites berichteten über eine gemeinsame Technologie zur Erlangung von Visa und schüchterten sie auf jede mögliche Weise ein.Sie haben mich mit Begriffen (ab drei Wochen) und einer Liste von Dokumenten eingeschüchtert, unter denen ich persönlich besonders amüsiert war von der Fotokopie der Kreditkarte auf beiden Seiten, die noch nie von einer Botschaft angefordert wurde (von den gut fünfzehn, die ich in den letzten Jahren besucht habe) und die bereits zu banalen Gedanken angeregt hat scheidung.

Um die wahren Umstände aufzuklären, ging ich direkt zur Botschaft, die sich in einer der Arbat-Gassen befindet (B. Levshinsky, 4). Das Herrenhaus der Botschaft war nicht nur von seiner günstigen Lage, sondern auch von der völligen Abwesenheit von Besuchern angetan. Am Fenster befanden sich ein Arbeitsablauf und eine Liste von Dokumenten, die sich nicht vom Standard - "Schengen" - Satz unterschieden, mit einer angenehmen Ausnahme: Es waren keine Tickets oder Reservierungen erforderlich, und überraschenderweise auch keine Dokumente des ausgewählten Hotels (wie und seine Adresse oder irgendetwas anderes).

Nachdem wir die einfachsten Formulare zu Hause ausgefüllt hatten, kamen wir am nächsten Morgen in der Botschaft an und hatten:

2) ein Foto 3.5x4.5

3) eine Bescheinigung über die Beschäftigung (Gehälter für alle von 20 bis 35.000 Rubel)

4) eine Bescheinigung der Bank (ich hatte zu diesem Zeitpunkt 150 USD auf dem Konto, es war zu faul, um es auszudrücken, daher wurde eine einfache Auflistung der Kontotransaktionen der letzten 3 Monate erstellt, wobei ich auf jeder Seite einen Eckstempel erhielt)

5) eine Fotokopie der Verbreitung des Reisepasses und eine Fotokopie der zu diesem Zeitpunkt gültigen Visa

Nur für den Fall, jeder hatte andere Papiere, die einfach nicht benötigt wurden. In der Botschaft, wo, wie ich sagen muss, ein volles Haus war (bis zu 2 Personen haben den Fragebogen ausgefüllt!), Haben wir Zeigefingerabdrücke auf den Fragebogen gesetzt und alles in 5 Minuten bestanden. Beim Vergleich von Pässen und Fotokopien wurden wir sofort zurückgeschickt. Sie nahmen auch keine Fotokopien von ungültigen Visa und nichts, was in direktem Zusammenhang mit der Reise stehen würde. Was doppelt angenehm ist - sie haben auch nicht das Geld genommen! Das System für die Erteilung von Visa nach Mexiko unterscheidet sich grundlegend vom Standard. Zu Beginn werden die Unterlagen des Antragstellers an das mexikanische Auswanderungsinstitut weitergeleitet, das grundsätzlich die Erlaubnis zur Erteilung eines Visums erteilt. Nachdem Sie die Erlaubnis erhalten haben, müssen Sie nur einen Reisepass mitbringen, um ein Visum einzuführen, und eine Konsulargebühr von 36 USD (900 Rubel zum damaligen Satz der Botschaft) zahlen.

Zu unserer großen Überraschung (es war Montag) wurde uns gesagt, wir sollten nächsten Freitag anrufen. Am Freitag wählte ich die Nummer der Botschaft und war wieder einmal angenehm überrascht - unsere Genehmigungen waren fertig und wir durften am Montag Pässe und Geld mitbringen. Auf meine Frage, kann dies alleine gemacht werden, um nicht 5 Personen zu schleppen, wurde eine eindeutig positive Antwort gegeben. Also kam ich am Montag in der Botschaft an, wo ich dem Mädchen in den gleichen 5 Minuten alle Pässe und das Geld (in Rubel) überreichte und sonst nichts: keine Fotos (über die auf den Websites aller Agenturen geschrieben steht) oder irgendwelche Dokumente über unsere Reise - wo und warum.

Wieder lächelten sie mich an, stellten eine Quittung aus und sagten, ich solle in ein paar Tagen kommen. Ich war zeitlich nicht sonderlich anstrengend, erschien nur am Freitag in den Pässen und erhielt ein Visum, dessen Inhalt ich auf der nächsten Bank hinter dem Botschaftsgebäude studierte. Das spanische Visum bzw. die Gültigkeitsdauer war anfangs sehr rätselhaft. Ich wählte sofort die Nummer meines Freundes und bat darum, ein spanisches Wörterbuch zu öffnen. Ja, meine "Befürchtungen" haben sich bestätigt - alle haben ein Visum für 5 Jahre erhalten, ohne dass sie Einschränkungen für ihren Aufenthalt haben!

Das Fazit: Die mexikanische Botschaft ist die erste Botschaft in der Geschichte meiner Reisen, bei der ich keine Demütigung erlebt habe, bei der ich nicht schummeln, etwas erfinden und auf einer Reise, für die ich so wenig Zeit aufgewendet habe. Ich möchte bereits in ein solches Land zurückkehren (wo noch keiner von uns war)! Das Visum wurde in der Tat für 1,5 Wochen und 900 Rubel mit ein paar Lächeln und eine völlige Abwesenheit von Dokumenten erhalten.

Übrigens, eine Woche später erhielten meine Kollegen mit ungefähr der gleichen Leichtigkeit amerikanische Visa für die Durchreise durch New York (ich hatte bereits eines). Amerikanische Visa zum ersten Mal erhalten. Das Interview dauerte 2 Minuten und beschäftigte sich nur mit dem, was die Leute bei der Arbeit machen. "Sie meinen einen Designer", fragte mein Freund und schaute auf seine Referenz, "gut!". "Meinen Sie Farben? Was sind Farben? Ah! Welche Wände streichen Sie? Benötigen Sie ein Visum für 2 Jahre?"

Haben Sie keine Angst, selbst zur Botschaft zu gehen! Verstehe den Algorithmus dessen, was sie von uns wollen, und lass uns genau das tun! Es ist nur zum ersten Mal schwierig, und dann öffnen sich alle Straßen und Länder! Mach es!

Änderungen der Kontostandanforderungen

Die mexikanische Botschaft hat nun die Anforderungen für den Kontostand geringfügig geändert. Jetzt benötigen Sie entweder eine Arbeitsbescheinigung oder einen Kontoauszug (Kontostand - mindestens 2500 US-Dollar) oder beides. Es ist ratsam, Zertifikate über die Verfügbarkeit von Immobilien zu sichern.

Rufen Sie die Botschaft an, nachdem Sie das elektronische Antragsformular ausgefüllt haben. Wir haben diese Profile verloren - sie waren nicht im System. Einige Bewerber, die sich am selben Tag auch beworben haben. Ich musste nach Hause zurückkehren und den Fragebogen erneut ausfüllen.

Erhalt eines Mekiskan-Visums in Moskau

Alles ist sehr einfach und schnell, aber in 2 Stufen.

1. Erlaubnis, ein Visum einzufügen.
Eingereicht (Einreichung der Docks nur persönlich):

  • Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten (nur schauen und geben),
  • Fotokopie der Seite des Passes, auf dem sich das Foto befindet,
  • 1 foto 3x4 farbe auf weißem hintergrund, ohne ecken und ovale,
  • die Originalbescheinigung über die Beschäftigung aus dem Gehalt und der Position auf dem Briefkopf des Unternehmens unter Angabe der vollständigen Anschrift und Telefonnummer,
  • Kontoauszug, aus dem die Geldbewegungen der letzten 3 Monate hervorgehen,
  • Fotokopie der Vorderseite der Kreditkarte,
  • ausgefülltes Antragsformular (handschriftlich in lateinischen Buchstaben).

    Sie schlossen sich um 09.20 Uhr ein, es waren 2 Leute vor uns. Das Anstehen und Ausliefern der Docks dauerte 5 Minuten.

    Es gibt einen Stempelkissen für Fingerabdrücke, einen Kleber für Fotos, eine Schere und ein Muster zum Ausfüllen des Fragebogens. Nach der Lieferung der Docks müssen Sie Ihre Finger scannen. Die Bedenkzeit beträgt 5 Werktage.

    Elektronisches Visum

    Für Russen ist ein vereinfachtes Verfahren zur Erlangung eines Einreisedokuments vorgesehen. Reisende, die Mexiko besuchen möchten, müssen eigenständig oder über einen Bevollmächtigten eine elektronische Erlaubnis ausstellen. Das Verfahren ist kostenlos, es fallen keine Gebühren an.

    Die Erlaubnis kann in wenigen Minuten von überall auf der Welt eingeholt werden. Folgen Sie dazu dem Link: inm.gob.mx/index.php/page/Solicitud_de_Autorizacion_Electronica/ru.html und nacheinander Informationen in alle Spalten des Fragebogens gemäß den verfügbaren Dokumenten eingeben.

    Name, Geburtsdatum, Passdetails, Staatsangehörigkeit, Nationalität, Geschlecht, Familienstand, Zweck und Zeitrahmen der Reise, Religion des Antragstellers sind angegeben. Nach der Eingabe der Daten sollten alle Informationen sorgfältig geprüft werden. Das Vorhandensein von Fehlern führt zur Verweigerung der Erteilung einer Genehmigung.

    Die Antwort auf die Anfrage erfolgt fast sofort. In den meisten Fällen ist es positiv, aber ein negatives Ergebnis ist möglich, wenn beispielsweise eine Vorstrafe vorliegt. Jeder Erlaubnis ist eine persönliche Nummer und ein Strichcode zugeordnet, der alle Informationen über den Antragsteller und seine Reise enthält.

    Lautet die Antwort "Ja", wird auf dem Bildschirm eine elektronische Genehmigung mit den Daten, dem Datum und dem Zweck der Reise des Antragstellers angezeigt. Drücken Sie die Taste „Bewerbung drucken“, um die Informationen auszudrucken. Das gedruckte Dokument muss gespeichert und auf eine Reise mitgenommen werden. Wenn das Papier nicht gedruckt wird oder der Ausländer es zu Hause lässt, kann die Einreise nach Mexiko gesperrt werden.

    Wenn die Antwort Nein lautet, kann kein elektronisches Visum beantragt werden. In diesem Fall müssen Sie die erforderlichen Dokumente sammeln und sich an die diplomatische Vertretung Mexikos in Moskau wenden.

    Merkmale des elektronischen Visums

    • Ein elektronisches Visum wird nur russischen Staatsbürgern ausgestellt, die auf dem Territorium der Russischen Föderation geboren sind. Ausländer mit Wohnsitz in der Russischen Föderation, die eine Aufenthaltserlaubnis haben, können dieses Dokument nicht ausstellen, ebenso Personen, die aus einem anderen Land nach Russland gekommen sind und die russische Staatsbürgerschaft erhalten haben.
    • Die Erlaubnis wird kostenlos ausgestellt. Um sie zu erhalten, benötigen Sie nur einen gültigen Reisepass.
    • Ein elektronisches Visum gibt das Recht, als Tourist, Transitreisender oder Unternehmer in den Staat zu kommen. Darüber hinaus kann im letzteren Fall eine Reise in den Staat nicht mit einem Gewinn im wahrsten Sinne des Wortes verbunden werden. Dies bedeutet, dass ein Unternehmer in das Land kommen kann, um Verhandlungen zu führen, an einer Konferenz teilzunehmen, geschäftliche Probleme zu lösen und keine kommerziellen Aktivitäten durchzuführen. Eine Genehmigung wird auch erteilt, wenn der Zweck der Reise das Studium oder die Behandlung ist.
    • Ein Visum ist nur dann sinnvoll, wenn die Einreise nach Mexiko über internationale Flughäfen geplant ist. Um über Seehäfen oder Landkontrollpunkte in den Staat einzureisen, benötigen Sie ein traditionelles Visum.
      Das Überqueren der mexikanischen Grenze ist an Bord jeder Fluggesellschaft gestattet. Es wird jedoch empfohlen zu klären, ob der Beförderer am SRS-Programm (Electronic Authorization System) teilnimmt, da ansonsten eine Nichtbeförderung des Fluges wahrscheinlich ist.
    • Die Genehmigung berechtigt zur einmaligen Einreise und zum Verbleib in ihrem Hoheitsgebiet für bis zu 180 Tage. Der Antragsteller hat bei der Ausarbeitung des Antrags den genauen Reisezeitraum anzugeben. Nach Erhalt des Dokuments hat der Tourist 30 Tage Zeit, in das Land einzureisen.
    • Für Russen, die eine Aufenthaltserlaubnis für Großbritannien, Japan, die Europäische Union, Kanada und die USA besitzen (sowie ein gültiges amerikanisches Visum), ist für die Einreise nach Mexiko weder ein elektronisches noch ein traditionelles Visum erforderlich.

    Am Flughafen

    Die Erlaubnis wird beim Einsteigen in einen Flug nach Mexiko und erneut bei der Passkontrolle direkt an der mexikanischen Grenze erteilt. Am Flughafen legt der Reisende außerdem eine ausgefüllte Migrationskarte und einen Reisepass vor, die bei der Einreise in das Land vermerkt sind.

    Bitte beachten Sie, dass das elektronische Visum nur 30 Tage nach der Registrierung gültig ist. Mit einem solchen Dokument kann ein Reisender nur einmal die Staatsgrenzen überschreiten. Für eine zweite Reise benötigen Sie ein neues Dokument. Darüber hinaus kann die Erlaubnis unbegrenzt oft ausgestellt werden und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Tage, die das ganze Jahr über in Mexiko verbracht werden können.

    Ein weiterer wichtiger Punkt: Wird nach der Einholung der Erlaubnis ein Fehler festgestellt, z. B. bei personenbezogenen Daten, müssen Sie das Dokument erneut erstellen. Andernfalls funktioniert die Einreise in das Land nicht.

    Beachten Sie, dass die elektronische Autorisierung keine ungehinderte Einreise nach Mexiko garantiert. Die endgültige Entscheidung über die Möglichkeit eines Besuchs des Landes trifft der Grenzschutz.

    Für Kinder

    Für Kinder, die einen eigenen Reisepass besitzen, wird eine gesonderte Erlaubnis ausgestellt. Für Minderjährige, die im Reisepass der Eltern eingetragen sind, ist keine Erlaubnis erforderlich. Wir erinnern Sie daran, dass Kinder über 14 Jahre einen eigenen Reisepass haben müssen, um Russland zu verlassen. Kleinkinder können in die Dokumente der Eltern eingetragen werden.

    Visum bei der Botschaft

    Wenn eine elektronische Erlaubnis verweigert wird, sollten Sie ein traditionelles Visum bei der mexikanischen diplomatischen Vertretung beantragen. Dasselbe Dokument wird für die Einreise in den Staat über Seehäfen und Landkontrollpunkte benötigt.

    Der Antragsteller ist zunächst auf der offiziellen Website der Botschaft (embamex.sre.gob.mx/rusia/index.php?option=com_content&view=article&>

    Das gedruckte Antragsformular muss unterschrieben, ein Foto an einer dafür vorgesehenen Stelle angeklebt und zusammen mit der Dokumentation an die Botschaft weitergeleitet werden.

    6 Monate Visum

    Ein mexikanisches Visum wird für sechs Monate oder zehn Jahre ausgestellt. Überlegen Sie, welche Dokumente für die Erstellung eines 6-monatigen Einreisedokuments erforderlich sind.

    1. Gedruckte elektronische Anmeldung, die mit dem oben genannten Algorithmus erstellt wurde.
    2. Der Fragebogen wurde vom Antragsteller persönlich ausgefüllt und unterschrieben.
    3. Ein Reisepass mit einer „Reserve“ von 6 Monaten und einer Kopie davon.
    4. Zwei Fotos im Format 3x4 cm.
    5. Unterlagen zum Nachweis der Zahlungsfähigkeit (Gehaltsbescheinigung des Arbeitgebers, Kontoauszug).

    Für Studenten und Studenten

    Eine Bescheinigung vom Studienort, ein Studentenausweis und ein Schreiben des Sponsors mit der Garantie, alle mit der Reise verbundenen Kosten zu begleichen. Eine Kopie des Reisepasses des Sponsors und eine Dokumentation seiner materiellen Lebensfähigkeit werden ebenfalls vorgelegt.

    Für Sponsoren

    Nur der nächste Verwandte (Ehepartner, Kinder, Eltern) ist berechtigt, die Reise zu sponsern. Deshalb brauchen wir Papiere, die Familienbande beweisen. Das Sponsoring-Schreiben selbst wird in freier Form erstellt und notariell beglaubigt. Darüber hinaus legt der Sponsor eine Kopie seines Reisepasses sowie Unterlagen vor, die sein materielles Wohlergehen bestätigen.

    Für Minderjährige

    Um mit einem Kind reisen zu können, benötigen Sie eine Geburtsurkunde. Wenn ein Minderjähriger mit einem Elternteil reist, erstellt die verbleibende Person in Russland die Einwilligung eines Notars, das Kind zu verlassen. Kann dieses Papier nicht zur Verfügung gestellt werden, ist eine Bestätigung dieser Tatsache erforderlich (Sterbeurkunde, Bescheinigung des Standesamtes Nr. 25, Dokument der Strafverfolgungsbehörden über einen unbekannten Ort). Einwilligung wird auch benötigt, aber bereits von Mama und Papa, wenn das Kind selbstständig oder mit Dritten, zum Beispiel Großmutter, reist.

    Visum für 10 Jahre

    Um ein 10-Jahres-Einreisedokument zu öffnen, muss zusätzlich zu den oben angegebenen Papieren und der vorläufigen Registrierung auf der Botschafts-Website mindestens eine Bedingung erfüllt sein:

    • Ein hohes Einkommensniveau (Sie benötigen einen Kontoauszug für sechs Monate oder eine Gehaltsbescheinigung für denselben Zeitraum in der Originalversion).
    • Der Antragsteller hat im letzten Jahr mindestens 3 Auslandsreisen unternommen (Nachweis erforderlich).
    • Der Antragsteller hat einen Verwandten - einen mexikanischen Staatsbürger oder einen Ausländer mit einer Aufenthaltserlaubnis, der in diesem Staat lebt.

    Die Erfüllung einer der Bedingungen muss dokumentiert werden.

    Visa-Verfahren

    Vorbereitete Dokumente sollten am vereinbarten Tag im mexikanischen Büro abgegeben werden. Alle Teilnehmer der Reise, für die das Visum geöffnet wurde, sind anwesend, da Sie beim Empfang der Dokumente einen Fingerabdruck übermitteln müssen. Ohne Visum ist es nicht möglich.

    Bei der Übertragung von Wertpapieren wird eine Visagebühr erhoben. Ein Touristenvisum kostet 36 Dollar. Dieser Betrag wird zum aktuellen Satz am Tag der Antragstellung direkt an die diplomatische Vertretung überwiesen. Dokumente werden von 09.00 bis 11.30 Uhr, Ausgabe - von 16.00 bis 16.50 Uhr akzeptiert. Die Bewerbung wird innerhalb von 5-7 Tagen bearbeitet.

    Transitvisum

    Ein Einreisedokument ist für die Durchreise des Staates nicht erforderlich, wenn die Haltestelle nicht länger als 24 Stunden dauert. Der Reisende muss mit Flugtickets und Visa an seinem Bestimmungsort in Mexiko ankommen. Gleichzeitig ist es verboten, die Transitzone des Flughafens zu verlassen. Transitstop-Gebühren werden nicht gezahlt.

    Wie man sich in Mexiko verhält

    Wie man sich in Mexiko verhält und vieles mehr, erfahren Sie in diesem Artikel. Leider sind sie gegangen, und wenn nicht unwiderruflich, dann für eine sehr lange Zeit, als man in Mexiko die Frage „Woher kommst du?“ Beantwortete, konnte man das respektvolle und bedeutungsvolle „Oh, oh, Ruso!“ Hören. Aus dem gleichen Grund klingt "Ahhh, Ruso" jetzt öfter.

    Bedingungen für den Erwerb von Immobilien für Ausländer

    Bedingungen für den Erwerb von Immobilien für Ausländer Ein Land, in dem sich Kakteen nicht in einem Blumentopf befinden, in dem Tequila am Fluss fließt, in dem die Küche pikant und scharf ist - Fajitos, Burritos, Salsa, in dem die einheimischen Siedler der Azteken und der Maya, von denen wir sprechen, Mexiko sind. Wir erwerben Immobilien in Mexiko für diejenigen, die denken.

    Geheimnisse von Mexiko

    Mysteries of Mexico Mysteries of Mexico In Mexiko angekommen, ist es einfach ein Verbrechen, all Ihre Freizeit an den Stränden zu verbringen (die hier wunderschön sind). In der Tat können die Mysterien von Mexiko jeden Reisenden in Erstaunen versetzen, der seine Neugierde gezeigt hat. Warum ist Mexiko so interessant? • Mexiko-Stadt - die Hauptstadt von Mexiko.

    Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Mexiko liegt in Nordamerika. Von Süden und Westen wird es von den Gewässern des Pazifischen Ozeans umspült, im Norden verläuft seine Grenze in der Nähe der USA.Im Osten wird dieses Land vom Golf von Mexiko umspült.

    Mexikos starke Kontraste

    Brennende Kontraste Mexikos Brennende Kontraste Mexikos Brennende Kontraste Mexikos fühlen Sie sofort nach Ihrer Ankunft in diesem interessanten Land. Das riesige, dicht besiedelte Mexiko-Stadt mit seinen vielen Gesichtern begrüßt seine Gäste mit Smog.

    Wir verstehen den Hintergrund der Vertreibung von 24 Bürgern Russlands und ziehen Schlussfolgerungen

    Neulich wurden zwei Fälle bekannt, in denen die Einreise nach Mexiko verweigert wurde: Am 4. Juli passierten 10 Personen mit russischem Pass die Grenzkontrollen in Cancún nicht und am 14. und 6. Juli erneut. Sowohl andere Touristen als auch Vertreter der Fachwelt fragten sich, was der Grund für das Geschehen war und ob sie mich nach Mexiko gehen ließen oder nicht. HotLine.travel-Korrespondent hat die Details herausgefunden und Schlussfolgerungen gezogen.


    Nicht nur Gringo

    Es waren bereits Abschiebungsfälle aus Mexiko bekannt, aber möglicherweise kam es zum ersten Mal zu solchen massiven Abschiebungen. Offizielle und inoffizielle Quellen führen mehrere mögliche Gründe an.

    Wie die Vertreter der russischen Botschaft, auf die sich die RIA Nowosti beruft, am 4. Juli berichteten, stellte der Migrationsdienst fest, dass das „Profil“ der drei Russen nicht den Touristen entsprach. Drei weitere dürfen nicht nach Mexiko einreisen. "Sie stehen auf der schwarzen Liste", sagte die diplomatische Mission. Die anderen vier Passagiere hatten russische Pässe, kamen aber aus Usbekistan an. "Der Migrationsdienst glaubt, dass ihre Pässe überhaupt falsch sein können", fügten Diplomaten hinzu.

    Dieselben Erklärungen wurden nach dem Vorfall vom 6. Juli wiederholt: "Unstimmigkeiten im Zweck der angegebenen Reise und die mögliche Verwendung gefälschter Dokumente." Darüber hinaus ist bekannt, dass es zu dieser Zeit bereits mehr Bürger mit einem zentralasiatischen Erscheinungsbild gab - 10.

    Offensichtlich kam es den Grenzbeamten seltsam vor, dass nicht nur Gringos auf Flügen aus Russland ankamen, sondern auch einige Südstaaten. Ungewöhnliche Passagiere wurden zum Reden eingeladen, und schon in diesem Stadium könnten Zweifel an der Echtheit ihrer Dokumente aufkommen.

    Zeige dein Geld

    Man kann die Version mit gefälschten Pässen jedoch nicht ernsthaft in Betracht ziehen - wenn dies der Fall wäre, wäre die Fälschung bei der Grenzkontrolle in Moskau aufgedeckt worden. Tickets und Gutscheine waren auch in Ordnung: Vertreter der Reiseveranstalter ANEX Tour und Pegas Touristik bestätigen, dass bis auf ein Tourist ein ganzes Paket von Dienstleistungen außer elektronischen Visa gekauft wurde.

    Theoretisch ist davon auszugehen, dass Touristen durch das Ausfüllen eines Formulars auf der Website etwas durcheinander gebracht und Tippfehler gemacht haben. Experten in Mexiko zufolge sind die örtlichen Grenzschutzbeamten in der Regel loyal und helfen sogar dabei, Fehler zu korrigieren.

    Es gibt nur noch eine Möglichkeit - seltsam aussehende Passagiere konnten die Grenzbeamten nicht davon überzeugen, dass sie wirklich Touristen waren. Diese Version wird von Armin Volpert, Generaldirektor des mexikanischen Gastunternehmens Arminas Travel und Honorarkonsul der Russischen Föderation im Bundesstaat Quintana Roo, verfolgt. Sie erklärt, dass das „Profil“ eine Reihe von Faktoren bedeutet - dies ist das Verhalten des Touristen und seiner Begleitperson, der Geldbetrag und ein Paket von Dokumenten. Laut Volpert sind die Grenzschutzbeamten auf alle Faktoren aufmerksam, und wenn eine Person nicht das „Profil“ eines Touristen erreicht, darf sie möglicherweise nicht in das Land einreisen.

    Dies wird auch von inoffiziellen Quellen bestätigt - nach ihren Angaben konnten einige der Helden unserer Geschichte an der Grenze nicht genug Bargeld ausweisen - nur ein paar hundert US-Dollar. Dies ist natürlich nicht genug für eine große Familie, die sich 11 Tage ausruhen möchte. Leider konnten sie auch keine Bankkarte vorlegen.

    Im Gegensatz zu den Schengen-Ländern legt Mexiko keine klaren Anforderungen für den Mindestbetrag fest, der für den Aufenthalt im Land erforderlich ist. Aber die Tatsache, dass Geld sein sollte, ist eine offensichtliche Tatsache.

    Treffen Sie sich durch Kleidung

    Vielreisende geben klare Empfehlungen. Vergessen Sie nicht, dass ein Visum keine Garantie dafür ist, dass Sie in das Land einreisen dürfen. Bei der Einreise nach Mexiko sollten Sie nicht misstrauisch sein. Dies gilt für Dokumente, Geld und Aussehen.

    Trotzdem kann eine Einreiseverweigerung dadurch erreicht werden, dass man ein durchaus seriöser Tourist ist. Unter denen, die am 4. Juli Cancun nicht besuchen durften, befanden sich zum Beispiel ein paar Jungvermählten aus Krasnodar, die auf ihren Flitterwochen geflogen waren. „Zwei Tage lang saßen wir dort und am dritten Tag wurden wir freigelassen. Sie hatten eine Antwort für alle: "Das Problem mit den Dokumenten." Sie fragten nichts, erklärten nichts anderes, wollten nicht mit uns sprechen ... Die Botschaft kontaktierte uns nicht ... Sie sagten: "Wir werden Sie mit dem nächstgelegenen Flugzeug schicken, wenn Sitzplätze verfügbar sind und Ihre Fluggesellschaft zustimmt, mitgenommen zu werden ..." Jetzt wir bereits zu Hause in Krasnodar “, zitierte RIA Nowosti die Braut. Beobachter kommentierten diese Situation und behaupteten, dass dieses Paar aus irgendeinem Grund auf der "schwarzen" Liste der Mexikaner stehen könnte. Ob dies ein Fehler oder eine Folge von Straftaten in Mexiko in der Vergangenheit war, ist unbekannt.

    Dennoch glauben Experten, dass der oben genannte Fall eine Ausnahme von der Regel ist. Die meisten Touristen haben keine Probleme bei der Einreise nach Mexiko.

    Pin
    +1
    Send
    Share
    Send